Lade Login-Box.
Topthemen: Live-Ticker "Rock im Park"Mit Video: HöllentalbrückenSchlappentag

Fichtelgebirge

Die ganze Pracht der Meerschweine

Bei der Zuchtschau in Schirnding zeigt sich, dass die Nager nicht nur lustig, sondern auch hübsch sind. Die meisten Tiere bleiben völlig gelassen.



Richterin Antje Meyer bei der Beurteilung eines der hübschen Tiere. Foto: Gisela König
Richterin Antje Meyer bei der Beurteilung eines der hübschen Tiere. Foto: Gisela König  

Schirnding - Es sind Texel, Lunkaryas oder Teddys und sie heißen Ohnegleichen, Casanova oder Whisper, sind zwischen zwei und 30 Monate alt und müssen mindestens 400 Gramm wiegen, um sich zur Schau stellen zu dürfen. Die Rede ist von den 180 Meerschweinchen, die am Samstag bei der neunten Oberfränkischen Meerschweinchen-Schau in Schirnding von 18 Ausstellern gezeigt und von drei erfahrenen Richterinnen beurteilt wurden. Die possierlichen, aber nicht minder hübschen Tiere lockten zahlreiche Besucher aus nah und fern, darunter natürlich viele Kinder, in die Ausstellungshalle des Schirndinger Kleintierzuchtvereins.

Die Besten der Besten

Das sind die Besten der Besten der neunten oberfränkischen Meerschweinchen-Ausstellung:

Best of Show: 1. Hella, CH-Teddy, Züchterin Claudia Laubmann, 2. Judith, US-Teddy, Claudia Laubmann, 3. Hug Me, Texel, Nadine Macht.

Beste Kollektion: 1. Glatthaar schwarz, Timea Kroftová, 2. CH-Teddys silberagouti-weiß, Jochen Zinsmeister, 3. US-Teddys schoko-gold-weiß, Claudia Laubmann.

Bester Bock: 1. Hug Me, Texel, Nadine Macht, 2. Linus, US-Teddy, Annette Beisert, 3. Fufik, Rex, Timea Kroftová.

Beste Sau : 1. Hella, CH-Teddy, Claudia Laubmann, 2. Judith, US-Teddy, Claudia Laubmann, 3. Kalypso, Glatthaar, Timea Kroftová

Bestes Jungtier: 1. Orchidee, Glatthaar, Tobias Macht, 2. Paola, CH-Teddy, Jochen Zinsmeister, 3. Xantos, Lunkarya, Tamara Johannes


Die Meerschweinchen, von denen jedes einen Namen hat, wurden in geräumigen sowie liebevoll und artgerecht ausgestatteten und durchnummerierten Ausstellungskäfigen präsentiert. Mit stoischer Ruhe ließen die meisten Tiere die Bewertungs-Prozedur über sich ergehen, während einige durch lautstarkes Quieken kundtaten, dass ihnen die Sache wohl doch nicht so ganz geheuer war. Die Mehrzahl der Tiere erhielt eine sehr gute, ja sogar hervorragende bis vorzügliche Bewertung, wobei sich die Richterinnen Antja Meyer, Britta Poweleit und Andrea Kroftová viel Zeit für jedes Tier nahmen und Details wie etwa Kopf, Augen, Ohren, Haarlänge und -dichte, Struktur, aber auch die allgemeine körperliche Verfassung beurteilten. Dafür gab es Punkte, sodass am Ende ein "Vorzüglich" (100 bis 98 Punkte), "Hervorragend" (97,5-95 Punkte) "sehr gut" (94,5-92 Punkte) oder "gut" (91,5 bis 90) heraussprang. Die Punkteaufteilung macht deutlich, wie eng die Showtiere in der Beurteilung beisammenliegen - kein Wunder, sind sie doch die Besten der Besten ihrer Züchter. Und diese Züchter kamen nicht nur aus Oberfranken, sondern auch aus den benachbarten Bezirken und Bundesländern sowie aus Tschechien.

Jörg Berthold, der Vorsitzende des 2012 gegründeten Vereins Oberfränkische Meerschweinchen-Freunde, betonte im Gespräch mit unserer Zeitung, dass der Verein ins Leben gerufen worden sei, um die erste Ausstellung, damals in Rehau, abwickeln zu können. Inzwischen ist es ein Selbstläufer mit zahlreichen Mitgliedern, der sich die Förderung des Informationsaustauschs aller Meerschweinchen-Züchter und -halter in Oberfranken und angrenzenden Gebieten auf die Fahnen geschrieben hat. Die Aussteller und Züchter freuten sich über das Interesse der Kinder, "denen wir Meerschweinchen als sanfte und liebevolle Wesen nahebringen möchten", so Bertholdt. Dabei sei es wichtig zu vermitteln, mit den Tieren respekt- und verantwortungsvoll umzugehen. "Dann sind Meerschweinchen wundervolle Haustiere und Sozialpartner", so der Vorsitzende.

