Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Hof

Am Saaleabstieg erwischt: Lkw-Fahrer saß zu lange am Steuer

Zu schnell und zu lange: Die Polizei kontrollierte am Saaleabstieg auf der A9 bei Berg wieder Lastwagen.



Am Saaleabstieg ist die Geschwindigkeit für Fahrzeuge mit einem zulässigen Gesamtgewicht von über 3,5 Tonnen auf 60 km/h beschränkt. Eine Überwachung durch die Verkehrspolizeiinspektion Hof am Freitagnachmittag ergab insgesamt fünf Verstöße im Anzeigenbereich, berichtet die Polizei. Ein Fahrer eines Sattelzugs war nicht nur zu schnell, sondern viel zu lange unterwegs:  Anhand der Auswertung des digitalen Kontrollgerätes konnte die Polizei unter anderem eine Tageslenkzeit von 34 Stunden feststellen - nur mit einer Pause von fünf Stunden. Somit waren die grundsätzlich erlaubte Tageslenkzeit von neun Stunden sowie die grundsätzlich erforderlichen elf Stunden Ruhezeit massiv über- bzw. unterschritten, berichtet die Polizei am Samstag.  Auch am Kontrolltag waren die Zeiten überschritten, so dass eine Ruhepause durch die Polizei angeordnet wurde. Im vorliegenden Fall wird zudem gegen den  Unternehmer ermittelt, der die Einhaltung der Lenk- und Ruhezeiten bereits im Rahmen der Disposition ermöglichen und im Nachgang entsprechend überwachen muss.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 10. 2019
11:55 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Lastkraftwagen Polizei Verkehrspolizeiinspektion Hof Verkehrssünder am Saaleabstieg auf der A 9
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Lkw fährt schnell.

17.09.2019

A 9/Berg: Brummi rast den Saaleabstieg hinunter

In Sachen Tempo-Verstößen eine neuralgische Stelle auf den hochfränkischen Autobahnen: der Saaleabstieg auf der A 9. Wieder einmal war dort ein Lkw-Fahrer viel zu schnell unterwegs. » mehr

Lkw fährt schnell.

06.09.2019

A9: Mit 114 Sachen auf Achse - Polizei stoppt Brummi-Raser am Saaleabstieg

Dieses Mal hatte der Lkw-Fahrer so richtig aufs Gaspedal gedrückt: Die Polizei hat erneut am Saaleabstieg bei Berg in Richtung Norden einen rasenden Brummifahrer gestoppt. » mehr

Lkw fährt schnell.

30.08.2019

A9/Berg: Schon wieder - Lkw rast mit fast 100 Sachen Saaleabstieg hinab

Nachdem die Polizei bereits am Mittwoch einen rasenden Sattelzug-Fahrer gestoppt hatte, ging ihr am Donnerstag an der selben Stelle ein weiterer Lkw-Fahrer ins Netz. » mehr

Lkw fährt schnell.

29.08.2019

A9/Berg: Sattelzug rast mit fast 100 Sachen Saaleabstieg hinab

Immer wieder verführt der Saaleabstieg Lastwagen-Fahrer zu stark aufs Gaspedal zu treten. Die Polizei hat am Mittwochvormittag erneut einen Temposünder erwischt. » mehr

Lkw fährt schnell.

17.08.2019

A9: Mehr als 1000 Verstöße am Saaleabstieg im Juli

Die Verkehrspolizei Oberfranken hat im Juli mehr als 1000 Verstöße am sogenannten Saaleabstieg auf der A 9 registriert. Das hat eine Anfrage der Frankenpost ergeben. » mehr

Kontrolle in Sachsen-Anhalt

14.07.2019

Saaleabstieg: Lkw fährt auf fünf Meter auf

Zu schnell und zu wenig Abstand: 99 Verkehrsteilnehmer hatte die Polizei am Freitag bei einer Kontrolle am Saaleabstieg der A9 bei Berg zu beanstanden. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Die Turbine leuchtet in Kulmbach Kulmbach

Kulmbacher Turbinenhaus | 16.11.2019 Kulmbach
» 17 Bilder ansehen

Susis Blaulichtparty Weißenstadt

Susis Blaulichtparty | 16.11.2019 Weißenstadt
» 47 Bilder ansehen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 Garmisch-Partenkirchen

SC Riessersee - Selber Wölfe 4:1 | 17.11.2019 Garmisch-Partenkirchen
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
05. 10. 2019
11:55 Uhr



^