Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Fichtelgebirge

Kirche im Grünen

Ein wirklich göttliches Sommerprogramm stellt die evangelische Kirche vor.



Am Weißenstädter See stellen Pfarrerin Heloisa Dalferth aus Bad Alexandersbad, Heidi Sprügel vom Pfarramt Alexandersbad, der Bad Bernecker Dekan Thomas Guba, Pfarrer Gerhard Prell aus Warmensteinach, Pfarrer Dirk Griesbach aus Weißenstadt und Pfarrerin Beate Winkler aus Bischofsgrün ein naturnahes Sommerprogramm vor. Foto: David Trott
Am Weißenstädter See stellen Pfarrerin Heloisa Dalferth aus Bad Alexandersbad, Heidi Sprügel vom Pfarramt Alexandersbad, der Bad Bernecker Dekan Thomas Guba, Pfarrer Gerhard Prell aus Warmensteinach, Pfarrer Dirk Griesbach aus Weißenstadt und Pfarrerin Beate Winkler aus Bischofsgrün ein naturnahes Sommerprogramm vor. Foto: David Trott  

Weißenstadt - Der Veranstaltungskalender der evangelischen Kirche ist auch 2019 wieder gut gefüllt. Zahlreiche Gottesdienste in luftigen Höhen, musikalische Highlights und Wanderungen laden zum Abschalten ein. "Alle unsere Veranstaltungen sind etwas ganz Besonderes", weiß der Bad Bernecker Dekan Thomas Guba. Gerade deshalb sei es schwer, aus den vielen Angeboten, einzelne herauszuheben. Er freue sich aber schon jetzt auf den deutsch-tschechischen Berggottesdienst auf dem Hainberg bei Asch. "Hier wird am 30. Juni der Synodalsenior der Böhmischen Brüder Daniel Ženatý predigen." Nach dem Gottesdienst könnten sich die Gäste auf einen kleinen Imbiss am Gipfel freuen. Auch der Gottesdienst am 28. Juli auf dem Rudolfstein mit dem Posaunenchor Weißenstadt und der Alphornbläsergruppe der Regionalbischöfin Dorothea Greiner sei eines seiner Highlights.

"Neu im Programm ist der Gottesdienst am Weißmainfelsen am 18. August", freut sich der Dekan. Er selbst werde die Messe an diesem wunderschönen Ort im Fichtelgebirge halten. Bei den zahlreichen Sommerwanderungen - "Genussvolle Wege im Fichtelgebirge" - sei für jeden etwas dabei. "Der Spaziergang am 5. Juli auf dem Meditationsweg im Garten von Andy Lang in Gefrees wird sicher eine tolle Erfahrung", freut sich der Guba. Ebenso werde es die Möglichkeit geben, am 7. Juni mit Pfarrer Gerhard Prell am Weißenstädter See beim Angeln ins Gespräch zu kommen.

Zum ersten mal gibt es heuer ein kulinarisches und geistliches Treffen in einem der besonderen Gasthäuser im Fichtelgebirge zu gewinnen. "Wer mindestens sechs Gottesdienste besucht, kann an unserer Verlosung teilnehmen. Ich lade den Gewinner und eine Begleitperson zum Essen und auf Gespräche ein, sagt Thomas Guba.

Das komplette Sommerprogramm und alle drei Flyer gibt es auf der Internetseite des Dekanats unter: —————

www.dekanat-bayreuthbadberneck.de

Autor

David Trott
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
17:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Angelsport Evangelische Kirche Kirchen und Hauptorganisationen einzelner Religionen Pfarrer und Pastoren Regionalbischöfinnen und Regionalbischöfe Weißenstädter See
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Dekan Dr. Volker Pröbstl führte Sandra Herold in ihr Amt als seine Stellvertreterin ein, nachdem er Pfarrer Markus Rausch (von links) davon entbunden hatte.	Foto. Jürgen Henkel

03.05.2019

Hirtin von Herzensgrund

Sandra Herold ist die neue stellvertretende Dekanin. Bei einem Gottesdienst übernimmt sie das Amt von Markus Rausch, der zuvor verabschiedet wurde. » mehr

Gewagter Sprung ins kühle Nass: Pfarrer Sebastian Stief taucht ab. Foto: David Trott

10.06.2019

Ein Pfarrer springt ins Wasser

Mit einem "Amen" hebt Sebastian Stief ab. Damit löst er nach gut besuchten Gottesdiensten eine Wette ein. Außerdem gibt's einen Wirtshaus-Gottesdienst. » mehr

Eine Delegation aus dem Dekanat Wunsiedel hat sich vor Kurzem davon überzeugt, dass die Spendengelder in Mwika angekommen sind. Im Hintergrund die neugebaute Mensa, rechts der Neubau für die Sanitäranlagen. Foto: pr.

15.05.2019

Neue Mensa für 400 Studierende

Das Dekanat Wunsiedel unterstützt die Bibelschule Mwika in Tansania. Die Spendengelder helfen, die Einrichtung dem Bedarf anzupassen. Die Partnerschaft hat viele Facetten. » mehr

Architekt Peter Kuchenreuther (links) übergab Bürgermeister Thomas Schwarz symbolisch eine Miniaturausfertigung des Schlusssteins, der vor dem Informationszentrum enthüllt wurde. Foto: Willi Fischer

05.05.2019

Info-Zentrum Epprechtstein erwartet seine Gäste

Bürgermeister Thomas Schwarz eröffnet die neue Attraktion für Touristen am Granitlabyrinth. Sie soll den Fremdenverkehr weiter beleben. » mehr

Pfarrer Hans-Hermann Münch genoss es, sich ein Jahr lang theologischer Fachliteratur zu widmen. Foto: M. Bäumler

19.04.2019

Auszeit für die Bibel-Wissenschaft

Nach 15 Jahren als Pfarrer in Weißenstadt gönnt sich Hans-Hermann Münch ein Jahr für eine besondere Arbeit: Er schreibt ein theologisches Werk. » mehr

Dekan Peter Bauer zeigt den stählernen Dachstuhl der Wunsiedler Stadtkirche. Foto: David Trott

17.04.2019

Sicherheits-Check auch für Gotteshäuser

Das Inferno in Paris hat auch Auswirkungen auf die Region. Die Feuerwehren werden künftig die Sicherheit der Kirchen noch intensiver unter die Lupe nehmen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

IMG_8722.jpg Hof

Umzug beim Schlappentag 2019 | 17.06.2019 Hof
» 302 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

David Trott

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 05. 2019
17:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".