Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Hof

14-Jährige knipsen Selfies im Gleis

Die Polizei warnt vor diesem gefährlichen Trend: Zwei 14-Jährigen standen am Montagabend auf den Gleisen im Hofer Hauptbahnhof, um Selfies zu machen.



Nach Hinweis eines Bahnbedienststen konnten Bundespolizisten vom Revier Hof die beiden 14-Jährigen vor Ort antreffen. Nach der Belehrung über die Gefahren des Bahnbetriebes wurden die Mädchen an ihre Erziehungsberechtigten übergeben, heißt es in einer Mitteilung vom Dienstag.  Es kam zwar zu keinen Betriebsbeeinträchtigungen für den Bahnverkehr, aber wegen des verbotenen Aufenthalts im Gleis war ein Verwanrnungsgeld in Höhe von jeweils 25 Euro fällig.

Die Bundespolizei warnt vor dem gefährlichen Trende, dem vor allem Mädchen im Alter zwischen zwölf und 16 Jahren folgen. In jedem Fall wird die Gefahr unterschätzt: Wenn das Fotografieren selbst alle Aufmerksamkeit beansprucht, gerät die Umgebung schnell aus dem Blick. Man verlässt sich auf die Voraussicht der Freundin oder auf sein Gehör.

Mit Alltagserfahrungen ist die Gefahr jedoch nicht zu erfassen, warnt die Bundespolizei. Auf Bahnstrecken werden hohe Geschwindigkeiten gefahren und man hört die Züge erst spät. Auch den langen Bremsweg und die Sogwirkung bei vorbeifahrenden Zuges gilt es zu beachten. Je nach Beeinträchtigung des Bahnverkehrs, kann ein Aufenthalt im Gleis oder auch eine Gleisüberschreitung weitreichende Folgen haben. Es können Bußgelder verhängt werden und bei entsprechender Gefährdung ermittelt die Bundespolizei wegen einer Straftat.

 

Die Göltzschtalbrücke musste bereits einmal gesperrt werden, Grund waren ebenfalls Selfies im Gleisbereich >>>

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 06. 2019
12:28 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahngleise Bundespolizei Bußgelder Delikte und Straftaten Hauptbahnhöfe Polizei Schienenstrecken Schienenverkehr Züge
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zurzeit rollen auf der Höllentalbahn nur Personenzüge im Maßstab 1 : 87, wie hier auf der Modellanlage im Bahnhof Blechschmidtenhammer. Nach dem Konzept des Deutschlandtaktes sollen nebenan wieder Züge im Maßstab 1 : 1 vorbeifahren. Fotos: Werner Rost

11.06.2019

Experten setzen auf Höllentalbahn

Drei Planungsbüros erarbeiten im Auftrag des Bundes einen Idealfahrplan für 2030. Das neueste Konzept sieht die Reaktivierung mehrerer Strecken vor. » mehr

Deutsch-Tschechische Fachtagung zur Suchtprävention

27.02.2019

Crystal-Schmuggel: 32-Jährige springt auf Gleise

Bei einer Kontrolle am Hofer Hauptbahnhof wählte die Frau einen ungewöhnlichen Fluchtweg - und stürzte auf den Schienen. » mehr

Bahngleis

03.06.2019

Vollbremsung rettet Betrunkenen im Gleis

Der schnellen Reaktion des Lokführers hat ein 22-jähriger Mann sein Leben zu verdanken: Betrunken lief er in der Nacht zum Samstag im Gleisbett von Hof nach Bad Steben. » mehr

Wie vor drei Jahren auf der nördlichen Hälfte des Hofer Hauptbahnhofs muss die Bahn nun auf der Südseite mehrere Weichen erneuern lassen. Die Aufnahme entstand während einer Endmontage. Archivfoto: Werner Rost

08.04.2018

Massive Zugausfälle wegen Bauarbeiten

Bahnfahrgäste müssen ab Donnerstag Geduld haben. Am Wochenende sind Gleise zwischen Hof und Oberkotzau gesperrt. » mehr

Erst vier Jahre nach der Bahneröffnung entstand in Hof die Einstiegshalle am Hallplatz. Der Hofer Geschichtsweg zeigt diese Darstellung der frühen Hofer Bahnära von Prof. Albert Lawrence Hammonds, der das Gemälde vor etwa 60 Jahren nach alten Vorlagen erschaffen hat.

24.10.2018

Pionierleistung ermöglichte die Wirtschaftsblüte

Am 1. November 1848 ist die Steilstrecke über die Schiefe Ebene in Betrieb gegangen. Bahnhistoriker blicken auf die Anfangszeit zurück. Man benötigt ganz spezielle Dampfloks. » mehr

Der jüngst gegründete Förderverein hat den denkmalgeschützten Oberkotzauer Bahnhof ersteigert. Nur ums Geld gibt es noch Streit.	Foto: Keltsch

18.05.2019

Oberkotzau: Jugendliche spazieren über Gleise

Offenbar von lebensgefährlichem Leichtsinn getrieben sind am Freitagabend mehrere Jugendliche in Oberkotzau über die Bahnschienen spaziert und haben dadurch einen größeren Polizeieinsatz ausgelöst. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Firmenlauf 2019

Frankenpost-Firmenlauf 2019 | 19.07.2019 Untreusee Hof
» 22 Bilder ansehen

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit

Plassenburg-Open-Air mit Stahlzeit | 16.07.2019 Kulmbach
» 9 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:1

SpVgg Bayern Hof - DJK Ammerthal 1:1 | 17.07.2019 Hof
» 47 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
04. 06. 2019
12:28 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".