Topthemen: Hofer Kaufhof wird HotelHilfe für NachbarnBenefiz-BallStromtrasse durch die RegionGrabung bei NailaGerch

Fichtelgebirge

Betrunkener Radler stürzt in den Graben

Völlig betrunken hat ein Mann am Samstag sein Fahrrad bei Kirchenlamitz in den Straßengraben gelenkt. Er zog sich dabei eine Wirbelsäulen- und Beckenprellung zu.



Kirchenlamitz – Ein 66-Jähriger konnte es nicht lassen und setzte sich am Samstag mit 1,18 Promille aufs Fahrrad, um von Niederlamitz nach Kirchenlamitz zu radeln. Offensichtlich wegen der Alkoholeinwirkung kam der Biker nach rechts ins Bankette und stürzte die dortige Böschung hinunter. Er zog sich dabei eine Wirbelsäulen- und Beckenprellung zu, so dass er ins Klinikum Hof gebracht werden musste. Wegen des hohen Promille-Wertes musste sich der 66-Jährige in der Klinik noch einer Blutentnahme unterziehen. Die Beamten der Polizeiinspektion Wunsiedel ermitteln wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr. Einem weiteren, 71-jährigen Radfahrer mit einem Wert von knapp einem Promille rieten die Beamten dringend von einer Weiterfahrt ab. Dieser zeigte sich nach Aufzeigen möglicher Konsequenzen schließlich einsichtig und steigte für den Rest der zu bewältigenden Strecke nicht mehr auf seinen Drahtesel.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2018
11:27 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholeinfluss Betrunkenheit Fahrräder Polizeiinspektion Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizeikelle

11.11.2018

Thermengäste liefern sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Am Samstagabend gegen 17 Uhr meldete die Badeaufsicht der Therme Weißenstadt, dass sich drei betrunkene Besucher dort ungebührlich benommen hatten und offensichtlich mit dem Auto wegfahren wollten. Es folgte eine Verfolg... » mehr

Fahrradfahrer

07.01.2018

Marktleuthen: Männer finden 20-Jährigen verletzt neben Fahrrad

Zwei junge Männer haben in Marktleuthen einen 20-Jährigen verletzt neben seinem Fahrrad auf der Straße liegend gefunden. Der Mann hatte allem Anschein nach zu viel Alkohol getrunken und war gestürzt. » mehr

Rohes Ei

02.11.2018

Unbekannter bewirft Haus mit rohen Eiern

In Weißenstadt hat jemand Eier gegen die Fassade eines Hauses geworfen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Eierwerfer. » mehr

Symbolfoto Katze.

08.10.2018

Peta sucht Hinweise auf Tierquäler

1000 Euro Belohnung hat die Tierrechtsorganisation Peta für Hinweise ausgesetzt, die zu einer Verurteilung eines Tierquälers führen. » mehr

Symbolfoto Katze.

06.10.2018

Pfeil steckt in Katze

Ein Unbekannter hat mit einem Pfeil auf eine Katze geschossen. Das Tier wurde dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht nun Zeugen. » mehr

Hände in Handschellen

23.01.2017

Alkohol: Oberpfälzer beleidigt Polizisten und wird gefesselt

Am Samstag gegen 23.15 Uhr bat die Rettungsleitstelle die Polizeiinspektion Wunsiedel um Unterstützung, da sich in den Umkleiden der Therme in Weißenstadt ein stark betrunkener Mann nicht von den Sanitätern behandeln las... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

WG: Schwerer Unfall B2 zw Töpen und Juchöh 12.11.2018

Tödlicher Unfall auf der B2 bei Töpen | 12.11.2018 Töpen
» 4 Bilder ansehen

Wunsiedel

19. Wunsiedler Kneipennacht | 10.11.2018 Wunsiedel
» 104 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1

SpVgg Bayern Hof - SV Seligenporten 1:1 | 11.11.2018 Hof
» 59 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
09. 09. 2018
11:27 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".