Topthemen: Kaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceHöllentalbrückenGerch

Fichtelgebirge

Vorbereitungen für Festival Mediaval beginnen

Seit Donnerstag ist der Selber Goldberg in der Hand der Veranstalter. In diesem Jahr feiert das Event sein zehnjähriges Bestehen.



Selb - Vier Tage werden es dieses Mal sein, dass in Selb das Mittelalter regiert. Das Festival Mediaval findet heuer zum zehnten Mal statt, und das soll mit einem extra Festivaltag gefeiert werden. Vom 7. bis 10. September geben sich auf dem Goldberg Musikgruppen die Klinke in die Hand. Auftreten werden unter anderem Szenegrößen wie In Extremo, Faun und Omnia - Dudelsack und Drehleiher werden an Hochkonjunktur haben.

Mehrere tausend Gäste werden zu diesem Spektakel erwartet. Am Donnerstag haben die Aufbauarbeiten begonnen. "Wir sind da", verkündete Veranstalter Bläcky Schwarz kurz und bündig gegen 14 Uhr über die sozialen Netzwerke. Bis die ersten Töne erklingen, wird ein ganzes Heer von Freiwilligen dabei helfen, den Goldberg in einen echten Festplatz zu verwandeln - Profis sind natürlich auch am Start. Am Freitagmorgen baute beispielsweise das Team der Gartenbaufirma Lampert die Absperrzäune am Reigenplatz auf.

Neben dem Goldberg selbst lockt auch die Piratenbucht am Haidtteich zu einem Besuch. Im Gegensatz zum eigentlichen Gelände ist der Zutritt hier kostenlos. Geboten wird dennoch allerhand, unter anderem ein Raubvogellager und - natürlich - jede Menge Piraten.

Einwohner haben wie immer die Möglichkeit, im "Goldenen Löwen" verbilligte Tickets im Vorverkauf zu erwerben. Der wird in diesem Jahr bis zum 6. September laufen, wie Doris Doris Achtziger von der Selber Tourist-Information erklärte. Aber Achtung: Einwohner sind tatsächlich nur Selber; Schönwalder und Hohenberger zählen leider nicht mehr dazu. Vom 7. September an können sich Kurzentschlossene an der Tageskasse auf dem Goldberg Karten holen.

Auch die hiesigen Einzelhändler bereiten sich langsam auf das Festival vor: In den örtlichen Edeka-Märkten hält Betreiber Alexander Egert traditionell zum Festival Mediaval Nützliches für die Besucher bereit. Und die Buchhandlung Nerb hat sich unter anderem mit Romanen von Markus Heitz eingedeckt - der wird heuer beim Festival eine Lesung halten. tami

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 08. 2017
19:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Festival Mediaval 2017 Kunst- und Kulturfestivals
Selb
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
k-FM8_9061.jpg Selb

11.09.2017

Europa trifft sich zum Feiern

Das zehnte Festival Mediaval in Selb ist Geschichte. Was bleibt, sind schöne Erinnerungen an die Jubiläumsausgabe dieses bunten Spektakels. » mehr

Den Schwestern von "PurPur" sang das Publikum "Zum Geburtstag viel Glück" zum zehnjährigen Bestehen des Duos.	Foto: Silke Meier

08.09.2017

Hier spielt die Musik

Insgesamt 32 Bands treten dieser Tage in Selb auf. Alte Hasen und junge Hüpfer sind dabei, manche schon von Anfang an. » mehr

Drei Solistinnen sowie der musikalische Leiter des Ensembles "VocaMe", Michael Popp (rechts), interpretierten die frühe Musik.	Foto: Silke Meier

07.09.2017

Brückenschlag mit alter Musik

Zum Auftakt des Festivals Mediaval gibt das Quartett "VocaMe" ein Konzert in der Christuskirche. Die anmutigen Solistinnen bekommen viel Beifall. » mehr

Tauziehen

10.09.2017

Endspurt beim Festival Mediaval

Diesen Sonntag endet die viertägige Jubiläumsfeier auf dem Selber Goldberg. Es stehen noch zahlreiche Highlights bevor. » mehr

Susanne.Saathoff.JPG Selb

08.09.2017

Auch die Händler fühlen sich wohl

Auf dem Goldberg bieten viele Menschen ihre Waren feil. Manche schon seit Jahren, manche zum ersten Mal. Warum eigentlich? » mehr

Kräftig anfeuern ließen sich die Männer beim Tauziehen.

10.09.2017

Hier greifen nicht nur die Raubvögel zu

Zwischen Goldberg und Haidteich gibt es neben der Musik noch mehr zu genießen. Lesungen und Wettkämpfe, Shows und Scherze amüsieren viele. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

WG: R.I.O. - Gewinner Bastards Breed

R.I.O.-Bandcontest | 14.10.2017 Hof
» 17 Bilder ansehen

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:1

Deggendorfer SC - Selber Wölfe 4:1 | 15.10.2017 Deggendorf
» 23 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
25. 08. 2017
19:27 Uhr



^