Lade Login-Box.
Topthemen: Die Bilder vom WochenendeVideo: Frankenwald-"Wandermarathon"Hof-GalerieStromtrasse durch die Region

Hof

Am Montag beginnt die nächste Ernst-Reuter-Baustelle

Staatliches Bauamt, Stadt Hof und HEW beginnen am Montag mit den Straßen- und Tiefbauarbeiten an der Ernst-Reuter-Straße zwischen dem Berliner Platz und der Ossecker Straße.



Hof - Staatliches Bauamt, Stadt Hof und HEW beginnen am Montag mit den Straßen- und Tiefbauarbeiten an der Ernst-Reuter-Straße zwischen dem Berliner Platz und Ossecker Straße. Wie berichtet, wird das Teilstück in diesem Jahr grundhaften saniert, zudem bauen die Beteiligten Regenüberlaufbecken an den Deininger Teichen. Der Auftrag für die Straßen- und Tiefbaubauarbeiten wurde an die Bauunternehmung VSTR AG Rodewisch vergeben. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf etwa 4,2 Millionen Euro, teilt das Bauamt mit. Neben der Sanierung der Bundesstraße und dem Bau des Regenüberlaufbeckens werden alle notwendigen Ver- und Entsorgungsleitungen im Baubereich erneuert. Die Arbeiten sollen bis November dauern, während dieser Zeit wird sich die Verkehrsführung einige Male ändern.

Während der ersten Bauphase, die am Montag beginnt, wird die Bundesstraße weiter durchgehend befahrbar bleiben - allerdings nur auf zwei von vier Spuren: Jede Fahrtrichtung ist dann zunächst nur noch auf einer Spur befahrbar. Gearbeitet wird in dieser ersten Phase im Bereich der mittleren Fahrbahntrennung. Dort werden derweil auch Querungsmöglichkeiten über den Mittelstreifen eingerichtet: In der zweiten Bauphase werden die Verkehrsteilnehmer dann nur noch auf einer Fahrtrichtung unterwegs sein können.

Nötig wird der Umbau, da jener Teilabschnitt aufgrund des minder tragfähigen Unterbaus erheblich geschädigt ist. In diesem Zuge werden die Versorgungsleitungen und das Regenüberlaufbecken gleich mit gemacht.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 03. 2019
11:42 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Baubehörden Bauphasen Bundesstraßen HEW
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die Bagger fürs Regenüberlaufbecken an den Deininger Teichen sind schon da, die Absperrbaken sind geliefert und die Pläne ausgearbeitet: Am Montag beginnt die Großbaustelle Ernst-Reuter-Straße. Unser Bild zeigt, von links, Norbert Grüner vom Staatlichen Bauamt, Frank Schönknecht vom städtischen Bauamt, Stefan Gruber, HEW, und Kai Papenfuß, städtisches Bauamt. 4,2 Millionen Euro haben die drei beteiligten Institutionen für die Maßnahme angesetzt.	Foto: cp

30.03.2019

Am Montag rollen Bagger in der Ernst-Reuter-Straße

Bis November ist die Großbaustelle Ernst-Reuter-Straße angesetzt, nun startet die erste Phase. Für die Verkehrsteilnehmer heißt das: Nur noch zwei der vier Fahrspuren sind offen. » mehr

Die Sanierung stellt Autofahrer auf eine Geduldsprobe. An der Ampel am Berliner Platz bildet sich auf der verengten Fahrbahn ein langerStau.	Foto: Uwe von Dorn

03.04.2019

Erste Verkehrsprobleme auf der Hofer Ernst-Reuter-Straße

Viel Geduld müssen die Autofahrer in den kommenden Monaten in Hof aufbringen - vor allem im Berufsverkehr: Diese Woche haben die Vorarbeiten zur Sanierung der Ernst-Reuter-Straße begonnen. » mehr

Kleine Pflaster-Fläche mit großer Wirkung: Sobald die Stadtbusse über die nach einem Wasserrohrbruch vorübergehend mit Betonsteinen verschlossene Stelle fahren, spürt Ingo Kaschke in der Wohnung teils heftige Erschütterungen.	Foto: Schwappacher

07.03.2019

Wenn die Wohnung plötzlich wackelt

Eine mit Betonpflaster verschlossene Baustelle vor dem Haus strapaziert die Nerven von Anwohnern. Denn: Im Haus zittert oft im Minutentakt der Boden. » mehr

Heute von Spurrillen und Unebenheiten geprägt, im nächsten Winter hoffentlich schon eine ebene Strecke mit lärmminderndem Asphalt: die Ernst-Reuter-Straße zwischen Berliner Platz und Ossecker Straße. Foto: Thomas Neumann

20.02.2019

Das Bauen an der Hofer Hauptverkehrsader geht weiter

Im März sollen die Arbeiten zwischen Berliner Platz und Ossecker Straße beginnen. Bis zum November soll auf diesem Abschnitt die komplette Straße erneuert sein. » mehr

Ab März gehts‘ wieder los.

19.02.2019

Hof: Dauerbaustelle "Ernst-Reuter" geht weiter

Sofern es die Witterung zulässt, beginnt im März der dritte Bauabschnitt in der Sanierung der Ernst-Reuter-Straße. » mehr

Die Bauarbeiten am Teilstück der Ernst-Reuter-Straße zwischen Ossecker Straße und Berliner Platz sollen im Frühjahr beginnen. Foto: Thomas Neumann

27.02.2019

Ernst-Reuter-Straße: Stadt zahlt Ausbau fast zur Hälfte

Die Baulast für die Ernst-Reuter-Straße liegt längst beim Bund. Und doch bleibt ein Teil der Zuständigkeit in Hof. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bayreuth

Bayreuth: Dachstuhl in Flammen | 18.04.2019 Bayreuth
» 8 Bilder ansehen

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb Selb

Rockclub Nordbayern - Opening in Selb | 14.04.2019 Selb
» 82 Bilder ansehen

Nordic Walking Halbmarathon rund umd den Döbraberg

Nordic-Walking-Halbmarathon rund um den Döbraberg | 13.04.2019 Döbra
» 43 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
26. 03. 2019
11:42 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".