Topthemen: Hof-GalerieWaldschratDie Bilder vom WochenendeFall Peggy KnoblochSelber Wölfe

Fichtelgebirge

Busfahrer und Jugendlicher gehen aufeinander los

Weil er bei drei jugendlichen Fahrgästen Marihuana riecht, ruft der Fahrer eines Linienbusses in Schwarzenhammer die Polizei. Einer der Jugendlichen geht daraufhin auf den Fahrer los.



Schwarzenhammer - Zwischen einem 46-jähriger Busfahrer und einem 17-jährigen Fahrgast ist es am Freitagabend in Schwarzenhammer zu einer körperlichen Auseinandersetzung gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte der Busfahrer bei dem Jugendlichen und zwei seiner Kumpel im Alter von 15 und 16 Jahren Marihuana-Geruch wahrgenommen. Daraufhin hielt der Fahrer die Jugendlichen in dem Linienbus fest und informierte die Polizei. Sein Missfallen darüber drückte einer der Jungen mit Handgreiflichkeiten gegenüber dem Busfahrer aus.

Der 17-Jährige muss sich nun wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln sowie Körperverletzung verantworten. Den 16-jährigen erwartet eine Anzeige wegen Leistungserschleichung, da er den Bus mit der Fahrkarte seines jüngeren Bruders nutzte.    

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2019
12:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kinder und Jugendliche Marihuana Passagiere und Fahrgäste Polizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Anti-Drogenmissbrauchs-Gipfel

26.11.2018

Metzger mit Heroin im Rucksack

Statt Wurst hat ein Metzger aus Tschechien Heroin und Marihuana in seinem Rucksack mit nach Deutschland eingeführt. Prompt erwischten ihn die Beamten der Grenzpolizei. » mehr

Marihuana

03.09.2018

In der Schokoriegel-Verpackung steckt Verbotenes

Ein ungewöhnliches Versteck hat sich ein Bahnreisender ausgesucht, um seine Drogen zu transportieren. Selber Grenzfahnder entdeckten in einer Schokoriegel-Verpackung Marihuana. » mehr

Justizia

24.08.2018

Marihuana auf dem Dachboden

Das ist dumm gelaufen für einen 41 Jahre alten Mann aus einer Stadt im Landkreis Wunsiedel. » mehr

Verletzte Seelen: Ein Hofer Geschwisterpaar hat durch den sexuellen Missbrauch des Angeklagten nach Ansicht der Staatsanwaltschaft schwere psychische Schäden erlitten. Symbol-Foto: Rafael Ben-Ari - stock.adobe.com

14.12.2018

Opa muss wegen Missbrauchs in Haft

Ein 58 Jahre alter Rentner aus dem Landkreis muss für drei Jahre ins Gefängnis. Das Schöffengericht befindet ihn des Kindsmissbrauchs an seinen Enkelinnen für schuldig. » mehr

Mit einem Kran zieht ein Abschleppunternehmen das Auto der 79 Jahre alten Frau, die bei dem Unfall unverletzt bleibt, aus dem Kemnather Eisweiher. Foto: Roland Wellenhöfer

Aktualisiert am 09.12.2018

Von Jugendlichen gerettet: Seniorin fährt mit Auto in Weiher

Gleich drei Schutzengel hat eine 79-Jährige am Freitag in Kemnath: Die jungen Leute holen die Autofahrerin aus ihrem Wagen, den sie in den Eisweiher gesteuert hat. » mehr

Die Verkehrserzieherinnen Katrin Schelter und Duygu Cakir (Mitte, hockend) von den Polizeiinspektionen Wunsiedel und Marktredwitz freuen sich über das neue Fahrzeug für die Jugendverkehrsschule. Foto: pr.

03.12.2018

Kinder fit machen auf zwei Rädern

Das ist Aufgabe der Jugendverkehrsschule. In die investieren Landkreis und Unternehmen 90 000 Euro. Es gibt ein neues Fahrzeug und Ausstattung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bild%20(9).JPG Selb

Lost Places: das "Edion" bei Selb | 18.03.2019 Selb
» 9 Bilder ansehen

Black Base mit DJ Kurbi

Black Base mit DJ Kurbi | 17.03.2019 Hof
» 54 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Hannover Indians

Playoff: Selber Wölfe - Hannover Indians | 17.03.2019 Selb
» 50 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 01. 2019
12:15 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".