Lade Login-Box.
Topthemen: VER SelbFotos: Erstklässler in der RegionBlitzerwarnerBilder vom Wochenende

Fichtelgebirge

Mittelschüler gehen ihren Weg

Für 98 Jugendliche der Alexander-von-Humboldt-Schule beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Viel Glück für die Zukunft wünschten ihnen die Lehrer und die Ehrengäste.



Dritter Bürgermeister Heinz Dreher (links), zweiter Elternbeiratssprecher Wolfgang Hubl (Vierter von links) und Schulleiter Andreas Wuttke nahmen die Ehrungen der Klassen- und Abschlussbesten vor. Foto: David Trott
Dritter Bürgermeister Heinz Dreher (links), zweiter Elternbeiratssprecher Wolfgang Hubl (Vierter von links) und Schulleiter Andreas Wuttke nahmen die Ehrungen der Klassen- und Abschlussbesten vor. Foto: David Trott  

Marktredwitz - Mit einem großen Rahmenprogramm haben 98 Schüler der Alexander-von-Humboldt-Mittelschule mit ihre Eltern, Lehrern, Freunden und zahlreichen Ehrengästen ihren Abschluss gefeiert. Nach einer musikalischen Einlage von Emilia Rösch und einem von den Schülern selbst geschriebenen Theaterstück zum Thema Mobbing und Diskriminierung ermutigte Schulleiter Andreas Wuttke die Absolventen: "Egal, ob ihr den Abschluss der Mittelschule, den qualifizierenden Abschluss oder die mittlere Reife erreicht habt, euch stehen alle Wege offen.". In einer Schule mit 460 Schülern aus 27 Nationen sei es besonders wichtig, dass das Miteinander funktioniert. Nach zahlreichen Aktionen wie dem Anti-Mobbing-Kurs oder dem Europabus sei ein gemeinsames Zusammenleben und Zusammenlernen für die Marktredwitzer Mittelschüler selbstverständlich. "Viele von euch haben schon einen Ausbildungsplatz oder streben einen höheren Abschluss an", lobte der Schulleiter.

Die Besten

Klassenbeste: 9aG Karel Benes,

9b Julia Malzer und 9c Janis Schenk

Qualifizierender Schulabschluss der Mittelschule: 1. Karel Benes 9aG, 2. Emily Hidvegi 9b, und 3. André Wagner 9b

Mittlerer Schulabschluss: 1. Juliana Braun M10a, Aylin Kocakaya 10_V2 und 3. Diana-Alexandra Turbuc


"Es gibt viele Mittelschüler, die Großes im Leben erreicht haben", stellte Schulamtsdirektor Günter Tauber fest. Manche hätten große Konzerne geleitet, Altkanzler Gerhard Schröder ein ganzes Land. "Marktredwitz und der ganze Landkreis brauchen Fachkräfte mit praktischen Kenntnissen. Nur durch einen Planer, aber ohne Menschen, die das Auto bauen, wird ein Auto niemals fahren." Mit Fleiß könnten die jungen Leute alles erreichen.

"Einen erfolgreichen ehemaligen Mittelschüler hat Herr Tauber vergessen", scherzte der Vorsitzende des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft, Detlef Sachs. Er selbst habe nie aufgehört zu lernen und zu reifen. "Nach meinem qualifizierenden Hauptschulabschluss folgte auf Umwegen im zweiten Bildungsweg ein Studium. Heute bin ich Ausbildungsleiter bei Vishay. Auf euren Abschluss könnt ihr also richtig stolz sein." Einig waren sich die Klassenlehrer der Abschlussklassen: "Ihr seid jetzt von einigen schulischen Zwängen befreit und erlebt eine neue Freiheit." Mit dieser Freiheit käme jedoch auch Verantwortung auf die Jugendlichen zu.

"Auch die Eltern haben einen großen Beitrag zur Bildung ihrer Kinder beigetragen", machte dritter Bürgermeister Heinz Dreher klar. Und natürlich gebe es auch keine engagierten Schüler ohne ihre engagierten Lehrer.

Engagement zeigten dann auch noch einmal die Lehrer bei einem Abschiedslied. Mit den Worten "Ihr wollt jetzt gehen" begleiteten sie die Absolventen musikalisch aus dem Schulhaus und in die Zukunft.

