Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Stadtrat legt Farbkonzept für Schule fest

In der Stadtratssitzung legte das Gremium die Farbe für den Fassadenanstrich der Grund- und Mittelschule fest. Das Schulgebäude wird zurzeit mit Millionenaufwand grundlegend saniert.



Bürgermeister Thomas Schwarz berichtete, dass der Bauausschuss eine Begehung der Baustelle vorgenommen habe. Dabei begutachteten die Ausschussmitglieder die an der Baustelle angebrachten Farbmuster. Der Stadtrat befürwortete die vom Ausschuss für Bau-, Grundstücks- und Umweltangelegenheiten vorgeschlagene Farbgebung. Danach sollen die Wandflächen in hell Elfenbein/Beige gestrichen werden. Der Sockel erhält einen grauen Farbton. Die Effektflächen der Wand im nördlichen Treppenhaus mit dem angrenzendem Toilettenbereich, die südliche Wandfläche mit dem Schullogo und die westliche Wandfläche am Anbau sollen vorzugsweise in Grün oder alternativ in Ocker gestaltet werden.

Aus der nichtöffentlichen Sitzung gab der Bürgermeister bekannt, dass der Auftrag für die Ersatzbeschaffung eines neuen Dienstfahrzeuges für die Kläranlage an das Autohaus Dornig, Helmbrechts, vergeben wurde. Keine Einwände gab es gegen das Bauvorhaben von Waltraud Reihl zur Erneuerung des Garagendaches und neuer Garagentore.

Voll vernetzt wird die Stadt Kirchenlamitz für die Abwicklung der Kommunalwahl am 15. März 2020. Dazu beschloss der Stadtrat eine Zweckvereinbarung mit dem Landkreis Wunsiedel. Bürgermeister Thomas Schwarz erläuterte, dass die IT-Abwicklung von Wahlen das aktuellste Kooperationsprojekt mit dem Dienstleistungsnetzwerk Fichtelgebirge ist. Im Rahmen dessen wird landkreisweit nur noch ein EDV-Programm eingesetzt. Erstmals kam dies zur Europawahl 2019 zum Einsatz. Als Ergebnis könne festgestellt werden, dass das einheitliche Programm wesentlich zur Vereinfachung beitrage. So falle die erste Schnellmeldung weg. Der Abschluss der Zweckvereinbarung stelle zugleich eine Voraussetzung dar, damit der Landkreis eine entsprechende Förderung erhalte.

Der Bürgermeister gab bekannt, dass das Infozentrum am Granitlabyrinth einen Naturpark-Ranger vor Ort erhält. Diese Aufgabe werde von Andreas Hoffmann wahrgenommen. Für den Termin der nächsten Stadtratssitzung wird eine Änderung vorgenommen: Dieser wird vom 7. November auf den 14. November verschoben. wf

Autor

Willi Fischer

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
19:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Andreas Hoffmann Autohaus Dornig Helmbrechts Bau Bauprojekte Baustellen Bürgermeister und Oberbürgermeister Grund- und Mittelschulen Kommunalwahlen Mittelschulen Schulen Schulgebäude Stadträte und Gemeinderäte
Kirchenlamitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Kirchenlamitz öffnet eine Zoigl-Stube. Foto: Marina Richtmann

06.09.2019

Zoiglstube in Kirchenlamitz

Der Stadtrat macht den Weg für den Umbau eines Wohnhauses frei. Dort möchte der Besitzer bald Bier ausschenken. » mehr

SPD-Urgestein nimmt nach 30 Jahren seinen Hut

11.11.2019

SPD-Urgestein nimmt nach 30 Jahren seinen Hut

Bürgermeister Heinz Martini kandidiert bei der Kommunalwahl nicht mehr für das Amt. Er steht seit drei Jahrzehnten an der Spitze der Gemeinde. » mehr

Auf zwölf Jahre im Amt blickte Bürgermeister Peter Berek (rechts) in seiner letzten Bürgerversammlung zurück. Foto: Schi.

25.10.2019

Stehende Ovationen und ein paar Tränen

Bürgermeister Peter Berek steht in seiner letzten Bürgerversammlung Rede und Antwort. Nicht nur am Ende wird es emotional. » mehr

Das Team der SPD steht: Landratskandidat Holger Grießhammer, Ingo Schlötzer, Jochen Hofmann, Frank Hochberger, Andrè Schlötzer, Philipp Ziegler, Karin Schreier, Alfred Raithel, Julian Schlötzer, Sebastian Schreier, Bürgermeister Thomas Schwarz, Markus Zißler, Esra Özekimci, Rudolf Röll, Katrin Raithel, Jannik Junger und Thomas Junger (von links). Foto: Willi Fischer

23.10.2019

Mit neuen Zielen auf zur Wiederwahl

Thomas Schwarz wird auch bei der nächsten Bürgermeisterwahl erneut für die SPD kandidieren. In einer Versammlung stellte er seine Pläne vor. » mehr

Bürgermeisterkandidat Stefan Probst schildert seine Vorstellungen für die Zukunft in Kirchenlamitz. Foto: Lyda

07.11.2019

Stefan Probst kritisiert Stadtpolitik und nennt Ziele

Vieles anders machen als bislang würde Stefan Probst als Bürgermeister von Kirchenlamitz. Seine Verbesserungsvorschläge und Kritik stellt er in seinem Lokal vor. » mehr

Treten bei der Kommunalwahl im März kommenden Jahres an (von links): Dr. Gerhard Wilhelm, Werner Wilhelm, Karin Neidhardt, Andreas Übler, Florentin Lippert, Armin Zeitler, Peter Fischer, Andreas Gleißner, Birgit Kastl, Eric Neumann, Ingrid Göhlert, Ralf Rehmann und Christian Paulus.	Foto: Peter Pirner

26.09.2019

Mehrheit der Kandidaten ist parteilos

Die CSU in Hohenberg nominiert die Bewerber für den Stadtrat. Auch einige "alte Hasen" sind wieder mit dabei. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung des Digitalen Gründungszentrums Hof

Gründerzentrum "Einstein 1" wird eingeweiht | 14.11.2019 Hof
» 30 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Willi Fischer

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
13. 10. 2019
19:46 Uhr



^