Topthemen: KneipennachtAwallaHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Fichtelgebirge

Marktleuthen: 83-Jähriger kracht mit Auto gegen Hauswand und fährt davon

"Ist doch nicht so schlimm", meinte der 83-jährige Fahrer zu einer Zeugin und fuhr einfach weiter. Der Mann war zuvor mit seinem Auto gegen die Hauswand einer Bäckerei gekracht.



Marktleuthen - Am Montag um 14.45 Uhr ist ein 83-jähriger Mann mit seinem Auto gegen die Hauswand einer Bäckerei in der Marktleuthener Martin-Luther-Straße gefahren, teilt die Polizei mit. Dabei wurde er von einer Zeugin beobachtet und auf den Vorfall angesprochen. Der 83-Jährige sah sich den Schaden an und meinte dann lediglich, dass es doch nicht so schlimm sei. Der Rentner fuhr davon, ohne dem Hausbesitzer seine Personalien zu hinterlassen. Da die Zeugin der Polizei das Kennzeichen des Mannes mitteilen konnte, muss sich der nun wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verantworten. An der Hausfassade war nämlich aufgrund des abgeplatzten Putzes ein Schaden in Höhe von etwa 100 Euro entstanden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2018
11:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Bäckereien und Konditoreien Männer Polizei Zeugen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
An sieben Autos hat ein Rentner in der Bergstraße in Marktredwitz Reifen angebohrt. Foto: Karl-Josef Hildenbrand /dpa

22.01.2018

"Reifenbohrer" muss ins Gefängnis

Ein 71 Jahre alter Rentner beschädigt an sieben Autos die Reifen. Der Schaden liegt bei knapp 2000 Euro. Der Richter urteilt streng. » mehr

Delikate Fotos hat ein 35-Jähriger von zwei minderjährigen Mädchen aufgenommen. Das kommt ihm teuer zu stehen.

26.09.2017

Nacktaufnahmen kommen teuer zu stehen

Delikate Fotos a la "Shades of Grey" bringen einen 35 Jahre alten Mann aus dem Landkreis vor Gericht. Der Hobbyfotograf muss sich wegen Nötigung verantworten. » mehr

Versuch des Autodiebstahls

18.05.2018

Bad Alexandersbad: Unbekannte stehlen Audi

In der Nacht zum Montag haben Unbekannte in Bad Alexandersbad einen Audi A4 Avant gestohlen. Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen. » mehr

Schlägerei (nachgestellte Szene, Symbolbild).

21.04.2018

Marktleuthen: Partygast schlägt auf einen Passanten ein

Grundlos ist ein Partygast in Marktleuthen auf einen 25-jährigen Mann losgegangen. Der erlitt bei dem Angriff leichte Verletzungen. » mehr

Zu zwei Festnahmen rückten die Spezialisten des USK in Marktredwitz an. Foto: Marc Müller/dpa

07.03.2018

USK stürmt Wohnungen in Marktredwitz

Ein Einsatzkommando der Polizei verhaftet zwei Männer. Im ganzen Schlafzimmer sind nach dem Zugriff Blutspritzer. » mehr

cw_bratwurst006_040810

17.02.2018

Kirchenlamitz: Feuerwehr muss Brand in Wurstbude löschen

Eine Wurstbude auf dem Kirchenlamitzer Marktplatz ist am Freitagabend im Inneren in Brand geraten. Der Mann am Grill erhält nun eine Anzeige. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerschießen zum Schlappentag

Bürgerschießen zum Schlappentag | 27.05.2018
» 25 Bilder ansehen

Summer-Closing 7One in Tirschenreuth Tirschenreuth

Summer-Closing 7One | 26.05.2018 Tirschenreuth
» 14 Bilder ansehen

TSV Rüdersdorf - SpVgg Bayern Hof 1:10 Kraftsdorf

TSV Rüdersdorf - SpVgg Bayern Hof 1:10 | 20.05.2018 Kraftsdorf
» 81 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 05. 2018
11:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".