Autor

David Trott
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
20:58 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Abschlussklassen Abschlüsse bei Schulen Absolventinnen und Absolventen Gerhard Schröder Hauptschulabschlüsse Klassenlehrer Lehrerinnen und Lehrer Mittelschulen Schulamtsdirektorinnen und Schulamtsdirektoren Schulrektoren Schülerinnen und Schüler Vishay
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Manfred Söllner, Gerald Schade, Detlef Sachs und Frank Eckstein zeichneten die Schulbesten aus: Dominik Brunner, Sophia Hermann und Andreas Mai (jeweils von links). Foto: Peter Pirner

24.07.2019

36 junge Leute erreichen "sicheren Hafen"

Die Wirtschaftsschule Wunsiedel entlässt ihre Absolventen. Sie gehen jetzt in eine Ausbildung oder wechseln auf die Fachoberschule. » mehr

Die Jahrgangsbesten der Realschule Selb zusammen mit stellvertretender Landrätin Johanne Arzberger (links) und Schulleiterin Kerstin Janke (rechts). Fotos: Silke Meier

22.07.2019

Absolventen sagen lässig Adios

Sandra Burmistrov wird mit einem Notendurchschnitt von 1,09 Jahrgangsbeste. Vier weitere Schüler zeichnet die Firma Rapa bei der Feierstunde im Rosenthal-Theater mit ihrem Exzellenzpreis aus. » mehr

Die besten Abiturienten der FOS/BOS mit ihren Ehrengästen (von links): Roland Grillmeier, Hans Ottmar Donnert, Oliver Weigel, Frank Lotter, Gerald Schade, Ann-Katrin Klarner, Pascal Ringler, Alexandra Praller, Isabella Schwarz, Melanie Pfitzner, Christof Löwenhag, Johannes Schenk, Luisa Sauerbrey, Annika Thierfelder, Dominik Seitz, Katharina Schnurrer, Sebastian Greim, Stephan Knott, Darina Heifnieder und Verena Pape.	Foto: Peter Pirner

05.07.2019

Glamour Night zum Schulabschluss

154 Schülerinnen und Schüler der FOS/BOS Marktredwitz erhalten ihre Abiturzeugnisse. Sie verabschieden sich in einer feierlichen Bühnenshow. » mehr

Sie nutzten als erste die farblich neugestaltete Fassade der Mittelschule als Hintergrund (von links): die Lehrer Christoph Schill, Stefan Pöllath, Thomas Braun, Reinhard Wölfel, zweiter Bürgermeister von Tröstau, Justin Reichel, Schulamtsdirektor Günter Tauber, Esraa Sherbaji, Peter Berek, Bürgermeister von Bad Alexandersbad, Konrektorin Christina Bauer, Sulaiman Almokhlef, Bürgermeister Karl-Willi Beck und Rektor Stefan Müller. Foto: Christian Schilling

22.07.2019

Jetzt heißt es "dranbleiben"

In Wunsiedel verabschiedet Rektor Müller die Mittelschüler. Bürgermeister Beck und Schulamtsdirektor Tauber geben den Absolventen nützliche Ratschläge mit auf den Weg. » mehr

Bei der Bestenehrung in der Sigmund-Wann-Realschule gratulierten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Oliver Meier, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, Danja Haueisen vom Elternbeirat, stellvertretender Landrat Gerald Schade und stellvertretender Bürgermeister Manfred Söllner. Foto: David Trott

22.07.2019

Alle "Schiffsjungen" sind sicher angekommen

Die Absolventen der Sigmund-Wann-Realschule vergleichen ihre Schulzeit mit einer langen Schiffsreise. Die Ehrengäste wünschen ihnen viel Glück für die nächste Etappe. » mehr

Die erfolgreichsten Absolventen bekamen neben ihren Zeugnissen auch Preise überreicht. Foto: Werner Robl

05.08.2019

Solide Bausteine für beruflichen Erfolg

Die EDV-Schulen Wiesau verabschieden ihre Absolventen. Die sind in der Wirtschaft heiß begehrt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Modenschau bei Frey in Marktredwitz

Modenschau bei Frey in Marktredwitz | 22.09.2019 Marktredwitz
» 28 Bilder ansehen

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening

Bowlingbahn Kirchenlamitz Opening | 22.09.2019 Kirchenlamitz
» 61 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P.

Selber Wölfe - Black Dragons Erfurt 6:5 n.P. | 22.09.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

David Trott

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 07. 2019
20:58 Uhr



^