Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Fichtelgebirge

Polizisten zeigen Schmuggler an

Die Polizisten kennen ihre Pappenheimer: Ein 42-Jähriger hat am Montagabend in Schirnding eine geringe Menge Crystal über die Grenze schmuggeln wollen.



Der Mann aus Bayreuth ist den Selber Fahndern aufgefallen, als er in Schirnding mit dem Zug Richtung Deutschland ankam. Bei seinem Aufenthalt in Tschechien hatte er sich mit Crystal versorgt und versuchte, dieses Rauschgift nach Deutschland zu schmuggeln. Dies aber haben die geschulten Fahnder verhindert und den Schmuggler angezeigt.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 01. 2018
16:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Polizistinnen und Polizisten Schmuggler
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Crystal Speed schmuggelte der Angeklagte.

14.06.2017

Schmuggler muss hinter Gitter

Ein 32-Jähriger schluckt mit Crystal gefüllte Kondome und will das Rauschgift nach Deutschland einführen. Doch im Zug kommt ihm die Polizei auf die Schliche. » mehr

Diana Troglauer fühlt sich in ihrem Haus in Röslau mit ihrer Familie rundherum glücklich. Foto: zys

06.05.2016

Wo der Euro viel mehr wert ist

Diana Troglauer darf nach vielen Jahren des Pendelns endlich zurück ins Fichtelgebirge. Die Zollbeamtin lebt mit ihrer Familie in Röslau und freut sich über viel mehr Lebensqualität. » mehr

Im Grenzmuseum gibt es umfangreiche Informationen rund um die Droge Crystal Speed. Fotos: Herbert Scharf

11.04.2016

Eine moderne Seuche

Das Grenzmuseum beschäftigt sich mit dem Drogenkonsum. Eine Schau zeigt "Crystal und Co. - von der Küche zur Klinik". » mehr

Tierpflegerin Vicky Arlt kümmert sich um die Welpen.

17.03.2016

Tierheim betreut wieder todkranke Hundebabys

Verkotet, ausgetrocknet, und völlig entkräftet. Seit Freitag müssen die Betreuer in Breitenbrunn wieder helfen. Fünf Schmuggelhunde aus Bulgarien kämpfen um ihr Leben. » mehr

Schlechte Nachrichten hat Anette Bartholomai: Sieben der 17 Hundebabys, die seit Mitte Dezember im Tierheim in Breitenbrunn versorgt werden, überlebten die Strapazen des Schmuggels nicht, trotz der hervorragenden Betreuung. Sie starben meist in der Tierklinik. Denn auch die Veterinäre dort konnten die Welpen nicht mehr retten. Foto: Florian Miedl

14.01.2016

Tierschmuggel: Sieben Welpen sterben

Trotz der traurigen Nachrichten aus dem Tierheim gibt es Hoffnung. Aufgepäppelt mit Reis und gekochtem Hühnchen kommen die anderen Hundebabys zu Kräften. » mehr

Polizisten im Landkreis Wunsiedel können in der Regel von ihrem Gehalt leben. Dennoch haben einige wenige einen Nebenjob.

24.10.2017

Polizist am Zapfhahn geht gar nicht

Im Landkreis Wunsiedel haben nur wenige Beamte einen Nebenjob. Die Extra-Arbeit darf dem Ruf der Polizei nicht schaden. Interessenskonflikte gilt es immer zu vermeiden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Hochzeitsmesse Hof

Hochzeitsmesse in der Freiheitshalle | 14.01.2018 Hof
» 81 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
02. 01. 2018
16:17 Uhr



^