Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Fichtelgebirge

Bergwacht rettet E-Bike-Fahrerin

Notfalleinsatz am Schneeberg für die Bergwacht Weißenstadt: Am Sonntagvormittag war eine 61 Jahre alte Frau beim Abbiegen in einen schmalen Weg mit ihrem E-Bike gestürzt und hatte sich dabei eine schwere Verletzung an der Schulter zugezogen.



Bergwacht rettet Radfahrerin
Bergwacht rettet Radfahrerin  

Nach Angaben der Bergwacht konnte sie noch selbst einen Notruf absetzen. Die Integrierte Leitstelle in Hof alarmierte die Bergwacht sowie Rettungswagen und Notarzt des BRK. Aufgrund der guten Beschreibung konnten die Bergwachtler den Unfallort an der Alten Egerquelle oberhalb der Weißenhaider Mühle schnell finden. Sie übernahmen die Erstversorgung und lotsten Rettungswagen und Notarzt zur Unfallstelle. Die Patientin wurde im Rettungswagen versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Bergwacht war mit insgesamt neun Helfern im Einsatz. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2020
15:46 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alarmierung Bergwacht Notrufe Rettungsfahrzeuge Unfallorte
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Retter der Wunsiedler Bergwacht bargen am Samstag eine Frau aus dem Luisenburg-Felsenlabyrinth. Die Wanderin hatte sich eine Sprunggelenksverletzung zugezogen. Foto: Matthias Grünler

08.06.2020

Bergwacht gefordert wie lange nicht

Die Retter müssen eine junge Frau aus dem Luisenburg-Felsenlabyrinth bergen. Auch bei einer Personensuche im nächtlichen Wald sind die Experten gefragt. » mehr

82617076_2943911392318280_701736680515698688_o.jpg

22.01.2020

Kreislaufprobleme in 13 Metern Höhe: Bergwacht kommt Arbeiter auf Kran zu Hilfe

In 13 Metern Höhe befindet sich ein Monteur auf einem Kran in Weißenstadt. Plötzlich treten bei ihm Kreislaufprobleme auf. » mehr

Das Rettungsmanöver im Schiefer gestaltete sich schweirig für die Helfer der Bergwacht. Foto: Bergwacht Rennsteig

01.07.2019

Tödliche Gefahr für Retter und Hobby-Höhlenforscher

In der Nacht zum Sonntag mussten Experten einen abgestürzten Mann aus einem Bergbauschacht holen. Auch Christopher Häfner von der Bergwacht Fichtelgebirge war vor Ort. » mehr

Rettungswagen im Einsatz

Aktualisiert am 08.06.2020

Selber kracht mit Auto gegen Baum: schwerstverletzt

Aus noch ungeklärter Ursache ist am Sonntag gegen 14 Uhr ein 43 Jahre alter Mann aus Selb mit seinem Auto gegen einen Baum gekracht. » mehr

Franz Schmid kann wieder lachen. Lange war ihm nicht mehr danach zumute, der gefährliche Virus Covid-19 hatte ihn gewaltig aus der Bahn geworfen. Foto: Ulla Britta Baumer

02.06.2020

Freibad-Franz überlebt Corona knapp

Der 66 Jahre alte Rentner hat Covid-19 überstanden. Nur der schnellen Reaktion seiner Verwandten verdankt Franz Schmid seine Genesung. » mehr

Die Herren der schnellen Autos sind (von links): BRK-Kreisgeschäftsführer Thomas Ulbrich, Rettungsdienst-Leiter Christian Schwarz und sein Stellvertreter Torsten Rittmayr. Foto: Matthias Bäumler

14.02.2020

Rasen für den Nächsten

Wenn der Alarm ertönt, muss es extrem schnell gehen. Für die Fahrer kommt es beim Einsatz auf höchste Konzentration an. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vermisstensuche bei Zell Zell

Vermisstensuche bei Zell | 10.07.2020 Zell
» 18 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 06. 2020
15:46 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.