Lade Login-Box.
Topthemen: BlitzerwarnerHofer Volksfest 2019Video: Lagerleben Collis Clamat

Fichtelgebirge

Feste fallen der Wetterprognose zum Opfer

Regen, 18 Grad, vielleicht sogar Gewitter und Unwetter: Weil die Vorhersagen für das Wochenende im Fichtelgebirge nicht gerade prickelnd sind, haben sich viele Veranstalter entschlossen, ihre Feste zu verschieben, zu verlagern oder gar ausfallen zu lassen.



Wunsiedel - Nicht an der Burgruine Weißenstein , sondern in der Mehrzweckhalle in Mitterteich wird zum Beispiel Willi Astor am heutigen Samstag auftreten. Das Open-Air - "The Sound of Islands" - mit dem Künstler und seinen Freunden verlagert die Gesellschaft "Steinwaldia" kurzfristig in die Mitterteicher Mehrzweckhalle. Für den Abend seien noch Plätze frei, Karten gibt es an der Abendkasse. Für "Weißenstein-Flair" sei dennoch gesorgt, informierte Vorsitzender Norbert Reger mit Blick auf die Bilder von der Burgruine, die während des Konzertes gezeigt und den Abend umrahmen werden. Ab 18 Uhr tritt die Inklusionsband der Marktredwitzer Werkstätten für Behinderte, "Funkenstein Project", auf.

Die ebenfalls für heute geplante Veranstaltung "Skate & Vibes" am Skatepark in Marktredwitz "muss leider aufgrund der schlechten Wetterprognosen abgesagt werden", informiert der Veranstalter in einer Pressemeldung. Dies betrifft sowohl den für nachmittags vorgesehenen Skateboard-Wettbewerb als auch die Aftershow-Party am Abend. Einen Alternativtermin gibt es nicht, nächstes Jahr soll "Skate & Vibes" aber natürlich wieder stattfinden. Dafür hat sich der Verein "Rollkultur Marktredwitz." entschieden, in der zweiten Sommerferienhälfte nochmals einen Skateboard-Kurs für Kinder und Jugendliche anzubieten, da hier die Nachfrage sehr groß war. Nähere Infos zum Skateboard-Kurs werden auf der Facebookseite des Vereins: "rollkultur.marktredwitz" bekanntgegeben.

Ersatzlos gestrichen wird der "MAK-aktiv-Tag" , der ebenfalls für diesen Samstag geplant war, weil, wie die Kommune mitteilt, die kommenden Wochenenden schon mit Veranstaltungen in der Stadt Marktredwitz besetzt seien. Auch die heute Abend vorgesehene "Italienische Nacht " fällt den Wetterprognosen zum Opfer.

Vom Fichtelgebirgsstadion in das Feuerwehrgerätehaus in der Dr. Hans-Bunte-Straße in Wunsiedel verlegt die Diakonie das Sommerfest der Kita-Einrichtungen . Los geht es wie geplant um 14 Uhr.

Auch die Gemeinde Tröstau bedauert, das für heute geplante Waldbadfest der Tröstauer Fichtelwichtel absagen zu müssen. Als Ersatztermin ist der 20. Juli vorgesehen. Die Dorfgemeinschaft Schlottenhof hat beschlossen, wegen der Gewitterwahrscheinlichkeit am Wochenende, den Brot-Gottesdienst zu verlegen. Der neue Termin ist Samstag, der 27. Juli. Die Uhrzeit bleibt bei 16.45 Uhr.

Gleich zwei Veranstaltungen werden in Marktleuthen gestrichen. So fällt heute das Sommerfest der SPD aus und am Sonntag das Konzert der Musikschule im Egerpark.

Ebenfalls gestrichen wird das Konzert mit Frontm3n am Sonntag, 14. Juli, im Gwäxhaus Schinner in Güttern bei Fuchsmühl. Der Grund ist aber nicht das Wetter, sondern eine kurzfristige Änderung im Terminkalender der Gruppe im Zusammenhang mit einem Fernsehauftritt. Bereits verkaufte Karten können zurückgegeben werden, teilt der Veranstalter mit. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2019
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Burgruinen Feier Fichtelgebirgsstadion Gewitter Konzerte und Konzertreihen Mehrzweckhallen Regen SPD Sommerfeste Unwetter Veranstaltungen
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Krebsbacker Blaskapelle unterhielt die Besucher am Festsonntag mit stimmungsvoller Musik.

19.08.2019

Schnittkirwa als Besuchermagnet

In Marktleuthen feiern die Bürger ein ganzes Wochenende lang. Seit 40 Jahren gibt es die Veranstaltung. » mehr

Nur noch bis Ende September hat das Hotel "Wunsiedler Hof" geöffnet. Foto: Matthias Bäumler

17.06.2019

"Wunsiedler Hof" bald ohne Pächter

Heiner Bär lässt den Vertrag Ende September auslaufen. Die Stadt hofft, dass sie das Hotel bis Januar verkauft haben wird. » mehr

Burgsommer startet furios

26.05.2019

Burgsommer startet furios

Letztes Jahr haben sie den Open-Mic-Bandcontest gewonnen, nun sind die "Mistfinks" in die altehrwürdigen Mauern der Burgruine Thierstein zurückgekehrt. Nicht nur, dass sie die Burgsommer-Reihe eröffnen durften. » mehr

Etage4-Opening Röslau

08.05.2019

Kunst und Party in ehemaliger Fabrik

Feiern, wo einst für das "Weiße Gold" geschuftet wurde: Unter dem Dach eines einstigen Winterling-Werks in Röslau zieht die Galerie Etage 4 ein. » mehr

Die Verkehrsberuhigung der Wunsiedler Innenstadt ist ein im ISEK genanntes Ziel. Foto: Florian Miedl

28.06.2019

Wunsiedels wunderbare Wunschliste

Verkehrsberuhigung, Markthalle, offenes Kunstatelier: In den nächsten Jahren könnte in der Festspielstadt viel geschehen, wenn das nötige Geld vorhanden wäre. » mehr

Gunnar Frietsch und Marina Granchette, die beide im Wunsiedel-Musical "Zucker” auftreten werden, intonierten "Sei ein Wolf” aus "Grimm".

16.07.2019

Luisenburg: Bunte Party in der Mitte der Spielzeit

Die Luisenburg lädt die Wunsiedler zum Sommerfest auf den Marktplatz ein. Das Ensemble präsentiert ein fast dreistündiges Programm. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg

Bauarbeiten an der Radarstation der Bundeswehr am Döbraberg | 20.08.2019 Döbraberg
» 11 Bilder ansehen

SonneMondSterne Saalfeld

SonneMondSterne-Festival | 10.08.2019 Saalburg
» 122 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0

SpVgg Bayern Hof - Viktoria Kahl 2:0 | 17.08.2019 Hof
» 120 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
13. 07. 2019
00:00 Uhr



^