Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Fichtelgebirge

Modellbahnwelt öffnet Pforten

Mittlerweile ist es Tradition, dass die Modellbahnwelt Sechsämterland an Heilig Drei König ihre Türen öffnet.



Die Welt en miniature gibt es im Clubheim der Modellbahnwelt Sechsämterland zu bestaunen. Foto: pr.
Die Welt en miniature gibt es im Clubheim der Modellbahnwelt Sechsämterland zu bestaunen. Foto: pr.  

Wunsiedel - Von 10 bis 17 Uhr können die Besucher im Clubheim, Sechsämterlandstraße 40, eintauchen in eine Welt im Maßstab 1 : 87. Zwei große Märklinanlagen laden zum Staunen ein. Eine dritte Anlage ist bereits im Bau. Die widmet sich dem Thema Winter mit einem Weihnachtsdorf, der Hahnenkammseilbahn, Pistenraupen und Schneekanonen. Bei einem Aufenthalt im "Bahnhofscafé" bei Kaffee und Kuchen können die Besucher die Durchfahrt der Züge erleben. Es wird eine große Verlosung geben und die Dampfmaschinenfreunde aus Marktredwitz-Dörflas und Weiden präsentieren ihre Dampfmaschinen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 12. 2017
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Schneekanonen Traditionen Weihnachtsdörfer
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eindrucksvoll bärtig: der Nikolaus.

05.12.2017

Ein Heiliger macht Mode

Heute ist Nikolaustag. Viele Stellvertreter ziehen mit weißem, lockigem Bart umher und verteilen Geschenke. » mehr

BN-Geschäftsführer Karl Paulus (links) und BN-Vorsitzender Fred Terporten-Löhner befürchten, dass das Fichtelgebirge mit einem großen Industriegebiet in der Sallach seine Identität verlieren würde. Foto: Matthias Bäumler

vor 15 Stunden

BN sieht Erholungregion in Gefahr

In einem offenen Brief an die regionalen Politiker schreiben die Naturschützer zehn Thesen zum geplanten Gewerbegebiet. Sie mahnen eine verantwortungsvolle Politik an. » mehr

Enttäuscht ist SPD-Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger (rechts) von den Ergebnissen der Sondierungsgespräche zwischen der SPD unter der Führung von Parteivorsitzendem Martin Schulz (links) und den Unionsparteien. Unser Bild zeigt beide mit dem früheren SPD-Abgeordneten Albrecht Schläger beim Parteitag in Berlin im Dezember. Foto: pr.

15.01.2018

SPD im Fichtelgebirge ist tief gespalten

Soll es weitergehen mit der großen Koalition oder nicht? Diese Frage wühlt die Parteimitglieder im Landkreis Wunsiedel auf. Was auch passiert, es bleibt ein Dilemma. » mehr

Schulamtsdirektor Günter Tauber, Autorin Claudia Meier, Dr. Volker Titel, Dr. Anna-Maria Seemann und die stellvertretende Schulleiterin der Grundschule Schönwald, Karin Uhl (von links), diskutierten über die Struktur von Ganztagsschulen und Medienerziehung im ländlichen Raum. Foto: Magdalena Dziajlo

14.01.2018

Selberin veröffentlicht ihr erstes Buch

Tablets und Whiteboards sind oft schon Standard in Schulen. Doch wann und wie sollen sie eingesetzt werden? Damit beschäftigt sich Claudia Meiers Bachelorarbeit. » mehr

Das Wirken von Monsignore Heinrich Benno Schäffler (Dritter von rechts) wurde am Samstagabend bei einem Festgottesdienst in der Wunsiedler Kirche "Zu den Zwölf Aposteln" gewürdigt. Mit im Bild (am Altar, von links): Ruhestandspfarrer Johannes Wolff, Pfarrer Günter Vogl, Diakon Franz Fuchs und Ruhestandspfarrer Josef Englmann. Links im Bild ist die Abordnung der Wunsiedler "Absolvia" zu sehen. Foto: Rainer Maier

14.01.2018

Gottes Ruf ein Leben lang gefolgt

Mit einem Festgottesdienst würdigt die katholische Kirche das Schaffen von Monsignore Heinrich Benno Schäffler zum 90. Geburtstag. Viele Gratulanten schließen sich an. » mehr

Beim Jubiläum des Mehrgenerationenhauses Wunsiedel (von links): Bundestagsvizepräsident Dr. Hans-Peter Friedrich, Landkreis-Seniorenbeauftragter Horst Weidner, MGH-Mitarbeiterin Carolin Wächter mit Maria Barseghyan, stellvertretender Landrat Roland Schöffel, Mia Medick, MGH-Mitarbeiterin Sandra Silberbauer, Finn Wächter, Bürgermeister Karl-Willi Beck, MGH-Leiterin Heike Syma, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel und MGH-Mitarbeiterin Tanja Haberer. Foto: Rainer Maier

14.01.2018

160 Ehrenamtliche gestalten das Angebot

Seit zehn Jahren gibt es das Mehrgenerationenhaus in Wunsiedel. Das Programm ist vielfältig und wird ständig ausgebaut. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

"Arthurs Gesetz": Dreharbeiten in Hof Hof

"Arthurs Gesetz" Dreharbeiten in Hof | 16.01.2018 Hof
» 5 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 12. 2017
00:00 Uhr



^