Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Fichtelgebirge

Kevin Kühnert kommt nach Marktredwitz

Juso-Vorsitzender Kevin Kühnert ist wohl der umstrittenste SPD-Politiker dieser Tage.



Kevin Kühnert
Kevin Kühnert  

Marktredwitz - Vor allem seine Forderung, Großkonzerne wie BMW zu verstaatlichen, hat eine Welle der Entrüstung - auch unter Genossen - ausgelöst. Am Sonntag, 19. Mai, kommt Kevin Kühnert für eine Veranstaltung der Jusos Oberfranken um 17 Uhr in das "Meister-Bär-Hotel" nach Marktredwitz. Wie Harald Müller, Vorsitzender der Jungsozialisten im Fichtelgebirge und stellvertretender Vorsitzender der Jusos in Oberfranken, mitteilt, findet eine Podiumsdiskussion rund um das Thema Europa und SPD statt. Anschließend besteht die Möglichkeit der offenen Diskussion. Außer dem Bundesvorsitzenden der Jusos, Kevin Kühnert, wird auch die Landesvorsitzende der Jusos in Bayern, Anna Tanzer, anwesend sein. Moderiert wird die Veranstaltung von Harald Müller.

Zuvor wird Kühnert, wie berichtet, im Gasthaus "Zum Kouh-Lenzen" mit den Jusos aus dem Kreisverband Tirschenreuth in Konnersreuth diskutieren. Foto: Carsten Rehder, dpa

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
18:22 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
BMW Deutsche Presseagentur Großkonzerne Harald Müller Jungsozialisten Kevin Kühnert Politikerinnen und Politiker der SPD SPD
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Interview: Jörg Nürnberger

02.06.2019

"Das ist jetzt wirklich unsere letzte Chance"

Der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Hochfranken, Jörg Nürnberger, hofft auf einen richtigen Neuanfang. Die Partei müsse sich auf zwei Gruppen konzentrieren. » mehr

Lautstark zogen die Realschüler in die Fußgängerzone und forderten mehr Einsatz für den Klimaschutz. Foto: M. Bäu.

24.05.2019

Wunsiedler Schüler kämpfen fürs Klima

Die Jugendlichen fordern die Politiker auf, sich endlich für den Klimaschutz einzusetzen. Die Vertreter von Parteien und Verbänden loben die jungen Aktivisten. » mehr

So wie die Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Andrea Nahles, freuten sich gestern auch die Befürworter der Groko in der Region über den Ausgang des Mitgliederentscheids.	Foto: Kay Nietfeld/dpa

04.03.2018

Gegner akzeptieren Ausgang des Votums

Nach dem Entscheid der Mitglieder blickt die SPD jetzt auch im Landkreis in die Zukunft. Die Debatte habe der Partei gut getan, sind sich die verschiedenen Lager einig. » mehr

Der neue Vorstand der SPD in Hochfranken und Ehrengäste freuen sich auf die Zusammenarbeit im Unterbezirk (von links): Landtagsabgeordneter Klaus Adelt, Holger Grießhammer, Luca Scheuring, Jörg Mielentz, Pascal Bächer, Jörg Nürnberger, Stefan Dittmar, Ulrich Scharfenberg, Melanie Graf, Michael Unglaub und Florian Pronold. Foto: Herbert Scharf

31.03.2019

Führungswechsel im SPD-Unterbezirk

Jörg Nürnberger steht an der Spitze der Sozialdemokraten in Hochfranken. Ulrich Scharfenberg zieht sich zurück, Pascal Becher rückt als Stellvertreter nach vorn. » mehr

Harald Müller steht jetzt an der Spitze der Jusos im Fichtelgebirge. Er wünscht sich, dass die Meinung der jungen Leute auch in der Politik gehört wird. Foto: pr.

30.01.2018

Harald Müller neuer Juso-Chef

Der Tröstauer ist überzeugt davon, dass viele junge Leute politisch denken, doch nur wenige sind in einer Partei aktiv. Für die nächsten Monaten hat er daher schon viele Pläne. » mehr

Nach der Wahl des neuen SPD-Kreisvorstands (von links): Holger Grießhammer, Bastian Menzel, Landtagsvizepräsidentin Inge Aures, Heike Bock, Peter Schricker, Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger, Klaus Haussel, Ursula Schricker, Jens Purucker und Unterbezirksvorsitzender Ulrich Scharfenberg. Foto: R. M.

28.01.2018

Jörg Nürnberger bleibt SPD-Kreisvorsitzender

Der Tröstauer bleibt Kreisvorsitzender der SPD Fichtelgebirge. Mit einer kämpferischen Rede schaut er in die Zukunft. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMG_8722.jpg Hof

Umzug beim Schlappentag 2019 | 17.06.2019 Hof
» 302 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 05. 2019
18:22 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".