Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Fichtelgebirge

Doppelt so schnell wie erlaubt: Polizei erwischt Raser

Bei erlaubten 80 Kilometern pro Stunde ist ein Autofahrer in Weißenstadt fast doppelt so schnell gefahren. Nun muss er seinen Führerschein für drei Monate abgeben. Er war an diesem Tag aber nicht der einzige Raser.



Weißenstadt – Am Sonntagnachmittag hat die Polizei die Geschwindigkeit der Verkehrsteilnehmer im Bereich der Torfmoorhölle kontrolliert. An die erlaubten 80 km/h hielten sich leider nicht alle Fahrzeugführer. Wie die Polizei weiter berichtet, waren 47 Verkehrsteilnehmern zu schnell, 24 davon bekommen sogar einen Bußgeldbescheid, wovon wiederum fünf ihr Auto oder Motorrad für einen Monat abstellen müssen.

Für einen traurigen Spitzenwert sorgte ein Autofahrer aus Bayreuth. Erschreckende 159 km/h zeigte das Polizeigerät an. Der aktuelle Bußgeldkatalog sieht hierfür ein Bußgeld von 600 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot vor.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 06. 2020
08:52 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Bußgeldkatalog Fahrverbote Polizei Verkehrsteilnehmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Rettungswagen im Einsatz

Aktualisiert am 08.06.2020

Selber kracht mit Auto gegen Baum: schwerstverletzt

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntag gegen 14 Uhr ein 43 Jahre alter Mann aus Selb mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht. » mehr

Krankenwagen

28.04.2020

Autofahrerin weicht Katze aus: Frau schwer verletzt

Um eine Katze nicht zu überfahren, ist eine 43 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen dem Tier ausgewichen und hat sich bei einem Unfall schwer verletzt. » mehr

Nur aus Richtung Kleinwendern kommend gibt es einen Hinweis auf das Waldbad.

02.07.2020

Feldweg wird zum Dschungelpfad

Das Waldbad ist mit dem Auto nur über eine Schlaglochpiste zu erreichen. Der Gemeinderat will nun Abhilfe schaffen. » mehr

Eine Kamera hielt fest, wie ein Motorradfahrer zuschlug. Foto: Paul Zinken/dpa

28.06.2020

Biker gehen auf Lkw-Fahrer los

Wildwest auf der B 303 bei Marktredwitz: Eine Gruppe Motorradfahrer blockiert die Straße. Außerdem setzt es Schläge. » mehr

Polizei-Illustration

23.03.2020

Ohne Führerschein: Junge Selberin kracht gegen Strommast

Eine 18-jährige Autofahrerin hat am Sonntagabend so einige Verstöße begangen: Sie hatte keinen Führerschein und zuvor einen Unfall verursacht - doch nicht genug. » mehr

oelspur

06.03.2020

Ölspur: Frau fährt über Auspuff und veliert Benzin

Öl und Benzin auf der Staatsstraße zwischen Thiersheim und Wunsiedel: Ein unbekannter Autofahrer hatte wohl während der Fahrt seinen rostigen Auspuff verloren. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Konzert in der Filzfabrik

Konzert in der Hofer Filzfabrik | 20.06.2020 Hof
» 37 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
01. 06. 2020
08:52 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.