Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Fichtelgebirge

Schwitzen für den guten Abschluss

Für 239 Realschüler und 38 Wirtschaftsschüler in der Region wird es ernst: Die Examen haben begonnen. Die meisten wollen anschließend eine Ausbildung beginnen.



Jetzt wird es ernst: Eine Lehrerin der Realschule Selb teilte gestern Morgen die Aufgaben für die Abschlussprüfung im Fach Deutsch aus. Foto: Florian Miedl
Jetzt wird es ernst: Eine Lehrerin der Realschule Selb teilte gestern Morgen die Aufgaben für die Abschlussprüfung im Fach Deutsch aus. Foto: Florian Miedl  

Wunsiedel/Marktredwitz/Selb - 239 Zehntklässler der Realschulen Marktredwitz, Selb und Wunsiedel befinden sich auf der Zielgeraden ihrer Schullaufbahn: Die schriftlichen Abschlussprüfungen an den bayerischen Realschulen sind seit Dienstag in vollem Gange. Zwei Wochen lang bis zum Freitag, 5. Juli, heißt es für die Schülerinnen und Schüler noch ein letztes Mal, über Jahre angeeignetes Wissen unter Beweis zu stellen, bevor sie ihr Zeugnis in den Händen halten.

106 Mittelschüler

Neben den Realschulen und Wirtschaftsschulen im Landkreis Wunsiedel befinden sich auch 106 Schülerinnen und Schüler des M-Zweiges - 60 an der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule Marktredwitz und 46 an der Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb - mitten in den Abschlussprüfungen. Wer sie besteht, hat ebenfalls einen Realschulabschluss und damit die Zugangsberechtigung zur Fachoberschule.


Auf halbem Weg sind die Abschlussklassen schon: Vor dem Startschuss der schriftlichen Examen haben die Zehntklässler über ihre sprachlichen Kompetenzen bei zentral gestellten Prüfungen in Englisch, Französisch, Spanisch und Tschechisch Zeugnis abgelegt. Alle bayerischen Realschülerinnen und Realschüler absolvieren die Abschlussprüfungen in den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sowie einer weiteren Ausbildungsrichtung, die sie in der siebten Jahrgangsstufe gewählt hatten. Zur Wahl standen Physik, Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen (BWR), Französisch, Kunst, Werken, Haushalt und Ernährung sowie Sozialwesen.

Hoch im Kurs steht hier der mathematisch-naturwissenschaftlich-technische Zweig: Insgesamt treten 76 Schülerinnen und Schüler am 3. Juli zur Abschlussprüfung in Physik an. Das doch eher seltene Angebot "Kunst" wird ebenfalls gern genutzt. Kerstin Janke, Rektorin der Staatlichen Realschule in Selb, berichtet: "Neben Bayreuth bieten wir auch Kunst als Abschlussfach an, in dem dieses Jahr 17 der insgesamt 66 Schüler ein Examen ablegen."

An besonderen Schwerpunktschulen können die Schüler die vierte Prüfung auch in Musik, Spanisch, Tschechisch oder Sport absolvieren. Eine dieser Schwerpunktschulen ist die Sigmund-Wann-Realschule in Wunsiedel. "Wir bieten auch Abschlussprüfungen im Fach Tschechisch an", erklärt Maria Neumayr, Konrektorin der Schule.

Auch 38 Schüler der Wirtschaftsschule in Wunsiedel haben bereits die ersten Prüfungen hinter sich. Nach bestandenem Abschluss halten sie zwar auch das Zeugnis der mittleren Reife in den Händen, der Weg dorthin ist jedoch anders: Die Abschlussprüfung in Mathematik ist keine Pflicht, sondern kann durch den Fachbereich "Übungsunternehmen" ersetzt werden.

"Das Fach gliedert sich in eine schriftliche Ausarbeitung einer Hausarbeit über mindestens zehn Seiten und eine praktische Prüfung", erklärt Frank Eckstein, stellvertretender Schulleiter der Wirtschaftsschule. Ob im Personalwesen, im Rechnungswesen oder aber im Briefverkehr: In diesem Teil dreht sich alles darum, ein Problem als Mitarbeiter zu bewältigen, das sich aus der Geschäftstätigkeit eines Unternehmens ergeben könnte.

Am Freitag nächster Woche ist der Meilenstein "Abschlussprüfungen" geschafft, doch wie sieht die Zukunft der Absolventen aus?

Dies ist wohl eine der ersten Fragen, die sich jeder Schüler schon vor dem Abschluss stellen sollte. Zu recht, denn eine Vielzahl möglicher Wege vom Gymnasium bis hin zur Ausbildung wartet auf die Zehntklässler. Ein Großteil der Schüler hat schon lange konkrete Vorstellungen, die den "Akademiker-Trend" in die Schranken weisen.

