Topthemen: "Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Fichtelgebirge

Am Ochsenkopf geht es noch talwärts

Im Fichtelgebirge kann man immer noch Ski fahren. Das vermeldet der Schneebericht aus dem Hufeisen-Gebirge.



Fichtelgebirge –  Beide Seilbahnen am Ochsenkopf, Nord und Süd, sind am Samstag von 9 bis 16 Uhr in Betrieb. Die Nordabfahrt befindet sich durch Maschinenschnee und Naturschnee immer noch in gutem Zustand. Der Anfängerlift an der Talstation Nord ist wegen mangelhafter Schneeauflage geschlossen. Die Ganzjahresrodelbahn „Alpin-Coaster“ ist Samstag und Sonntag von 13 bis 16 Uhr geöffnet. Die Naturschneepiste Süd ist offiziell gesperrt. Der Anfängerlift an der Talstation Süd in Fleckl ist von 10 bis 16 Uhr in Betrieb. Der Bleaml-Alm-Lift in Fichtelberg ist Samstag und Sonntag von 9.30 bis 21 Uhr geöffnet. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
19:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 

Bildergalerie » zur Übersicht

"Arthurs Gesetz": Dreharbeiten in Hof Hof

"Arthurs Gesetz" Dreharbeiten in Hof | 16.01.2018 Hof
» 5 Bilder ansehen

VLF-Ball in Münchberg

VLF-Ball in Münchberg | 14.01.2018 Münchberg
» 23 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 5:10 | 14.01.2018 Weiden
» 27 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 01. 2018
19:45 Uhr



^