Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Fichtelgebirge

Party pur in Lorenzreuth

Pfingsten ist Brückenfest-Zeit, und dies schon seit Jahrzehnten. Zum mittlerweile 43. Brückenfest hatte der Burschenverein Lorenzreuth am Wochenende eingeladen.



Frauenpower am Biertisch beim Fest der Burschenvereine. Foto: Konrad Rosner
Frauenpower am Biertisch beim Fest der Burschenvereine. Foto: Konrad Rosner  

 

Lorenzreuth - Pfingsten ist Brückenfest-Zeit, und dies schon seit Jahrzehnten. Zum mittlerweile 43. Brückenfest hatte der Burschenverein Lorenzreuth am Wochenende eingeladen. Oberbürgermeister Oliver Weigel zapfte am Freitagabend das erste Fass Bier zu diesem Kultfest an, doch er brauchte diesmal einige Schläge mehr, bis der Zapfhahn im Fass war.

Danach sorgte die Band Partyfieber für Stimmung im gut gefüllten Festzelt. Zum Anstich hatten die Burschenvereine Lorenzreuth und Konnersreuth einen gemeinsamen Bierkrug angefertigt, der als Geschenk an die Konnersreuther ging. Beide Burschenvereine verbindet seit Jahrzehnten eine enge Freundschaft, die auch sehr gepflegt wird. Klar, dass die Konnersreuther das Fest an allen vier Tagen besuchten, genauso wie viele andere Burschenvereine aus der Region. Partystimmung herrschte auch am Samstag, als zum wiederholten Male die Band Partyteufel für richtig gute Laune sorgte. Auch kulinarisch kam niemand zu kurz, neben Steaks, Bratwürsten, Käse und Brezen gab es erneut den leckeren "Bruckfest-Burger", der zudem spektakulär zubereitet wurde.

Alexander Bräutigam, der Vorsitzende des Burschenvereins, und ein vierzigköpfiges Fest-Team bewiesen einmal mehr, was mit ehrenamtlichem Engagement möglich ist. Respekt!

Ein weiterer Bericht folgt in einer unserer nächsten Ausgaben. Konrad Rosner

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
15:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bier Bratwürste Esskultur Oliver Weigel Steaks und Steakgerichte
Lorenzreuth
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Vorführungen der Baumaschinen auf dem Firmengelände begeisterten die interessierten Besucher. Foto: Hans Gräf

13.06.2019

Bio-Masse zum Anfassen

600 Besucher machen sich bei Wunderlich in Marktleuthen ein Bild vom Arbeitsalltag in der Firma. Für Begeisterung sorgen die Vorführungen im Maschinenpark. » mehr

Die Läufer starteten bei bestem Wetter in den Marathon des TV Lorenzreuth; mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de . Foto: Michael Meier

02.05.2019

Lorenzreuth: Robert Zedler siegt beim Halbmarathon

Beim Mailauf des TV 1880 Lorenzreuth macht der Läufer mit einer Zeit von 1:23,42 das Rennen. Die Veranstalter begrüßen die steigende Zahl weiblicher Teilnehmer. » mehr

Jörg Nürnberger ehrte Petra Ernstberger mit der Willy-Brandt-Medaille, der höchsten Auszeichnung der SPD.	Foto: Peter Pirner

07.04.2019

Große Ehre für Petra Ernstberger

Die frühere Bundestagsabgeordnete erhält die Willy-Brandt-Medaille der SPD. Sie setzt sich an vielen Stellen für sozialdemokratische Werte ein. » mehr

Mit einem Wein aus dem europäischen Nachbarland Tschechien bedankte sich SPD-Kreisvorsitzender Jörg Nürnberger (links) beim Kandidaten der SPD für die Europawahl, Dr. Martin Lücke, für dessen Vortrag. Foto: Rainer Maier

01.04.2019

SPD besinnt sich auf ihre Wurzeln

Seit Jahresbeginn besetzen die Sozialdemokraten wieder "die richtigen Themen". Das sagen Kreisvorsitzender Nürnberger und Europa-Kandidat Lücke bei der Kreiskonferenz. » mehr

Seinen Abschied als Vorstandsvorsitzender nahm Stefan Schleicher aus Regnitzlosau (Zweiter von rechts). Sein Nachfolger ist Ralph Browa aus Hirschberglein bei Geroldsgrün (Fünfter von links). Als Referent war Konrad Bischof (rechts) geladen. Den Geschäftsbericht stellte Dr. Henning Wendt (links) vor.	Foto: wro

01.04.2019

Im Mai gibt es eine Bullenparade

80 stattliche Bullen leben in den Ställen der Besamungsgenossenschaft. Trotz rückläufiger Zahlen steigt der Gewinn. » mehr

Der Spielmanns- und Fanfarenzug aus Selb hat in schmucker Tracht in den Landesfarben weiß und blau am Sonntag beim Musikantenfest in Kleinschloppen aufgespielt. Mehr Bilder von diesem Großereignis gibt es unter www.frankenpost.de im Internet.	Fotos: Willi Fischer

26.05.2019

Kleinschloppen zieht die Massen an

1500 Besucher aus nah und fern kommen in den Kirchenlamitzer Ortsteil. Dort gibt es beste Unterhaltung, gute Laune und leckere Speisen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Brand von Bierkästen Naila

Brand von Bierkästen Naila | 16.07.2019 Naila
» 6 Bilder ansehen

Selb

Selber Wiesenfest: Samstag | 13.07.2019 Selb
» 138 Bilder ansehen

Volkstriathlon Kulmbach

Volkstriathlon Kulmbach | 14.07.2019 Kulmbach
» 86 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 06. 2019
15:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".