Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Fichtelgebirge

Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus in Hohenberg

Weil es stark aus einem Pelletbunker raucht, rückt die Feuerwehr mit einem Großaufgebot an. Gefahr für die Bewohner besteht nicht.



Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
  Foto: Florian Miedl

Hohenberg an der Eger - Eine starke Rauchentwicklung in einem Pelletbunker vor dem Yamakawa-Seniorenhaus in Hohenberg hat am Donnerstagvormittag zu einem Großeinsatz geführt. Gegen 8.45 Uhr wurden die Einsatzkräfte alarmiert, mehrere Feuerwehren und das BRK waren vor Ort. Atemschutzträger der Feuerwehr untersuchten das Pelletlager, stellten jedoch kein offenes Feuer fest, sodass der Bunker nur gelüftet werden musste. Die Bewohner des Seniorenhauses konnten während des Einsatzes in ihren Zimmern bleiben, eine Evakuierung war laut Mitteilung der Polizei Marktredwitz nicht nötig. Eine Fachfirma soll jetzt die Heizungsanlage überprüfen.

04.06.2020 - Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus - Foto: Florian Miedl und News 5

Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus Hohenberg
Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 06. 2020
11:13 Uhr

Aktualisiert am:
04. 06. 2020
15:26 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Feuerwehren Gebäude
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Innerhalb von Minuten sind die Feuerwehren Marktredwitz und Lorenzreuth sowie Polizei und Sanitäter am Brandort in der Schuhwiese gewesen. Für einen der Bewohner kam jedoch jede Hilfe zu spät. Foto: Feuerwehr Marktredwitz

08.03.2020

Toter bei Brand in Wohnhaus

Die Feuerwehr findet bei einem Einsatz in Marktredwitz einen leblosen Mann. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. » mehr

In der Gemeinschaftunterkunft gibt es in den Küchen keine Fenster und keine Dunstabzugshauben. Foto: Florian Miedl

21.02.2020

Stadt fahndet nach Eigentümer eines Rauchmelders

Nach wie vor kommt es in der Wunsiedler Gemeinschaftunterkunft zu Fehlalarmen. Gut möglich, dass diese künftig bezahlt werden. » mehr

Da ging es ganz schön zur Sache: Mitglieder der Feuerwehren aus Kothigenbibersbach, Neuhaus und Spielberg retteten bei einer Großübung in Kothigenbibersbach einen verletzten Kameraden.	Fotos: Uwe von Dorn

14.08.2019

Drei Wehren üben im Schweinestall

In Kothigenbibersbach zeigen die Rettungskräfte vollen Einsatz.Dafür gibt es von den Verantwortlichen ein dickes Lob. » mehr

Stadtbauamtsleiter Andreas Martin, Bürgermeister Stefan Göcking und Planer Richard Steppan (von links) an dem neuen Pumpwerk, bevor es der Kran an Ort und Stelle hievte. Foto: Christl Schemm

30.06.2020

Pumpwerk steht an seinem Platz

Die neue Anlage wird die Bürger in Bergnersreuth und Sandmühle mit bestem Wasser versorgen. Bis Oktober sollen die Arbeiten beendet sein. » mehr

Die Industrie-Kletterer, die am Montag mit der Sanierung des Kamins auf dem Benker-Areal begonnen haben, müssen in 42 Metern schwindelerregender Höhe nicht nur auf der steilen Leiter, sondern teilweise an Seilen hängend arbeiten. Fotos: Peggy Biczysko

30.06.2020

Ein spektakulärer Arbeitsplatz

Auf dem Benker-Areal beginnt der Umbau des Turbinenhauses in eine Energie-Zentrale. Am 42 Meter hohen Schlot tummeln sich in nächster Zeit Industrie-Kletterer. » mehr

Im Norden des Kindergartens, oben im Bild, könnte ein Anbau entstehen. Dieser geschützte Bereich würde die Krippenkinder beherbergen. Foto: David Trott

25.06.2020

Röslau schafft mehr Kindergartenplätze

Viele Neuanmeldungen bringen den Kindergarten an die Belastungsgrenze. Schon jetzt fehlen acht Plätze. Eine Machbarkeitsstudie soll zeigen, wie Abhilfe geschaffen werden kann. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Geplantes Riesenrad auf dem Hof-Galerie-Gelände

Riesenrad auf dem Hof-Galerie-Gelände |
» 10 Bilder ansehen

Selber Wiesenfest unter Corona-Bedinungen Selb

Selber Wiesenfest-Wochenende im Zeichen von Corona | 12.07.2020 Selb
» 29 Bilder ansehen

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz Kirchenlamitz

Blick ins umgebaute Radquartier in Kirchenlamitz | 14.07.2020 Kirchenlamitz
» 32 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 06. 2020
11:13 Uhr

Aktualisiert am:
04. 06. 2020
15:26 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.