Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Fichtelgebirge

Badewarnung für den See in Weißenstadt

Weil gehäuft Blaualgen auftreten, hat das Landratsamt Wunsiedel eine Badewarnung für den Weißenstädter See erteilt. Wie berichtet, gab es nach den Regenfällen vor wenigen Tagen eine Algenblüte.



Untersuchungen des Landratsamtes haben nun ergeben, dass es sich bei diesen Algen nicht wie in den vergangenen Jahren um Grünalgen, sondern um Blaualgen handelt. Die Stadt Weißenstadt und das Landratsamt weisen auf ihren Internetseiten auf die Badewarnung hin.

Massenansammlungen von Blaualgen erkennt man dem Landratsamt zufolge an sichtbaren grün-braunen Schlieren oder Matten auf der Wasseroberfläche. Diese werden oft durch den Wind im Uferbereich zusammengetrieben, können sich aber auch schnell wieder auflösen. Vom Baden im belasteten Bereichen rät das Amt ab, ein offizielles Badeverbot besteht jedoch nicht. Blaualgen können Gifte produzieren, die hautreizend wirken. Wer größere Mengen Wasser schluckt, kann unter Durchfall leiden oder Leber- und Nierenerkrankungen bekommen. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2020
20:38 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Weißenstädter See Wind
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Raik Eilert (links) und Michael Luft (rechts) wollen die lange Triathlon-Tradition in Weißenstadt aufleben lassen. Die Organisatoren laden dazu ein, sich im Pandemie-Sommer zeitversetzt und damit ohne Ansteckungsgefahr in drei Disziplinen zu messen. Foto: Florian Miedl

07.07.2020

Triathlon mit Abstand durchs Fichtelgebirge

"Mit Sicherheit ein Erlebnis": So werben drei Weißenstädter für ihre Mehrkämpfe im August. 170 Ausdauersportler dürfen zeitversetzt und damit coronagerecht starten. » mehr

Bootsführer Maximilian Batschko, Rettungsschwimmerin und Erste-Hilfe-Ausbilderin Daniela Vogtmann sowie Rettungsschwimmer und Fahrzeug-Referent Stefan Vogtmann (von links) üben auf dem Weißenstädter

12.06.2020

DLRG rechnet am Weißenstädter See mit heißer Saison

Am Weißenstädter See erwarten die Einsatzkräfte einen großen Ansturm. Doch Pandemie-Regeln erschweren die Arbeit der Helfer. Mund-zu-Mund-Beatmung fällt flach. » mehr

Motorradfahrer

04.06.2020

Weißenstädter See: Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

In Weißenstadt sind ein Auto- und ein Motorradfahrer zusammengestoßen. Der Biker musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen werden. » mehr

Der Wasserspielplatz des Feisnitz-Stausees in Arzberg ist wegen des flachen Ufers ein guter Startpunkt für eine kleine Kajaktour. Fotos: David Trott

25.05.2020

See ist nicht gleich See

Sport an der frischen Luft, Boot fahren und Paddeln sind laut bayerischem Staatsministerium des Innern erlaubt. Ob das auch für kleine Gewässer gilt, ist oft unklar. » mehr

Bürgermeister Frank Dreyer (vorne) berief erstmals den neuen Stadtrat von Weißenstadt ein mit (von links) Stephan Gesell, Raik Eilert, Steffen Langer, Reinhold Rott, Matthias Beck, Dr. Julian Ott, Christian Schill, Markus Hager, Willi Dürrbeck, Thomas Miksch, Thorsten Hager, Markus Zitzmann, Christian Kade, Holger Grießhammer, Martina Weiß und Michael Tuchbreiter. Foto: Christian Schilling

07.05.2020

Matthias Beck ist zweiter Bürgermeister

Die CSU stellt in Weißenstadt die größte Fraktion. Sie beansprucht daher den Posten des Stellvertreters von Bürgermeister Dreyer. » mehr

Franziska Jäger von der Gemeinde und Bürgermeister Heinz Martini (von links) dankten Brigitte Tuchbreiter für 20 Jahre Arbeit als Vorsitzende der Tourismusgemeinschaft. Foto: Christian Schilling

12.03.2020

Tröstaus Tourismus nimmt Fahrt auf

Die Gemeinde verzeichnet im vergangenen Jahr 20 Prozent Zuwachs bei den Übernachtungen. Auch die Aufenthaltsdauer steigt. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Vermisstensuche bei Zell Zell

Vermisstensuche bei Zell | 10.07.2020 Zell
» 17 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
29. 06. 2020
20:38 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.