Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Fichtelgebirge

Frankenpost -Akademie jetzt auch in Marktredwitz

Den Umgang mit Tablet und Smartphone lernt man jetzt Schritt für Schritt in verschiedenen Kursen unserer Zeitung. Auch Whatsapp ist bald kein Geheimnis mehr.



Mit dem Tablet im Internet surfen - nach den Kursen der Frankenpost -Akademie ist das kein Problem mehr.	Symbolbild: shutterstock
Mit dem Tablet im Internet surfen - nach den Kursen der Frankenpost -Akademie ist das kein Problem mehr. Symbolbild: shutterstock  

Marktredwitz - Dass Wissen und Bildung Spaß machen können, beweist die Frankenpost-Akademie seit ihrem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr immer wieder aufs Neue. Ob Zither spielen, Spezial Whisky Tasting, Selbstverteidigung oder das Zaubern eines perfekten Steaks - die Kurse für Jung und Alt in den Kategorien Küche und Genuss, Gesundheit und Wohlbefinden, Sport und Freizeit, Kunst und Kreativität, Persönlichkeit und Leben sowie Technik und Digitales erfreuen sich großer Beliebtheit.

"Dauerbrenner" sind die Kurse an Tablet und Smartphone, die bisher immer schnell ausgebucht waren. Seit Oktober gibt es diese Kurse nun auch in Marktredwitz. Sie richten sich sowohl an Einsteiger ohne Gerät als auch an Smartphone- und Tablet-Besitzer mit ersten Erfahrungen. Gearbeitet wird jeweils an Schulungsgeräten von Samsung. Für die Kurse "Whatsapp für Einsteiger", "Reisen mit Tablet und Smartphone" und "Video drehen" stehen ebenfalls Schulungsgeräte zur Verfügung. Wer ein eigenes Smartphone besitzt, sollte es aber mitbringen.

Der Kurs "Willkommen in der Welt von Tablet und Smartphone", der soeben begonnen hat, führt in die Funktionen und grundlegende Bedienung von Tablet und Smartphone ein. Erklärt wird alles Schritt für Schritt - vom Einschalten des Gerätes über das Verfassen von Nachrichten bis hin zu Kamerafunktionen und dem Surfen im Internet.

Wer bereits etwas Erfahrung im Bedienen eines Tablets hat, lernt in der Tablet-Smartphone-Schulung für Einsteiger (in Hof am Donnerstag, 21. Oktober, 9 bis 12 Uhr und in Marktredwitz am Dienstag, 22. Oktober, 13 bis 16 Uhr), wie man Apps neu installieren und verwalten kann, Fotos und Nachrichten versendet, das Adressbuch pflegt oder wichtige Daten sichert.

"Whatsapp für Einsteiger" (Hof am Mittwoch, 23. Oktober, 13.30 bis 16.30 Uhr und in Marktredwitz am Donnerstag, 7. November, 13 bis 16 Uhr) vermittelt eine grundlegende Einführung in die Möglichkeiten der derzeit am häufigsten verwendeten Text- und Bildnachrichtensoftware Whatsapp. Die Teilnehmer lernen, Texte, Bilder und Videos zu verschicken und Kommunikationsgruppen einzurichten.

—————

Eine Übersicht über das bunte Kursprogramm aller Kategorien sowie die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es im Internet unter www.frankenpost.de weitere Infos auch telefonisch unter der Nummer 09281/816122.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2019
18:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Adressbücher Daten und Datentechnik Frankenpost Internet Nachrichten Samsung Group Skizentrum Döbraberg Smartphones Tablet PC Wohlbefinden Zeitungen
Marktredwitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Momentan führt Astrid Köppel viele Gespräche mit Menschen aus der Kreativwirtschaft, wie zum Beispiel mit Marco Lang von der Werbeagentur Farbraum Media in Göpfersgrün, um die Szene kennenzulernen. Foto: Florian Miedl

22.04.2019

Astrid Köppel hilft bei vielen Fragen

Tausende von Menschen im Fichtelgebirge verdienen ihr Geld mit einem "kreativen Beruf". Weil diese Branche großes Potenzial hat, gibt es jetzt eine Netzwerkmanagerin. » mehr

Health-and-Beauty-Produkte kann kaufen, wer in der Suchmaschine wunsiedel.de eingibt.

13.11.2019

Wer auf Homepage der Stadt klickt, landet in Online-Shop

Die Homepage der Stadt Wunsiedel wird seit Tagen von einem Online-Shop überlagert. Die Ursache des Problems ist nicht genau bekannt. » mehr

Das Fichtelgebirge hat viel zu bieten. Und das will die Tourismuszentrale möglichst vielen Menschen vermitteln. Foto: Florian Miedl

13.11.2019

Fichtelgebirge auf allen Kanälen

Die Tourismusregion setzt voll auf das Internet. Manchmal ist aber auch die analoge Welt noch wichtig. » mehr

Einfach losmachen? Geht bei Carsten Buchta nicht: Der Reha-Trainer prüft auf Herz und Nieren, was der jeweilige Besucher im Gesundheitszentrum erreichen will und kann. Dann legen beide gemeinsam Übungseinheiten fest und speichern das individuelle Programm auf den Geräten ab. Foto: Florian Miedl

21.10.2019

"Muskulatur schützt Senioren vor Stürzen"

Immer mehr Rentner betreiben Kraftsport in Bad Alexandersbad. Trainer Carsten Buchta zufolge wollen sie akute Beschwerden mindern und ihre Mobilität lange erhalten. » mehr

Besonders im Alter sind viele Menschen auf die Betreuung von Augenärzten angewiesen.

18.10.2019

Finanzinvestor übernimmt Arztpraxen

Im Landkreis Wunsiedel gibt es fünf Augenarztsitze. Mit dem 1. Oktober hat ein internationaler Konzern zwei Praxen in Wunsiedel und Marktredwitz mit vier Sitzen gekauft. » mehr

Pflegekraft Simone Markus und Stationsleitung Ramona Pietsch (von links) geben Patientendaten in eines der neuen Tablets ein. Foto: pr.

15.07.2019

Krankenhaus nutzt digitale Patientenakte

Das Papier hat bald ausgedient: An beiden Standorten, in Selb und Marktredwitz, führt das Klinikum Fichtelgebirge jetzt die mobile Datenverwaltung ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lehrermedientag 2019 Hof

Lehrermedientag 2019 | 20.11.2019 Hof
» 58 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
08. 10. 2019
18:14 Uhr



^