Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Fichtelgebirge

Landkreis Wunsiedel ganz kurz vor roter Ampel

Wie das Landratsamt am Dienstagnachmittag mitteilt, haben sich vier weitere Personen mit dem Coronavirus infiziert. Der Sieben-Tage-Wert beträgt jetzt 48,2.



Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand
Eine Laborantin hält einen Corona-Test in der Hand.   Foto: Hendrik Schmidt/dpa-Zentralbild/ZB/Archivbild

Aktuell sind im Landkreis 45 Personen erkrankt; 744 sind genesen. Seit Beginn der Pandemie wurden 835 Menschen positiv auf das Virus getestet. Das sind vier mehr als am Vortag. 46 Menschen sind in Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung gestorben. In den vergangenen sieben Tagen haben sich im Landkreis, gerechnet auf 100.000 Einwohner, 48,2 Menschen neu infiziert. Damit ist der neuralgische Wert von 50 nicht mehr weit entfernt. - Mehr dazu lesen Sie hier >>>

Gut zu wissen:

Sobald eine Region den Signalwert 35 überschreitet (Ampel auf Gelb), gilt vor allem deutlich öfter die Maskenpflicht. "Der Mund-Nasen-Schutz muss überall dort getragen werden, wo Menschen dichter zusammenkommen, zum Beispiel auf gut besuchten öffentlichen Plätzen, im Schulunterricht, bei Sport- und Kulturveranstaltungen sowie in öffentlichen Gebäuden", erklärte die bayerische Gesundheitsministerin Melanie Huml. Die Einschränkungen betreffen auch die Gastronomie: Ab 23 Uhr darf nichts mehr verkauft werden. Private Treffen und Feiern sind ab dem Signalwert auf zehn Personen oder zwei Haushalte begrenzt. Sobald eine Region in die rote Kategorie fällt, gilt zusätzlich zu den vorher genannten Regeln, dass in der Gastronomie ab 22 Uhr Schluss ist. "Private Treffen und Feiern werden auf fünf Personen oder zwei Hausstände begrenzt", sagte Huml. Die neuen Regeln gelten vor Ort ab dem Folgetag, nachdem der Landkreis oder die Stadt erstmals in der Ampel-Bekanntmachung aufgelistet ist.

 

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 10. 2020
13:29 Uhr

Aktualisiert am:
20. 10. 2020
15:13 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Coronavirus
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wenn die letzten Geschäftsreisenden wie immer Mitte Dezember ihre Schlüssel abgegeben haben, fehlen auch im Soibelmanns Hotel in Alexandersbad viele wichtige Kunden. Den Hoteliers und auch den Gästen fehlen noch immer klare Regelungen von der Staatsregierung. Foto: David Trott

vor 12 Stunden

Viele Hotels müssen dichtmachen

Einen Gastronomiebetrieb für fünf Tage aufzuheizen, zu dekorieren und Lebensmittel einzukaufen lohnt sich nicht. Wenn die Dienstreisenden wegfallen, muss das Hotelpersonal auch in den Urlaub gehen. » mehr

Rund 700 Rachenabstriche nehmen die Mitarbeiter des Corona-Testzentrums in Schirnding täglich ab. Foto: Florian Miedl

Aktualisiert am 26.11.2020

Täglich 20 infizierte Grenzgänger

Seit neun Monaten leben die Menschen mit der Corona-Pandemie. Doch noch immer stellen sich neue Fragen - auch in der Region. Wir haben Experten befragt. » mehr

Ein Sanitäter einen Testträger in der Hand

25.11.2020

Ein weiterer Todesfall und 41 neue Corona-Patienten

Die Maßnahmen des „Lockdown light“ zeigen offenbar keine durchschlagende Wirkung: Nach Angaben des Landratsamtes Wunsiedel ist eine 76 Jahre alte Frau an Covid-19 gestorben. » mehr

Coronavirus

20.11.2020

Zahl der Infizierten im Seniorenheim Siebenstern steigt

Im Seniorenheim Siebenstern steigt die Zahl der Infizierten. Noch wirkt sich der Lockdown nicht wirklich im Landkreis Wunsiedel aus. » mehr

Corona - Test

19.11.2020

Weitere Corona-Fälle im Haus Siebenstern in Marktredwitz

Der Landkreis Wunsiedel meldet am Donnerstag 20 weitere Personen, die sich mit dem Virus infiziert haben. Außerdem ist eine 91-jährige Frau mit bekannten Vorerkrankungen im Zusammenhang mit Corona gestorben. » mehr

17 Personen haben sich neu mit dem Corona-Virus infiziert. Symbolfoto: Ruprecht

17.11.2020

Sieben-Tages-Inzidenz geht leicht zurück

Der Landkreis Wunsiedel meldet am Dienstag sechs neue Corona-Fälle. Damit sind aktuell 132 Personen erkrankt. Seit Beginn der Pandemie wurden 1092 Personen positiv auf das Virus getestet. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 - Freitag Rehau

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 | 27.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
20. 10. 2020
13:29 Uhr

Aktualisiert am:
20. 10. 2020
15:13 Uhr



^