Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBlitzerwarner

Fichtelgebirge

Kirchenlamitz: Personalwechsel zur Kommunalwahl

Bei der letzten Sitzung des Jahres stehen zwei Bauanträge und Personalien auf der Agenda. Die Kita-Mittagsbetreuung nimmt Gestalt an.



Kirchenlamitz - Es weihnachtete ein bisschen im Sitzungssaal des Rathauses, als SPD-Stadtrat und Bauhofmitarbeiter Thomas Junger die Kerzen der Adventsdekoration auf den Tischen anzündete. Die Tagesordnung der letzten Stadtratssitzung in diesem Jahr war übersichtlich. Dem Gremium lagen zwei Bauanträge vor: Wolfgang Harbauer aus Kleinschloppen will seinen Stellplatz überdachen, und bei Jürgen Rossners bereits fertiggestelltem Anbau seiner Firma Protoplast in Niederlamitz bedurfte es einer geringfügigen Anpassung der Baupläne. Beiden Anliegen wurde ohne Gegenstimme stattgegeben.

Da der städtische Mitarbeiter Lars Hermersdorfer, der in der November-Sitzung als Wahlleiter der Gemeinde für die Kommunalwahl 2020 bestimmt worden war, zum Jahreswechsel ausscheidet, hatte der Stadtrat über seine Abwahl und einen neuen zu entscheiden: Vorgeschlagen und gewählt wurde Markus Kranz, der im Wahlausschuss bereits als Beisitzer vorgesehen war. Der Kirchenlamitzer hat eine Ausbildung in der Verwaltung und gilt deshalb als "persönlich und fachlich geeignet".

Den Auftrag für die Gaslieferung von 2020 bis Ende 2022 erhielt die Gasversorgung Wunsiedel GmbH. Dies teilte Bürgermeister Thomas Schwarz (SPD) mit, denn der Beschluss war im nichtöffentlichen Teil der letzten Sitzung getroffen worden. Er informierte über den Stand der Dinge bei der Mittagsbetreuung in der Kita: Es hätten bereits Besprechungen mit dem Pfarrer und dem Kirchenvorstand stattgefunden, Anfang Januar folge ein Termin mit der Regierung von Oberfranken.

Schwarz wies zudem auf die Weihnachtsfeiern beim Turnverein am Samstag, 7. Dezember, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 8. Dezember, um 14.30 Uhr sowie die der Grund- und Mittelschule am 19. Dezember um 18.30 Uhr hin. Ingo Schlötzer (SPD) lud zum Christbaumblasen am zweiten Adventssonntag um 18.30 Uhr auf den Kirchenlamitzer Marktplatz ein. Danach ergriff Bürgermeister Schwarz noch einmal das Wort für seinen Jahresrückblick. Diesen wird ein gesonderter Artikel beleuchten. Im Anschluss wünschte das Stadtoberhaupt den Räten und ihren Familien ein gesegnetes Weihnachtsfest, dem sich zweite Bürgermeisterin Friederike Kränzle (CSU) anschloss.

Autor

Katrin Lyda
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2019
17:14 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bürgermeister und Oberbürgermeister CSU Gaslieferungen Gasversorgung Grund- und Mittelschulen Jahreswechsel Kirchenvorstände Kommunalwahlen Marktplätze Mittelschulen SPD Weihnachtsfeiern
Kirchenlamitz
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
In Kirchenlamitz öffnet eine Zoigl-Stube. Foto: Marina Richtmann

06.09.2019

Zoiglstube in Kirchenlamitz

Der Stadtrat macht den Weg für den Umbau eines Wohnhauses frei. Dort möchte der Besitzer bald Bier ausschenken. » mehr

Im Netz wirbt Friederike Sonnemann für Peter Berek. Foto: Screenshot

20.12.2019

SPD-Frau wirbt für CSU-Mann

Friederike Sonnemann macht sich für Peter Berek stark. Sein Konkurrent von der SPD nimmt es locker. » mehr

SPD-Urgestein nimmt nach 30 Jahren seinen Hut

11.11.2019

SPD-Urgestein nimmt nach 30 Jahren seinen Hut

Bürgermeister Heinz Martini kandidiert bei der Kommunalwahl nicht mehr für das Amt. Er steht seit drei Jahrzehnten an der Spitze der Gemeinde. » mehr

Sabrina Kaestner (vorne, Mitte) ist zur CSU-Bürgermeisterkandidatin nominiert worden. Mit auf dem Bild (von links) Melanie Kurczak von der CSU Niederlamitz, Landratskandidat Peter Berek, Landtagsabgeordneter Martin Schöffel, die Stadträte Klaus Prell und Harald Fischer, Doris Lempenauer von der CSU Kirchenlamitz, dritter Bürgermeister Andreas Ritter und CSU-Ortsvorsitzender Christoph Haas. Foto: Hans Gräf

28.10.2019

Sabrina Kaestner will auf den Chefsessel

Die 31-jährige CSU-Frau kandidiert in Marktleuthen für das Amt des Bürgermeisters. Damit stehen drei Kandidaten zur Wahl. Sie fordert "Aufbau statt Abriss". » mehr

Fuhr ein einstimmiges Ergebnis ein: der frisch gekürte Bürgermeisterkandidat der CSU Kirchenlamitz Jens Büttner (Mitte) mit Ehefrau Eva (links daneben) und seinen Mitstreitern. Foto: Willi Fischer

01.07.2019

Jens Büttner nimmt Anlauf aufs Rathaus

Ohne Gegenstimme nominieren die Christsozialen ihren Kandidaten. Jens Büttner stellt seine Ideen für die Stadt Kirchenlamitz vor. » mehr

Steht in Kirchenlamitz für eine dritte Amtszeit bereit: Bürgermeister Thomas Schwarz. Foto: wf

09.10.2019

Thomas Schwarz tritt nochmal an

Der Kirchenlamitzer Bürgermeister will es noch einmal wissen. Die SPD wird ihn am 22. Oktober nominieren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Tödlicher Unfall bei Selbitz Selbitz

19-Jähriger stirbt bei Unfall | 25.01.2020 Selbitz
» 13 Bilder ansehen

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar 2020

Narhalla-Prunksitzung in Hof am 25. Januar | 26.01.2020 Hof
» 124 Bilder ansehen

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 Regensburg

Eisbären Regensburg - VER Selb 5:2 | 24.01.2020 Regensburg
» 32 Bilder ansehen

Autor

Katrin Lyda

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 12. 2019
17:14 Uhr



^