Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

A 9: Polizei zieht Corona-Sünder aus dem Verkehr

Am Sonntag sind auf der A 9 einige Autofahrer unterwegs, die aufgrund der Corona-Beschränkungen dort nicht unterwegs sein dürften.



Am Sonntagmittag kontrollierten Beamte der Hofer Verkehrspolizei auf dem Parkplatz Lipperts Ost einen 40-jährigen Autofahrer. Im Fahrzeug saß zudem eine 28-Jährige aus Sachsen. Beide gaben an, sich mit Freunden treffen zu wollen, um ihnen Gepäck zu geben und ihnen den Weg für eine Reise zu erklären. Da dies keinen triftigen Grund im Sinne der Ausgangsbeschränkungen darstellt, forderten die Beamten das Pärchen auf, umgehend wieder nach Hause zu fahren.

Auch ein 41 Jahre und 32 Jahre alter Mann aus Berlin konnten am Sonntagnachmittag Schleierfahndern der Hofer Grenzpolizei an der Rastanlage Frankenwald ebenfalls keinen triftigen Grund nennen, warum sie mit ihrem Auto von Stuttgart nach Berlin fahren wollten.

Kurz darauf kontrollierten die Schleierfahnder erneut an der Rastanlage einen 47-jährigen Autofahrer. Im Auto saß zudem der 18-jährige Sohn. Der Fahrer gab an, die beiden hätten gerade den Bruder des 18-Jährigen besucht. Sie seien nun wieder auf der Heimreise nach Baden-Württemberg. Auch die zwei Männer handelten damit wider den bestehenden Ausgangsbeschränkungen.

Schließlich hielten die Schleierfahnder am Sonntagabend an der Rastanlage Frankenwald noch einen Wagen an, der mit vier Männern besetzt war. Auch die 24, 27, 23 und 22 Jahre alten Männer konnten nicht triftig erklären, warum sie unterwegs waren.

Gegen alle Personen leiteten die Beamten Ordnungswidrigkeitsverfahren nach dem Infektionsschutzgesetz ein.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 04. 2020
10:19 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Autofahrer Brüder Coronavirus Fahrzeuge und Verkehrsmittel Grenzpolizei Infektionsschutzgesetz Polizei Söhne Verkehr Verkehrspolizei
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein Polizeiwagen steht vor einem Unfallort

03.05.2020

Trümmer an A 9: Autofahrer durchbricht Zaun und pflügt übers Feld

Als Polizisten der Hofer Verkehrspolizei am frühen Sonntagmorgen an der A 9 bei Berg einen Wildunfall aufnehmen wollen, werden sie auf einen zweiten Unfall aufmerksam. » mehr

Lehrer und Schüler verabschieden Verkehrerzieher Wolfgang Merz in den Ruhestand. Foto: Polizei

vor 23 Stunden

Wolfgang Merz nimmt Abschied

Der beliebte Hofer Verkehrserzieher geht in den Ruhestand. Lehrer und Schüler sagen Danke - auf eine ganz besondere Weise. » mehr

Spanferkelkeule mit Fenchel

03.05.2020

Corona-Regeln missachtet: Trio grillt Spanferkel am Lettenbachsee

Drei junge Männer aus Hof haben sich am Samstagvormittag am Lettenbachsee getroffen und dort ein Spanferkel gegrillt. Damit verstieß das Trio gegen die Corona-Beschränkungen. » mehr

"Halt Polizei" steht auf einer Polizeikelle

07.01.2020

Betrunkener wird während Polizeikontrolle ohnmächtig

Erste Hilfe haben Beamte der Hofer Verkehrspolizei am Montagabend während einer Kontrolle am Autohof in Berg leisten müssen. » mehr

Ohne Führerschein und betrunken am Steuer, obendrein noch handgreiflich: Was sich ein 19-Jähriger im vergangenen August an einem Abend geleistet hat, hat nun vor dem Amtsgericht in Haßfurt Konsequenzen. Symbolfoto: ©smspsy - stock.adobe.com

03.04.2020

Hof: Betrunken und mit Kind im Auto auf Spritztour

Betrunken, mit Alkohol in der Hand und einem Kind im Auto hat die Polizei einen Mann in Hof aus dem Verkehr gezogen. » mehr

Alkoholtest

14.01.2020

Schlangenlinien auf der Autobahn: Mann ist total betrunken

Sein Fahrstil war auffällig, der Alkoholwert erschreckend: Die Polizei hat am Montag auf der A 9 einen 48-jährigen Mann aus dem Verkehr gezogen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bewaffneter überfällt Bank in Brand Brand

Bewaffneter Mann überfällt Bank in Brand | 29.05.2020 Brand
» 12 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
06. 04. 2020
10:19 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.