Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeStromtrasse durch die RegionBlitzerwarnerVER Selb

Fichtelgebirge

Luisenburg Mitglied in Musical-Akademie

Die Musicals der Luisenburg-Festspiele werden immer mehr zu einer eigenständigen Marke. Zuletzt ist die künstlerische Leiterin Birgit Simmler für ihr Regional-Musical "Zucker" von der Kritik gefeiert worden.



Wunsiedel - Da das Genre einen regelrechten Boom erlebt, wünscht sich Birgit Simmer, dass die Festspiele Mitglied in der Musical-Akademie werden. Schon in diesem Jahr hat in Wunsiedel ein internationales Musical-Symposium stattgefunden, das überregional beachtet worden ist. "Der Mitgliedsbeitrag für den Verein beträgt zwar lediglich 125 Euro im Jahr und wird komplett aus dem Haushalt der Luisenburg bestritten, dennoch muss letztlich der Stadtrat entscheiden." Alle Räte befürworteten die Mitgliedschaft, biete sie doch gute Möglichkeiten, Wunsiedel noch bekannter zu machen. Die Luisenburg-Festspiele bewerben sich übrigens mit "Zucker" für den deutschen Musical-Preis. M. Bäu.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
17:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Kunst- und Kulturfestivals Künstlerinnen und Künstler Künstlerische Leiter Leiter von Organisationen und Einrichtungen Luisenburg-Festspiele Mitglieder
Wunsiedel
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Sichtlich bewegt verabschiedete sich Bürgermeister Karl-Willi Beck am Dienstagabend von den Besuchern in der Wunsiedler Fichtelgebirgshalle. Beim Neujahrsempfang sagte er: Ich habe immer gerne für euch gearbeitet." Mehr Bilder gibt es unter www.frankenpost.de im Internet Foto: Florian Miedl

08.01.2020

Grüne Ampel leuchtet für Wunsiedel

In seinem letzten Neujahrsempfang schildert Bürgermeister Karl-Willi Beck Wunsiedel als Powerstadt. Auch die Schulden sind nicht nur negativ zu sehen. » mehr

Da haben sich zwei gefunden: Birgit Simmler unterschreibt den L-Vertrag über weitere sechs Jahre, was Bürgermeister Karl-Willi Beck sichtlich freut. Foto: Florian Miedl

03.12.2019

Entscheidung fällt auf Ferienhof

Die Stadt Wunsiedel hat den Vertrag mit der künstlerischen Leiterin der Luisenburg-Festspiele bis 2027 verlängert. Dazu hat auch ein gutes Essen beigetragen. » mehr

Künstlerische Leiterin Birgit Simmler hat bereits die kommende Spielzeit im Blick. Foto: Matthias Bäumler

05.09.2019

Simmler will auch Akrobatik auf Bühne

Die künstlerische Leiterin sieht noch enormes Potenzial für die Aufführungen. Doch dazu bedarf es einiger Investitionen. » mehr

Theater von Menschen für Menschen - diesen Anspruch haben die Luisenburg-Festspiele. In diesem Jahr besuchten fast 150 000 Zuschauer die Vorstellungen. Das Foto zeigt die Bühne bei einer Aufführung von "Zucker". Foto: KAL

10.09.2019

148 336 Besucher auf der Luisenburg

Die Festspielleitung zieht eine äußerst positive Bilanz der Festspielsaison: Das Programm habe das Publikum überzeugt. » mehr

Die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, Birgit Simmler, und Verwaltungsleiter Harald Benz sind vom Programm angetan. Foto: Florian Miedl

29.11.2019

Stadt gibt Birgit Simmler Rekord-Vertrag

Am kommenden Dienstag wird die künstlerische Leiterin der Luisenburg-Festspiele, Birgit Simmler, einen Rekord-Vertrag unterschreiben. » mehr

Dominik Dörsch aus Röslau, der zu Weihnachten von seiner Patin Christina Rittmayr ein Ticket für "Stahlzeit" bekommt, kann aufatmen. Der Besuch des Konzerts im September nächsten Jahres wird möglich gemacht, wie die Festspielleitung betont. Foto: zys

15.12.2019

Rollstuhlfahrer darf jetzt doch zu "Stahlzeit"

Die Festspielleitung lenkt nach der Debatte um das "Stahlzeit"-Konzert ein. "Wir wollen niemanden ausschließen", betont Birgit Simmler im Ringen um eine Lösung. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
22. 11. 2019
17:38 Uhr



^