Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: 54. Hofer Filmtage75 Jahre FrankenpostCoronavirusJubiläumsgewinnspielBlitzerwarner

Hof

A9: Lamborghini und Audi schleudern in Wiese

Auf der A9 ist es am Mittwochnachmittag zwischen den Anschlussstellen Naila/Selbitz und Berg/Bad Steben zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lamborghini und einem Audi gekommen.



Lamborghinifahrerin verliert Kontrolle über ihren Wagen und kollidiert mit Audi
  Foto: News5 / Fricke

A 9/Berg - Eine 30-jährige Frau aus München war mit einem Sportwagen auf der A 9 in Richtung Berlin unterwegs, wie die Polizei berichtet. Sie passte offenbar ihre Geschwindigkeit auf der regennassen Fahrbahn nicht an und kam ins Schleudern. Der teure Sportwagen stieß zunächst in die Mittelleitplanke und schleuderte anschließend nach rechts über alle drei Fahrspuren. Am rechten Fahrstreifen kollidierte der Unfallwagen mit einem Audi mit Berliner Kennzeichen, der ordnungsgemäß mit angepasster Geschwindigkeit in Richtung Norden fuhr.

Durch die Kollision rutschten beide Fahrzeuge nachts rechts in den Grünstreifen neben der Autobahn. Die Fahrerin des Sportwagens erlitt schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungsdienst ins Sana Klinikum nach Hof transportiert. Die beiden Insassen des Berliner Audi wurden leicht verletzt und vom Roten Kreuz ins Klinikum nach Münchberg gebracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand nach einer ersten Schätzung ein Schaden von mindestens 100.000 €. Zudem wurde die Leitplanke und Verkehrszeichen in Mitleidenschaft gezogen. Hier beträgt der Schaden etwa 1000 Euro. Für die Bergung der beiden Unfallfahrzeuge musste der rechte Fahrstreifen der Autobahn kurze Zeit gesperrt werden.

Bei der 30-jährigen Frau handelt es sich übrigens - entgegen einiger Spekulationen - nicht um eine prominente Persönlichkeit.

28.10.2020 - A9: Lamborghini und Audi schleudern in Wiese - Foto: News 5

Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen Berg
Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen Berg
Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen Berg
Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen Berg
Straßensperrung zwischen Lichtenberg und der Landesgrenze Thüringen Berg
A9: Lamborghini und Audi schleudern in Wiese Berg/Bad Steben
A9: Lamborghini und Audi schleudern in Wiese Berg/Bad Steben
A9: Lamborghini und Audi schleudern in Wiese Berg/Bad Steben
A9: Lamborghini und Audi schleudern in Wiese Berg/Bad Steben

 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 10. 2020
14:17 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Audi Lamborghini Verkehrsunfälle
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Polizei Blaulicht bei Unfallaufnahme

26.12.2019

B 15: Fahrzeug überschlägt sich - vier Verletzte

Insgesamt vier verletzte Personen und Sachschaden über mehrere tausend Euro hat ein Verkehrsunfall am ersten Weihnachtsfeiertag gegen 22.30 Uhr auf der B15 an der Ausfahrt Moschendorf in Fahrtrichtung Rehau gefordert. Da... » mehr

Feuerwehrmann

26.11.2019

Mitten im Einsatz: Autofahrer beleidigt Feuerwehrmann

Im Rahmen der Rettungsarbeiten nach einem Verkehrsunfall in Hof ist ein Feuerwehrmann von einem Autofahrer beleidigt worden. Er war mit der Straßensperrung offenbar nicht einverstanden. » mehr

Die Leuchtschrift «Unfall» auf dem Dach eines Polizeiwagens

17.11.2020

Hoher Schaden: Auto schleudert über Autobahn

Aus nicht geklärter Ursache ist am Montagmorgen ein 23-jähriger Autoahrer auf der A 72 bei Köditz nach links von der Fahrbahn abgekommen und in die Mittelschutzplanke geprallt. » mehr

Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife

23.11.2020

Unter Alkoholeinfluss: Mann fährt Verkehrszeichen um und flüchtet

Schaden in Höhe von 4200 Euro und eine Strafanzeige gegen den Geflüchteten sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Sonntagnachmittag in Oberkotzau. » mehr

Unfall auf der B 173 bei Trogen

10.11.2020

Auto übersehen: Zwei Verletzte, hoher Schaden

Zwei verletzte Personen und Schaden in Höhe von 50.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstagmorgen auf der B173. » mehr

Polizeikontrolle

27.10.2020

Fahndungskontrolle: Hochwertige Autoteile aufgefunden

Einen gestohlenen und komplett in seine Einzelteile zerlegten Audi Q7 entdeckten Polizeibeamte auf der Ladefläche eines Kleintransporters bei einer Fahndungskontrolle auf der Autobahn A93. Die Kriminalpolizei Hof hat die... » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 - Freitag Rehau

Lebkuchenmarkt Rehau 2020 | 27.11.2020 Rehau
» 40 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 Selb

Selber Wölfe - EV Füssen 2:1 | 22.11.2020 Selb
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
28. 10. 2020
14:17 Uhr



^