Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Hof

Botanischer Garten feiert 90-jähriges Bestehen

Der Förderverein stellt zur Hauptversammlung sein Programm 2019 vor. Am 16. Mai steigt ein Innenhofkonzert.



Hof - Auch in diesem Jahr hat der Förderverein Botanischer Garten und Theresienstein wieder ein anspruchsvolles Veranstaltungsprogramm zu bieten. Ein besonderes Highlight gibt es zum 90-jährigen Bestehen des Botanischen Gartens am 16. Mai. Bei einer kleinen Feier treten im Rahmen der Innenhofkonzerte Suzan Baker & Dennis Lüddicke auf.

Publikumsmagneten dürften wieder das Rosenfest und die "Nacht der Sinne" sein. Die Teilnahme am Umwelttag mit Pflanzenverkauf ist ebenfalls geplant. Auch zu Exkursionen wird wieder eingeladen: zu Busfahrten zum Botanischen Garten Leipzig, zum Ökologisch-Botanischen Garten Bayreuth mit einer Sonderführung "Auf Humboldts botanischen Spuren in Südamerika" und zu einem Abstecher in den Stauden- und Gehölzgarten von Robert Bachmann in Weidenberg.

Bei schönem Wetter werden die Bienenstation Rehau besucht und im Herbst zur Laubfärbung der Japanische Landschaftsgarten von Mathias Hoyer in Unterhöll. Rainer Krolop führt bei einer "SteinZeit"-Wanderung zu Kunst und Skulpturen am Theresienstein, das Literarische Picknick am Weisheitstempel gestaltet in diesem Jahr Fabian Riemen, und die Gemüsehütte ist wieder Veranstaltungsort für das Weinfest.

Eine exklusive Führung in der Bayerischen Gesteinssammlung im Landesamt für Umwelt beschließt das Jahresprogramm.

Noch zweimal lädt der Verein in diesem Jahr ein zum botanischen Stammtisch in der Essboutique am Tennisplatz. Jeweils am ersten Mittwoch der Monate Mai bis Oktober findet wieder von 15 bis 17 Uhr eine Pflanzensprechstunde mit Gartenberatung mit Monika Starke-Fischer im Botanischen Garten statt.

Bei der Jahresversammlung hielt die Vorsitzende Martina Tögel Rückschau auf 2018 mit einigen Höhepunkten: der Eröffnung des sechs Kilometer langen Geopfads, der Einweihung der von Christoph Ruby beeindruckend gestalteten Phloxallee und einer längeren Reise nach Südtirol. Dank der geordneten Vereinsfinanzen kann der Verein auch 2019 wieder investieren. Der Verein lässt das Erdbebenhäuschen sanieren, den Froschbrunnen und danach die Trockenmauern. Christoph Ruby hat bereits die Vorarbeiten für die Neuanlage des Prachtstaudenbeetes geleistet und nimmt sich der Schäden durch die Extremwetterlage im letzten Jahr an. Damit der Botanische Garten Hof auch weiter dem Anspruch "des mit Abstand schönsten Gartens im Umkreis von 200 Kilometern" gerecht wird, wie es eine belgische Besuchergruppe formulierte. Waltraud Ertel

—————

www.botanischer-garten-hof.de

Autor

Waltraud Ertel
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:56 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Botanik Botanische Gärten Exkursionen Fördervereine Gärten Landschaftsgärten Stauden Umwelttage Vereine Weinfeste
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Wer Dekoratives für Haus, Garten und Terrasse sucht, ist auf der "Lebensart" genau richtig. Archivfoto: Thomas Neumann

17.04.2019

Dekoratives in den Saaleauen

Am letzten April-Wochenende steigt in Hof wieder die "Lebensart"-Messe. 80 Aussteller zeigen, was Gärten, Balkone, Terrassen und auch Wohnzimmer schöner macht. » mehr

Mehr als 100 Phloxe schillern in verschiedenen Farben.

13.08.2018

Herbstwalzer trifft Winnetou

Die Phlox-Allee "Feuer und Flamme" lockt in den Botanischen Garten in Hof. Die Pflanzen tragen fantasievolle Namen. » mehr

Ein Bootssteg unterhalb der neuen Brücke am Unteren Tor: Agenda, Brauerei Meinel und Wasserwirtschaftsamt planen einen Bootsanleger für Paddel- und Ruderboote auf Höhe der Meinels Bas. "Damit könnten, wie früher, Boote zwischen dem Eisteich und dieser Stelle hin und her paddeln", schwärmt Georg Gebhardt. Foto: Thomas Neumann

04.12.2018

Die Draufgucker

Von Rathaus-Anbau bis Bootssteg, von Tempo 30 bis zur Einwohnerzahl: Die lokale Agenda 21 stellt viele Fragen. Und entschuldigt sich im Stadtrat fast ein bisschen dafür. » mehr

Blumenanbieter erfreuen sich so wie hier im vergangenen Jahr bei der Lebensart großer Beliebtheit. Archiv-Foto: Uwe von Dorn

25.03.2019

Messe Lebensart präsentiert Gartentrends

Die Hofer Lebensart verwandelt vom 26. bis 28. April die Saaleauen wieder in ein Paradies für Gartenfreunde. Es gibt etliche neue Angebote. » mehr

Gartenarbeit ist heute sein größtes Hobby: Dieter Döhla, Ehrenbürger und von 1988 bis 2006 Oberbürgermeister der Stadt Hof, feiert heute seinen 75. Geburtstag. Foto: aho

27.03.2019

Dieter Döhla feiert 75. Geburtstag

Der frühere Oberbürgermeister Dieter Döhla wird heute 75. Auch wenn nun Garten und Enkel im Mittelpunkt stehen: Die Hofer Kommunalpolitik verfolgt er weiterhin. » mehr

Rosenfest 2018 Hof

25.06.2018

Hof feiert die "Königin der Blumen"

Das Rosenfest im Botanischen Garten am Theresienstein lockt am Sonntag viele Besucher an. Ruth Grzesiak ist die neue Rosenkönigin. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

n5_190425_ID15375_7.JPG A9

Schwerer Unfall auf der A9 bei Bayreuth | 25.04.2019 A9
» 18 Bilder ansehen

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt

Ü30-Osterparty Susi Weißenstadt | 21.04.2019 Weißenstadt
» 23 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 Hof

SpVgg Bayern Hof - TSV Aubstadt 2:0 | 22.04.2019 Hof
» 60 Bilder ansehen

Autor

Waltraud Ertel

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
15. 04. 2019
18:56 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".