Bewertet wurde nach dem sogenannten Englischen Standard, der den idealen Typ und Bau der Tiere, exakte Rassemerkmale, Haarstruktur und -länge vorgibt. "Wir haben uns dieses Mal dem Europäischen Standard angenähert, der strenger ist und auch die Farbe der Tiere bewertet", so Bertholdt. Der Vorsitzende und seine zahlreichen Mitstreiter freuten sich über den Besucherandrang, lernten doch auf diese Weise viele Menschen "unsere charmanten Nager kennen und lieben". So wechselte auch das eine oder andere Tier am Ausstellungstag den Besitzer, denn es wurden 40 Tiere zum Verkauf angeboten. "Wir haben unsere Stammkunden, die jährlich bei der Ausstellung ein Rassetier kaufen", sagte Bertholdt. Der Vorsitzende dankte Landrat Dr. Karl Döhler und dem Hohenberger Bürgermeister Jürgen Hoffmann, die die Schirmherrschaft für die Schau übernommen hatten und die hervorhoben, wie wichtig es sei, dass sich Menschen mit Tieren beschäftigen. Der Dank der Veranstalter galt auch dem Kleintierzuchtverein Schirnding, der bereits zum zweiten Mal die Ausstellungshalle in seiner schönen Zuchtanlage zur Verfügung gestellt hatte, sowie allen, die zum Erfolg der Schau beigetragen haben.

Bei einem Rundgang durch die Käfigreihen fielen die zahlreichen Rassen und Farbenschläge ins Auge, die sich oftmals nur durch Nuancen wie zum Beispiel ein "Krönchen" in der Fellstruktur oder eine spezielle Maske unterscheiden. Die Rassen reichen von Glatthaar, Rex, Texel, Schweizer und US-Teddys über Rosetten, welche exakt im Fellkleid platziert sein müssen, Shelties, Coronet - die mit dem Krönchen - bis zu den prachtvollen langhaarigen Lunkaryas. Bei der Bewertung maßen sich die einzelnen Rassen zunächst untereinander, aufgeteilt auf die drei Richterinnen, ehe am Schluss noch die besten Tiere bewertet wurden. Dafür erhielten die Besitzer neben Urkunden auch Pokale. Darüber hinaus gab es vieles rund um die hübschen Nager zu bestaunen und zu kaufen wie Futter und Zubehör, aber auch Schmuckgegenstände aus Meerschweinchen-Haaren sowie jede Menge Informationen.

Autor

Gisela König

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 06. 2019
17:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Ausstellungen und Publikumsschauen Freude Gelassenheit Happy smiley Kleintierzuchtvereine Landräte Rassen Richter (Beruf) Tiere und Tierwelt Vorsitzende von Organisationen und Einrichtungen
Schirnding
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Mit ihren Rex-Meerschweinchen mit kurzem, krausem Fell nahmen Julian Kniep und Claudia Potzkai erfolgreich an Wettbewerben in ganz Deutschland teil. Foto: pr

29.05.2019

Nager siegen an der Ostsee

Am Samstag sind in Schirnding viele Meerschweinchen zu sehen. Die Tiere von Julian Kniep und Claudia Potzkai sind in ganz Deutschland erfolgreich. » mehr

Viel vor hat das neue Vorstandsgremium der CSU-Senioren-Union im Fichtelgebirge mit ihrem neuen Vorsitzenden Willi Müller. Unser Bild zeigt auch seinen Vorgänger Heinz Brucker und den Landratskandidaten Peter Berek. Foto: pr.

30.04.2019

Willi Müller führt jetzt CSU-Senioren-Union

Nach zehn Jahren im Amt verzichtet Heinz Brucker auf eine weitere Kandidatur als Vorsitzender. Momentan hat der Verein 100 Mitglieder. » mehr

Viele fleißige Hände der Helferinnen und Helfer um Präsident Hans Blüml (rechts) sortieren die Waren für den Flohmarkt zum Brunnenfest. Foto: Schi.

11.06.2019

Schnäppchenjagd für einen guten Zweck

Zum Wunsiedler Brunnenfest öffnet der Flohmarkt des Lions- Hilfswerks seine Pforten. Auch die Kulinarik kommt dabei nicht zu kurz. » mehr

Vertreter der bestplatzierten Vereine und Schulen nahmen Urkunden und Geldprämien entgegen; unser Bild zeigt sie mit BLSV-Kreisvorsitzenden Heinz Fraas (links), sowie hintere Reihe (Zweiter und Dritter von links) Herbert Huber von der Sparkasse Hochfranken, und Landrat Dr. Karl Döhler.	Foto: Daniela Hirsche

23.04.2019

Über 1000 neue Sportabzeichen

Beim Wettbewerb 2018 freuen sich Teilnehmer aus Schulen und Vereinen des Landkreises über den Beleg für ihre Fitness. Dazu gibt’s Urkunden und Geldpreise. » mehr

Interview: mit Petra Dierck Managerin des Outlet-Centers Selb

26.04.2019

"Die Stimmung ist sehr positiv"

Am 11. April hat das neue Outlet-Center in Selb seine Türen geöffnet. Die Center-Managerin Petra Dierck ist mit der bisherigen Resonanz in der Region sehr zufrieden. » mehr

Kleine Nager ganz groß

03.06.2018

Kleine Nager ganz groß

Ob struppiges oder glattes Fell, braun, weiß oder schwarz - bei einer Rasseschau zeigen Züchter ihre schönsten Meerschweinchen. Die kleinen Tiere haben viele Freunde in der Region. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins

Flugtage des Wunsiedler Modellflug-Vereins | 16.06.2019 Wunsiedel
» 66 Bilder ansehen

IndieMusik Festival 2019 Hof

In.Die.Musik-Festival | 15.06.2019 Hof
» 233 Bilder ansehen

14. Thonberglauf in Schauenstein

14. Thonberglauf in Schauenstein | 01.06.2019 Schauenstein
» 67 Bilder ansehen

Autor

Gisela König

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
03. 06. 2019
17:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".