Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019EhrenamtskampagneVER Selb

Fichtelgebirge

A 93: Entlaufener Hund beißt Polizist und Tierarzt

Ein entlaufener Hund hat auf der A 93 bei Thiersheim immer wieder Polizeieinsätze verursacht. Am Sonntag wollen ein Tierarzt und die Polizei den Hund fangen. Doch der will sich so gar nicht fangen lassen.



Hund. Symbolfoto.
Symbolfoto. Rennender Schäferhund Foto: Arno Burgi/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ | Verwendung weltweit   Foto: Arno Burgi

A 93/Thiersheim - Der Mischlingshund war seiner Halterin, wie die Polizei berichtet, vor längerer Zeit entwischt und in den vergangenen zwei Wochen immer wieder bei Thiersheim gesehen worden. Auch auf der A 93 kam es deshalb zu mehreren Polizeieinsätzen.  

Am Sonntag sichtete die Halterin ihren Hund im Bereich des Autohofes Thiersheim und verständigte einen Tierarzt und die Polizei. Die Einsatzkräfte verfolgten das Tier eine Weile. Dann gelang es ihnen, den Hund in einem umzäunten Gelände einzusperren. Der Tierarzt setzte sein Betäubungsgewehr ein. Nachdem sich der Hund hingelegt hatte, versuchten ein Beamter der Verkehrspolizei Hof und der Tierarzt eine Leine anzulegen.

Leider hatte die Dosis offenbar nicht die erwünschte Wirkung erzielt und der Hund biss beide Helfer jeweils in den Arm. Sie mussten zunächst ihre Rettungsaktion aufgeben und sich mit Desinfektionsmitteln und Verbandsmaterial aus dem Fundus des Tierarztes selbst versorgen.

Danach gelang es den Männern, den mittlerweile wieder zu Kräften gekommenen Hund in eine Garage zu treiben und mit einem weiteren Schuss aus dem Betäubungsgewehr ruhig zu stellen. Der Hund konnte seiner Halterin übergeben werden. Die Retter mussten sich anschließend in ärztliche Behandlung begeben.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
10:25 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Polizei Polizeieinsätze Polizistinnen und Polizisten Tierärztinnen und Tierärzte Ärzte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Gut lachen hatten die Kinder bei der Ferienaktion. Ihren Eltern hingegen blieb es zeitweise im Halse stecken. Foto: pr.

18.08.2019

Polizeieinsatz beim Ferienprogramm

Gleich zweimal rücken die Beamten zu einer Kinderaktion in Schirnding aus. Die Eltern ärgern sich nun über einen verständnislosen Anwohner. » mehr

Gehirn. Symbolfoto. Erinnerung.

20.09.2019

Wunsiedler kracht in Hauswand und kann sich an nichts mehr erinnern

Am Donnerstagvormittag kracht es in Höchstädt: Ein 34-jähriger Wunsiedler ist mit seinem Auto in eine Hauswand gefahren. Doch wie es dazu kam, weiß der Mann nicht mehr. » mehr

Radweg

03.09.2019

Wunsiedel: Frau fährt mit Auto auf Radweg und will dort Notdurft verrichten

Eine Frau fährt am Montagabend mit ihrem Auto zwischen Wunsiedel und Schönbrunn auf dem Radweg. Die Polizei stoppt die Dame. Die konfrontiert die Beamten mit einer ungewöhnlichen Erklärung. » mehr

Wildpilze noch radioaktiv

15.10.2019

Bei einer Pilzvergiftung hilft kein Hausmittel

Besteht der Verdacht einer Pilzvergiftung, sollte man die Behandlung Medizinern überlassen - sonst droht im schlimmsten Fall eine Lebertransplantation. » mehr

Etwa fünfmal im Jahr schießen die Bundespolizisten in den Räumen am Schneeberg mit Platzpatronen oder Farbklecks-Munition. Symbolbild: Boris Roessler/dpa

27.08.2019

Häuserkampf auf Frankens höchstem Berg

Die Bundespolizei übt auf dem Schneeberg schwierige Einsätze. Dabei schießen sie die Beamten mit Platzpatronen oder Farbklecks-Munition. » mehr

Die Biker aus der Oberpfalz haben sich aus Spaß an der Freude als Komparsen gemeldet und arbeiten wie fast alle ohne Bezahlung am Film mit.

22.08.2019

Jagdszenen im Kurort

Halbstarke, Rocker und jede Menge Polizei: In Bischofsgrün entstehen Szenen für den neuen "Fichtelgebirgskrimi". » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Herbstliche Farben-Spiele in der Region Kulmbacher Land

Herbstliche Farben-Spiele in der Region | 16.10.2019 Kulmbacher Land
» 12 Bilder ansehen

10. Hofer Steinparty

10. Hofer Steinparty | 12.10.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

"Trails 4 Germany" in Kulmbach

"Trails 4 Germany" in Kulmbach | 14.10.2019 Kulmbach
» 10 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 08. 2019
10:25 Uhr



^