Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Fichtelgebirge

Große Ehre für Celina Krauß

Die engagierte Wunsiedlerin darf die Sigmund-Wann-Realschule bei dem Ferienseminar vertreten. Nur ein Schüler pro Schule darf teilnehmen - wenn überhaupt.



Celina Krauß ist die sechste Schülerin der Sigmund-Wann-Realschule, die eingeladen wurde. Schulleiter Oliver Meier gratulierte ihr dazu. Foto: pr.
Celina Krauß ist die sechste Schülerin der Sigmund-Wann-Realschule, die eingeladen wurde. Schulleiter Oliver Meier gratulierte ihr dazu. Foto: pr.  

Wunsiedel - Ein breites Grinsen zeichnete sich auf dem Gesicht von Oliver Meier, Schulleiter der Sigmund-Wann-Realschule Wunsiedel, ab, als er Celina Krauß aus der Klasse 9a beglückwünscht hat. Die Schülerin wird am Ferienseminar 2019 für vielseitig interessierte Realschülerinnen und Realschüler teilnehmen.

Es findet jedes Jahr in der ersten Ferienwoche statt und pro Schule darf ein Schüler oder eine Schülerin der neunten Jahrgangsstufe gemeldet werden. "Als die Anmeldung anstand, war uns sofort klar, dass wir Celina vorschlagen würden", erklärte Oliver Meier, "denn die Schülerin erbrachte nicht nur in allen Fächern exzellente Leistungen, sondern darüber hinaus engagiert sie sich auf vielfältige Weise."

In der Schule steht sie leistungsschwächeren Schülern als Mentorin zur Seite und hilft den Fünftklässlern als Tutorin bei der Eingewöhnung an der Schule, teilt die Schule in einer Meldung mit. Als Schulsanitäterin kümmere sich die Neuntklässlerin zudem um kleinere Verletzungen. Darüber hinaus verbringe Celina im Rahmen eines freiwilligen sozialen Schuljahres viel Zeit im Wunsiedler Mehrgenerationenhaus und unterstütze dort ältere Menschen beim Umgang mit dem Smartphone.

Vielen Wunsiedlern sei die junge Frau mittlerweile auch in Sachen Umweltschutz bekannt, da sie eine der treibenden Kräfte der "Fridays-for-Future"-Bewegung ist. Dabei beweise sie nicht nur gesellschaftlich-politisches Engagement, sondern vor allem auch Organisationsgeschick, was mittlerweile zwei erfolgreiche Kundgebungen verdeutlichten.

Mit einer Zusage hatte die Realschule Wunsiedel nicht wirklich gerechnet, denn Celina ist in acht Jahren die sechste Vertreterin der Sigmund-Wann-Realschule, die eingeladen wurde - das sei ein Indiz für die ausgezeichnete pädagogische Arbeit, die an der Schule geleistet werde.

Nun dürfen sich die Teilnehmer auf eine abwechslungsreiche und spannende Woche freuen. Für Celina wird es ein Heimspiel, sind doch die Teilnehmer in der Jugendherberge Wunsiedel untergebracht. Von dort aus startet dann alle in die kurzweilige Woche in ganz Oberfranken. Unter anderem stehen ein Empfang bei der Regierung von Oberfranken und ein Treffen mit Landrat Dr. Karl Döhler auf dem Programm.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
18:50 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Oberfranken Realschulen Realschüler Schulen Schuljahre Schulrektoren Schülerinnen und Schüler Sigmund-Wann-Realschule
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
107 Anmeldungen statt 74 wie im vergangenen Jahr zählt Leiter Oliver Brandt in Marktredwitz. Er vermutet, dass Eltern ihre Kinder in der hochmodernen Realschule unterbringen wollen, die gerade entsteht. Doch im September starten die neuen Fünftklässler zunächst noch in Containern. Foto: Florian Miedl

23.05.2019

Run auf die Marktredwitzer Realschule

Noch läuft die Sanierung, doch unter den weiterführenden Schulen im Kreis Wunsiedel boomt die Fichtelgebirgsschule. 107 Fünftklässler sind hier ab September angemeldet. » mehr

Bei der Bestenehrung in der Sigmund-Wann-Realschule gratulierten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Oliver Meier, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Danja Haueisen vom Elternbeirat, stellvertretender Landrat Gerald Schade und stellvertretender Bürgermeister Manfred Söllner. Foto: David Trott

22.07.2019

Alle "Schiffsjungen" sind sicher angekommen

Die Absolventen der Sigmund-Wann-Realschule vergleichen ihre Schulzeit mit einer langen Schiffsreise. Die Ehrengäste wünschen ihnen viel Glück für die nächste Etappe. » mehr

In zehn Jahren sollen wieder mehr Kinder die weiterführenden Schulen besuchen. Foto: Foto: Arne Dedert/dpa

28.02.2019

Trendwende liegt in der Luft

Die Schülerzahlen an den weiterführenden Schulen im Landkreis gehen noch zurück. Allerdings sollen die Absolventenzahlen an Gymnasien und Realschulen wieder steigen. » mehr

Auf dem neuen Sozialtrakt der Schulturnhalle in Tröstau bringen die Dachdecker derzeit die Dämmung auf und dichten das Flachdach ab. Mitte Oktober soll die Generalsanierung der Halle abgeschlossen sein. Foto: Rainer Maier

vor 19 Stunden

Sanierte Schulturnhalle ist bald fertig

Die Mädchen und Jungen der Kösseine-Schule Tröstau-Nagel können das Gebäude ab Mitte Oktober wieder nutzen. Dann ist das 1,5-Millionen-Euro-Projekt abgeschlossen. » mehr

Bei der Show-Aufführung war die Begeisterung riesig. Die fiese Zirkusdirektorin bekam bei diesem Stück eine Mülltonne auf den Kopf gesetzt.	Fotos: David Trott

25.07.2019

220 Kinder stürmen die Manege

Weit über die Hälfte der Wunsiedler Grundschüler hatten sich als Artist beim Mitmachzirkus beworben. Nach fünf Tagen Training begeisterten sie nun Eltern und Lehrer. » mehr

Mit Zirkusdirektorin Nina Frank üben die Wunsiedler Schüler, über ein dünnes Seil zu balancieren. Morgen zeigen sie in zwei Vorstellungen, was sie außerdem noch gelernt haben. Foto: Gerd Pöhlmann

22.07.2019

Grundschüler tanzen auf dem Seil

Der Circus Boldini öffnet seine Tore für Kinder aus Wunsiedel. Sie üben sich in verschiedenen Disziplinen und lernen fürs Leben. Zwei Vorstellungen sind morgen geplant. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2019
18:50 Uhr



^