Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Hof

Blutüberströmter Fußgänger in Hof: Zeugenhinweis führt zur Aufklärung

Eine Zeugin hat die Ermittler auf die richtige Spur gebracht: Jetzt ist geklärt, weshalb am Freitag in Hof ein blutender Mann auf einer Wiese gelegen hatte.



An der Ecke Jägerzeile/Oelsnitzer Straße fand eine Passantin den jungen Mann, der angab, in der Nacht zum Freitag angefahren worden zu sein. Unfallspuren konnte die Polizei bislang nicht finden.
An der Ecke Jägerzeile/Oelsnitzer Straße fand eine Passantin den jungen Mann, der angab, in der Nacht zum Freitag angefahren worden zu sein. Unfallspuren konnte die Polizei bislang nicht finden.   Foto: Sören Göpel

Hof - Kurioser Fall am vergangenen Freitag in Hof: Zwei Passantinnen finden einen Fußgänger mit schweren Verletzungen im Bereich der Oelsnitzer Straße in Hof. Sie verständigten daraufhin die Rettungskräfte sowie die Polizei. Der 22-jährige Fußgänger gab gegenüber der Polizei an, dass ein Auto ihn angefahren hatte.

Durch die intensiven Ermittlungen und Spurensicherungen sowie durch einen Zeugenhinweis konnte die Polizei nun das Unfallgeschehen klären:

Eine Fußgängerin hatte am Freitag um kurz nach Mitternacht beobachtet, wie der augenscheinlich betrunkene 22-jährige Mann und eine weitere Person zu Fuß in der Gabelsberger Straße unterwegs waren. Die Frau sah weiter, wie der 22-Jährige an einer Baustelle stürzte.

Diese Beobachtungen decken sich mit den vorhandenen Spuren und Ermittlungen der Polizei Hof. Das berichten die Beamten an diesem Donnerstag.

Den Begleiter des Unfallopfers hatte die Besatzung eines Rettungswagens um kurz vor 1 Uhr im Bereich der Gabelsberger Straße angetroffen. Die Einsatzkräfte brachten ihn mit einer Alkoholvergiftung in das Sana-Klinikum Hof.

Der 22-Jährige hatte bereits seinen Weg fortgesetzt und wurde deshalb erst am Freitagmorgen auf der besagten Wiese beziehungsweise im Bereich des Hauseinganges aufgefunden.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
10:45 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alkoholvergiftungen Betrunkenheit Ermittlerinnen und Ermittler Ermittlungen Männer Polizei Rettungsdienste Rettungsfahrzeuge Sana Klinikum Hof GmbH
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Notaufnahme

12.12.2019

Betrunkene Frau schlägt Sanitäter und Polizisten

Stark betrunken hat eine 24-jährige Frau hat am Mittwochabend erst in einem Rettungswagen, anschließend im Hofer Klinikum randaliert. Zwei Sanitäter und ein Polizist wurden dabei verletzt. » mehr

Großeinsatz nach Familienstreit im Hofer Vertl

03.10.2019

Streit um Miete: Großeinsatz für Polizei und Rettungsdienst

Ein Streit zwischen zwei Familien ist am Feiertag in Hof so eskaliert, dass mehrere Streifenwagen und Rettungsfahrzeuge anrücken mussten. Auslöser sollen ausstehende Mietzahlungen gewesen sein. » mehr

Jugendlicher greift zum Schnapsglas

15.09.2019

Anzeige: 15-Jährige kommt mit Alkoholvergiftung ins Klinikum

Die Party endete im Krankenhaus: Weil sie zu viel Alkohol getrunken hatte, musste am Samstagabend eine 15-jährige Hoferin ins Klinikum gebracht werden. » mehr

An der Ecke Jägerzeile/Oelsnitzer Straße fand eine Passantin den jungen Mann, der angab, in der Nacht zum Freitag angefahren worden zu sein. Unfallspuren konnte die Polizei bislang nicht finden.

Aktualisiert am 11.11.2019

Frauen entdecken blutüberströmten Hofer

Kurioser Fall in Hof: Ein junger Mann liegt betrunken und blutend auf einer Wiese - und später in einem Hauseingang. Er gibt an, angefahren worden zu sein. » mehr

Ein Krankenwagen mit Blaulicht

28.01.2019

Fußgänger läuft bei Rot und wird von Bus erfasst

In Hof hat ein Bus einen 48-jährigen Mann angefahren. Der Fußgänger wollte bei Rotlicht eine Straße überqueren. » mehr

Schlaf. Symbolfoto.

30.09.2019

Betrunkene Hofer Einbrecherin schläft in fremdem Bett

Eine 37-Jährige hat am Sonntag in der Hofer Layritzstraße die Scheibe einer Wohnungstür eingeschlagen. Dort legte sich die betrunkene Frau dann schlafen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Hof Hof

Krampusse in Hof | 14.12.2019 Hof
» 114 Bilder ansehen

Susi Shake That Weißenstadt

Susi Shake That | 14.12.2019 Weißenstadt
» 42 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
10:45 Uhr



^