"Erstaunlicherweise haben fast alle Zehntklässler schon seit November einen Ausbildungsvertrag", sagt Oliver Brandt, Schulleiter der Fichtelgebirgsrealschule in Marktredwitz. Zwar würden auch zwei bis drei Schüler aufs Gymnasium gehen wollen, der Großteil hätte sich jedoch für eine Ausbildung entschieden. Kerstin Janke, die Rektorin der Staatlichen Realschule in Selb, bestätigt diesen Trend: "Die meisten unserer Absolventen werden eine Ausbildung antreten, weil die Ausbildungssituation zurzeit sehr gut ist." Beim "Kampf" um die Lehrlinge schlagen Betriebe oftmals immer radikalere Wege ein. Brandt: "Aufgrund des Mangels an Auszubildenden ist das Bestehen der Abschlussprüfungen manchmal nicht einmal mehr Pflicht, um einen Ausbildungsplatz zu erhalten."

Autor

Emily Haider
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 06. 2019
17:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussprüfungen Absolventinnen und Absolventen Ausbildungsplätze Auszubildende Berufsausbildungsverträge und Lehrverträge Bildungsabschluss Deutsche Sprache Dr.-Franz-Bogner-Mittelschule Selb Realschulabschluß Schülerinnen und Schüler Sigmund-Wann-Realschule Spanische Sprache
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Nicht mehr die Bewerber - wie noch vor wenigen Jahren - sind in der Überzahl, sondern die angebotenen Ausbildungsstellen.

22.08.2019

Firmen suchen noch viele neue Azubis

Auch wenn das Ausbildungsjahr bald beginnt, gibt es noch genügend freie Stellen im Fichtelgebirge. Trotzdem haben viele Jugendliche bis jetzt keinen Arbeitsvertrag. » mehr

Prüfungsmarathon: Gut fünf Stunden saßen die 101 Abiturienten am Otto-Hahn-Gymnasium in Marktredwitz am Dienstagvormittag mit Lexika und Stiften bewaffnet über der Prüfung im Fach Deutsch. Foto: Katharina Melzner

30.04.2019

Gymnasiasten auf der Zielgeraden

Das Pauken neigt sich dem Ende zu : 266 Schüler in der Region starten am Dienstag in die Prüfungen. Den Anfang machen Epik, Dramen und Gedichte. » mehr

Bei der Bestenehrung in der Sigmund-Wann-Realschule gratulierten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Oliver Meier, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Danja Haueisen vom Elternbeirat, stellvertretender Landrat Gerald Schade und stellvertretender Bürgermeister Manfred Söllner. Foto: David Trott

22.07.2019

Alle "Schiffsjungen" sind sicher angekommen

Die Absolventen der Sigmund-Wann-Realschule vergleichen ihre Schulzeit mit einer langen Schiffsreise. Die Ehrengäste wünschen ihnen viel Glück für die nächste Etappe. » mehr

Die Jahrgangsbesten der Realschule Selb zusammen mit stellvertretender Landrätin Johanne Arzberger (links) und Schulleiterin Kerstin Janke (rechts). Fotos: Silke Meier

22.07.2019

Absolventen sagen lässig Adios

Sandra Burmistrov wird mit einem Notendurchschnitt von 1,09 Jahrgangsbeste. Vier weitere Schüler zeichnet die Firma Rapa bei der Feierstunde im Rosenthal-Theater mit ihrem Exzellenzpreis aus. » mehr

Das Design ist der Maßstab für den Erfolg eines Produktes: Das Beruflichen Schulzentrum für Produktdesign und Prüftechnik in Selb vermittelt seinen Absolventen das notwendige Rüstzeug. Foto: Florian Miedl

12.07.2019

Gutes Design bringt Zukunft

Das Berufliche Schulzentrum für Produktdesign feiert 110. Geburtstag. Gleichzeitig bereitet es sich auf neue Herausforderungen vor. » mehr

Die Deutsch-Prüfungen standen gestern an der FOS/BOS in Marktredwitz an.

27.05.2019

164 Schüler im Abi-Stress

Seit Montag laufen die Abschlussprüfungen für die FOS und BOS. Nach Deutsch steht am heutigen Dienstag Mathematik auf dem Plan. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

31. Bikertreffen des MRC Langenbach mit Rocknacht

31. Bikertreffen des MRC Langenbach mit Rocknacht | 25.08.2019 Langenbach
» 230 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf

SpVgg Bayern Hof - SC Eltersdorf | 23.08.2019 Hof
» 38 Bilder ansehen

Autor

Emily Haider

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 06. 2019
17:38 Uhr



^