Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Fichtelgebirge

Waffenarsenal im Zug-Gepäck

Ein ganzes Waffenarsenal hat eine gemeinsame Streife von Grenzpolizei und Bundespolizei Selb am Montagabend bei einem 16-jährigen Reisenden in einem grenzüberschreitenden Zug vom tschechischen Eger nach Nürnberg entdeckt.



Ein Schlagring (Symbolbild).   Foto: dpa

Der 16-Jährige aus dem Raum Aschaffenburg wurde im Bereich des Bahnhofs Schirnding kontrolliert. Dabei stellten die Beamten fest, dass sein Personalausweis seit geraumer Zeit abgelaufen war. Bei der anschließenden Durchsuchung seines Gepäcks entdeckten die Beamten elf Schlagringe, elf als Taschenlampen getarnte Elektroschocker, zwei Elektroimpulswaffen, zwei Teleskopschlagstöcke und vier verbotene Feuerwerkskörper. Zur Herkunft und dem weiteren Verwendungszweck des ganzen Arsenals wollte der Jugendliche keinerlei Angaben machen. Die Fahnder stellten die Gegenstände sicher und leiteten gegen den 16-Jährigen ein Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Waffen- und Sprengstoffgesetz ein. 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2019
13:21 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bundespolizei Elektroimpulswaffen Grenzpolizei Schlagringe Waffen Waffenarsenale
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Unterhosen. Symbolfoto.

04.11.2019

Drogen mal drei auf der B 303

Vier Männer reisen am Donnerstagabend mit ihrem Auto über Schirnding nach Deutschland ein. An Bord hat das Quartett viele Sachen, die verboten sind. » mehr

Die Statue Justizia

21.06.2019

Mann aus Landkreis Wunsiedel kauft scheinbare Drogen und muss ins Gefängnis

Doppeltes Pech hat ein Mann aus dem Landkreis Wunsiedel: Er wird an der Grenze mit vermeintlichem Rauschgift ertappt. Doch das Crystal war gar keines. » mehr

Die Polizei beschlagnahmt fast täglich Einhandmesser. Foto: Bäumler

20.05.2019

"Bußgelder bis zu 80 Euro sind möglich"

In der Region sind offenbar Einhandmesser in. Die meisten Besitzer wissen nicht, dass das Tragen der Waffen illegal ist. » mehr

Nur mit Blaulicht und Martinshorn war der Autofahrer auf der A 93 zu stoppen. Foto: Boris Roessler/dpa

05.11.2019

Mit 200 Sachen an der Polizei vorbei

Mit mehr als einem Promille überholt ein 24-Jähriger auf der A 93 bei Selb einen Streifenwagen. Er fährt so dicht an ihm vorbei, dass die Polizisten den Luftzug spüren. » mehr

Tatwaffe

06.03.2019

B 303/Schirnding: 47-Jähriger hat Kleinkaliber mit elf Patronen dabei

In der Jackentasche führte der Armenier ein Ledertäschchen mit der Schusswaffe mit. Darin befand sich ein Magazin mit sechs Patronen und fünf lose Ersatzpatronen. » mehr

Die sichergestellten Uhren. Foto: Zoll

04.01.2018

Zöllner finden Böller, Messer und Luxus-Uhren

Die Selber Zöllner hatten in den Tagen um den Jahreswechsel viel zu tun: Bei Kontrollen stellten sie gefälschte Luxusuhren, Pyrotechnik und verbotene Gegenstände sicher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung des Digitalen Gründungszentrums Hof

Gründerzentrum "Einstein 1" wird eingeweiht | 14.11.2019 Hof
» 30 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 08. 2019
13:21 Uhr



^