Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Hof

Brückenfest zum Sanierungsende

Nach über einem Jahr sind die Bauarbeiten an der Unternen Steinernen Brücke fast abgeschlossen. Mit einem Straßenfest feiern die Anwohner die Freigabe der ältesten Hofer Brücke.



Die Bauarbeiten an der Unteren Steinernen Brücke neigen sich dem Ende zu. Foto: Uwe von Dorn
Die Bauarbeiten an der Unteren Steinernen Brücke neigen sich dem Ende zu. Foto: Uwe von Dorn  

Hof - Die Bauarbeiten an der Unternen Steinernen Brücke stehen unmittelbar vor dem Abschluss. Was der ältesten Brücke der Stadt noch fehlt, ist ein dem historischen Vorbild nachempfundenes Brückengeländer. In einigen Wochen wird aber auch dieses noch angebaut. Bereits am Montag rollt der Verkehr für Radfahrer, Kraftfahrzeuge und Busse wieder. Auch für Fußgänger ist die Brücke dann wieder freigegeben.

Aufgrund des noch fehlenden Geländers wird die Geschwindigkeit vorerst auf 20 Stundenkilometer beschränkt. Wenige Tage später feiern die Anwohner dann offiziell den Abschluss der Bau- und Sanierungsarbeiten: Im Rahmen eines Brückenfestes am 8. September findet die Einweihung der Brücke statt. Hierfür haben die Anwohner ein buntes Programm zusammengestellt. Die Brücke wird dafür vom 8. September um 10 Uhr bis zum 9. September um 10 Uhr nochmals kurzfristig gesperrt.

Der Festbetrieb auf der Unteren Steinernen Brücke beginnt um 13 Uhr und endet um 19 Uhr. Bei Musik und kulinarischen Köstlichkeiten kann man den Blick auf Hofs "Kleines Venedig" genießen. Für die Verpflegung sorgen das Bräustüberl Meinels Bas und die Metzgerei Max. Von einem DJ gibt es dazu entspannte Klänge. Die benachbarten Betriebe Bauwaren Gebhardt und die Meinel Bräu bieten zusätzlich einen "Tag der Offenen Tür" an.

Bei der Brauerei Meinel stehen Bierverkostungen und Brauereiführungen um 15 Uhr und um 17 Uhr auf dem Programm. Bei Familie Dietel am Sand kann man um 14 Uhr, 16 Uhr und 18 Uhr die historischen Keller besichtigen. Ebenso ist ein kleiner Flohmarkt geplant. Es wird auch einen Info-Stand zur Geschichte der Unternen Steinernen Brücke geben.

Erstmals soll es an der neuen Brücke auch einen offiziellen Platz für Liebesschlösser geben. Die beliebten Bekenntnisse der Zuneigung können am Tag des Brückenfestes bei den beteiligten Geschäften erworben und zu einem späteren Zeitpunkt am neuen Geländer der Unteren Steinernen Brücke aufgehängt werden. Die Erlöse daraus werden für einen wohltätigen Zweck gespendet. Zum Einbruch der Dämmerung wird die Brücke dann illuminiert, sodass das neue Brückenbauwerk bis in die Nacht hinein auch für Fotografen interessante Perspektiven bietet.

Die anliegenden Geschäfte Baustoff Gebhardt, Meinel-Bräu Brauereikontor und Löhnert Polsterei haben am Tag des Festes von 8 Uhr bis 13 Uhr für ihre Kundschaft geöffnet.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2018
19:32 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Baustoffe Brücken Geschichte Straßenfeste
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Die sanierte Untere Steinerne Brücke wird am Samstag zum Festplatz. Foto: Uwe von Dorn

02.09.2018

Großes Fest für die Brücke

Was lange währt, wird endlich gut: Die Sanierung der Unteren Steinernen Brücke ist abgeschlossen - acht Monate später als einst geplant. Die Anwohner feiern. » mehr

Mit Stühlen, Tischen und einem Basilikum-Topf geben die Awalla-Macher schon mal einen Vorgeschmack auf das künftige Terrassen-Feeling hoch über den Saaleauen. Das Bild zeigt (von links) Liska Kemnitzer, Regionalleiterin der VR Bank Bayreuth-Hof, Tobias Schingnitz, Bereichsleiter der VR Bank Bayreuth-Hof, Awalla-Initiatorin Gaby Kaminski und Awalla-Vorsitzenden Thiemo Wagner. Foto: Köhler

26.08.2018

Awalla lebt durch die Hilfe vieler

Der Verein ist ein Beispiel dafür, wie Crowdfunding einem Projekt den rechten Schwung geben kann. Die Menschen gaben sogar mehr Geld, als nötig gewesen wäre. » mehr

Straßenbau bei Hitze

07.09.2018

Sigmundsgraben ab Samstag wieder frei

Mit den Ferien endet auch das diesjährige Hofer Asphaltprogramm. Eine Maßnahme steht noch aus: » mehr

Holz kommt mit der Zeit in die Jahre - die Stadt will deshalb schon seit Jahren zwei der vier Stege erneuern lassen. Daraus wird - wenn alles gut geht - erst nächstes Jahr etwas. Die Sicherheit ist allerdings nicht beeinträchtigt: Die Brücken werden regelmäßig überprüft, statisch sind sie noch in Ordnung. Foto: Uwe von Dorn

06.09.2018

Neue Brücken scheitern am Preis

Schon längst sollten zwei der vier Holzstege über den Untreusee erneuert sein. Nun ist von nächstem Jahr die Rede: Man hofft, dass bis dahin die Preise in der Baubranche fallen. » mehr

Kein Durchkommen gibt es mehr an der Angerbrücke in Hof, nicht einmal mehr für Fußgänger. Foto: Uwe von Dorn

10.07.2018

Saale-Brücke ist komplett marode

Über die Angerbrücke kommt niemand mehr drüber - auch nicht Radfahrer und Fußgänger. Sie ist seit Montag komplett gesperrt. Der Grund: Einsturzgefahr. » mehr

An der A 93-Ausfahrt Hof Süd sind die Arbeiter schon zu Gange.	Foto: Florian Miedl

02.07.2018

A 93 erhält eine neue Fahrbahndecke

Die Arbeiten betreffen die Strecke bis zur Anschlussstelle Rehau-Nord. Dabei soll es zeitweise auch zu Sperrungen kommen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Miniserie "Arthurs Gesetz" Oberfranken

Die Region in Film und Fernsehen | 20.09.2018 Oberfranken
» 14 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 08. 2018
19:32 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".