Topthemen: Fall Peggy KnoblochHofer Kaufhof wird HotelGerchRegionale Videos: Pittroff-Villa, Tiny House

Hof

A9/Berg: Kontrolle bringt Firmenchef in Verlegenheit

Der Mann war ohne Führerschein unterwegs. Der Grund bringt ihn in eine peinliche Situation.



Berg - Wie die Polizei berichtet, behauptete der 38-Jährige bei der Kontrolle an der Rastanlage Frankenwald Sonntagnacht, dass er seinen Führerschein zuhause vergessen hatte. Die Recherche der Beamten ergab jedoch, dass der Mann zum Zeitpunkt der Kontrolle gar nicht am Steuer eines Autos hätte sitzen dürfen. Der Chef eines Elektro-Fachbetriebes räumte schließlich ein, dass er wegen zu vieler Punkte in Flensburg ein Fahrverbot erhalten hatte. Ein Angestellter, der mit dem Mann unterwegs war, fuhr anschließend weiter zu einer Baustelle in Süddeutschland. Der Firmeninhaber erhält eine Anzeige.

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
09:31 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Führerschein Männer Polizei Überwachung und Kontrolle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Ein "Polizei"-Schild

24.01.2019

Berg: Mann mit scharfer Schusswaffe auf der A 9 unterwegs

Bei Berg haben Zivilpolizisten einen 35-jährigen Autofahrer gestoppt. Der Mann hatte eine scharfe Schusswaffe bei sich. Doch die Polizisten fanden bei der Kontrolle noch mehr Verbotenes. » mehr

Führerschein und Autoschlüssel

10.01.2019

Dreimal ohne Führerschein: Polizei stoppt Hofer Räumdienstfahrer

Unbelehrbar scheint ein 41-Jähriger aus Hof zu sein: Innerhalb von zwei Tagen war der Mann mit verschiedenen Fahrzeugen in der Stadt unterwegs, obwohl er gar keinen Führerschein besitzt. Die Polizei stoppte den Mann drei... » mehr

Trunkenfahrt eines Hofers endet am Stromkasten

vor 22 Stunden

Trunkenfahrt endet für Hofer an Stromkasten

In der Nacht zum Freitag fährt ein 22-jähriger Hofer mit seinem Auto sturzbetrunken durch die Stadt in Richtung Döhlau. Auf seinem Weg dorthin kracht er gegen so einiges. » mehr

Führerschein. Symbolfoto.

02.02.2019

A 9/Leupoldsgrün: Mann kauft für 700 Euro gefälschten Führerschein

Die "International Automobile Association" soll angeblich den Führerschein ausgestellt haben: Den legte ein 25-Jähriger der Hofer Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Parkplatz Lipperts vor. » mehr

Ein mobiles Blitzgerät an einer Bundesstraße

20.01.2019

Kontrolle: Polizei blitzt viele Raser auf der A9

Das Tempo-Limit von 100 Stundenkilometern haben etliche Autofahrer komplett ignoriert: Das war das Ergebnis einer Geschwindigkeitskontrolle am Freitag auf der A9 bei Berg. » mehr

Bier trinken

24.01.2019

Betrunken in den Vordermann: Crash an B-15-Ampel

Ein 60-Jähriger steht mit seinem Auto an der roten Ampel an der Anschlussstelle Hof-West. Plötzlich kracht es. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Klimademo in Hof Hof

Klima-Demo in Hof | 22.02.2019 Hof
» 61 Bilder ansehen

Black Base - Mens Night

Black Base - Mens Night | 16.02.2019 Hof
» 59 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim 4:0 Selb

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim 4:0 | 22.02.2019 Selb
» 49 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 02. 2019
09:31 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".