Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Fichtelgebirge

Einbrecher suchen zwei Schulhäuser heim

Offensichtlich in der Nacht zum Dienstag sind unbekannte Täter in die Schule in Thierstein und in die Schule in Höchstädt eingebrochen.



In Thierstein gelangten sie ins Gebäude, indem sie ein Fenster zu einem Klassenzimmer an der Südseite aufhebelten. Entwendet wurde nichts. Der Sachschaden wird auf ca. 400 Euro geschätzt, berichtet die Polizei am Mittwoch.

In Höchstädt drückten und hebelten die Unbekannten ein gekipptes Fenster an der Westseite auf und gelangten so ins Schulhaus. Dort wurde noch eine versperrte Türe eingetreten. Auch in Höchstädt wurde nichts gestohlen. Allerdings beläuft sich der Sachschaden auf rund1000 Euro.

Ein Zusammenhang zwischen beiden Einbrüchen ist wahrscheinlich. Die Polizei Marktredwitz hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach Zeugen.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
12:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Schulen Schulgebäude Verbrecher und Kriminelle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema

14.08.2018

Unbekannter zersticht alle vier Autoreifen

Böse Überraschung für einen Autofahrer in Tröstau: Als er zu seinem geparkten Wagen zurückkommt, sind alle vier Reifen zerstochen. Die Polizei bittet um Hinweise. » mehr

Aus einem Weiher nahe der oberpfälzischen Gemeinde Schlammersdorf holen Polizeitaucher die Tatwerkzeuge, darunter die zwei Kilo schwere Eisenkugel, mit der die Mörder ihrem wehrlosen Opfer den Schädel einschlugen.

13.07.2018

Todes-Trio richtet jungen Mann bestialisch hin

Eines der grausamsten Verbrechen in der Kriminalgeschichte der Region jährt sich in diesen Tagen zum fünfzehnten Mal: der Mord an Michael Küspert aus Marktredwitz. » mehr

Wer mit einem Stemmeisen eine Kirche betritt, führt meist nichts Gutes im Schilde. In diesem Fall hat unser Fotograf das Werkzeug lediglich zur Illustration dabei. Foto: Florian Miedl

12.04.2018

Diebe nehmen Opferstöcke ins Visier

In Kirchen ist vermeintlich leichte Beute zu holen. Die Polizei bestätigt, dass es derzeit eine Serie von Aufbrüchen in der Region gibt. » mehr

Zu zwei Festnahmen rückten die Spezialisten des USK in Marktredwitz an. Foto: Marc Müller/dpa

07.03.2018

USK stürmt Wohnungen in Marktredwitz

Ein Einsatzkommando der Polizei verhaftet zwei Männer. Im ganzen Schlafzimmer sind nach dem Zugriff Blutspritzer. » mehr

Aufwendig sind die Ermittlungen der Polizei in mehreren Fällen der vergangenen Wochen, wie hier nach dem Brandanschlag auf einen Lebensmittelmarkt in Marktredwitz. Auf dem Bild sind außer den Spurensicherern auch die Kräfte der Marktredwitzer Feuerwehr zu sehen.	Foto: Matthias Bäumler

15.02.2018

Polizei tappt noch im Dunkeln

Mehrere mysteriöse Fälle haben sich in letzter Zeit in der Region ereignet und führen zu wilden Spekulationen. Die Sicherheitslage ist dennoch nicht schlechter geworden. » mehr

41 Autos hat ein bislang unbekannter Täter am Wochenende auf den Ausstellungsflächen eines Autohauses in Wunsiedel beschädigt.

13.11.2017

"Tat ist nicht in Worte zu fassen"

Alexander Wittke ist entsetzt über den Anschlag auf sein Autohaus. Ein Rowdy richtet am Wochenende 150.000 Euro Schaden an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 07. 2018
12:30 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".