Topthemen: Hofer FilmtageKaufhof-UmbauZentralkauf weicht Hof-GalerieMordfall BeatriceGerch

Hof

Die Direktkandidaten für den Bundestag

Noch sechs Wochen bis zur Bundestagswahl am 24.



Am 24. September ist Bundestagswahl. Die morgendliche Gassi-Runde muss dann kurz unterbrochen werden.
Am 24. September ist Bundestagswahl. Die morgendliche Gassi-Runde muss dann kurz unterbrochen werden.  

Hof/Landkreis - Längst hat der Wahlkampf begonnen, überall bringen die Parteien ihre Kandidaten in Position, bald werden die Wahlplakate aufgehängt. Doch welche Direktkandidaten können die Menschen überhaupt ankreuzen? Ein Blick auf die zugelassenen Kreiswahlvorschläge.

Die Wähler in Stadt und Landkreis Hof, ohne Geroldsgrün, haben folgende Auswahl:

CSU: Bundstagsabgeordneter Dr. Hans-Peter Friedrich, geboren in Naila, wohnt in Hof. SPD: Rechtsanwalt Jörg Nürnberger, geboren in Wunsiedel, wohnt in Tröstau. Grüne: Dr. Klaus Schrader, Arzt, geboren und wohnhaft in Hof. FDP: Unternehmer Klaus Horn, geboren in Geroldsgrün, wohnt in Konradsreuth. AfD: Professor Dr. Michael Wüst, geboren in Freiburg im Breisgau, wohnt in Hof. Linke: Sachbearbeiterin Ulrike Dierkes-Morsy, geboren in Düsseldorf, wohnt in Hof. Freie Wähler: Berufssoldat Hans Grötsch, geboren in Sulzbach-Rosenberg, wohnt in Königstein in der Oberpfalz. Piraten: Michael Böhm, Selbstständiger, geboren und wohnhaft in Hof. Die Partei: Wirtschaftsinformatiker Carsten Warnke, geboren in Parchim, wohnt in Hof. Bündnis C (Christen für Deutschland): Verena Thümmel, selbstständige Kauffrau, geboren in Greiz, wohnt Oberkotzau.

Die Geroldsgrüner, die zum Wahlkreis Coburg-Kronach gehören, können zwischen folgenden Direktkandidaten wählen: CSU: Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach. SPD: Informatikerin Dr. Doris Aschenbrenner Grüne: Historiker Michael Eckstein. FDP: Student Alexander Arnold. AfD: Versicherungsfachwirt Martin Böhm. Linke: René Hähnlein, Mitarbeiter eines Bundestagsabgeordneten. ÖDP: Landmaschinenmechanikermeister Christoph Raabs. NDP: Groß- und Außenhandelskaufmann Johannes Hühnlein. MLPD (Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands): Publizist Stefan Engel. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2017
17:57 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Alternative für Deutschland Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich CSU Deutscher Bundestag FDP Freie Wähler Hans Michelbach Marxistisch-Leninistische Partei Deutschlands SPD Stefan Engel Wahlen zum Deutschen Bundestag Wahlsonntage Ökologisch-Demokratische Partei
Hof Landkreis
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Quo vadis? Diese Frage stellen sich gerade die meisten angestammten Parteien in Deutschland. An der Basis fordern viele Mitglieder einen Sinneswandel.

25.09.2017

Rufe nach einem Kurswechsel

Nach der Wahl ist vor dem Tagesgeschäft: Das Votum der Deutschen am Sonntag zieht viele Fragen nach sich. Vertreter der Parteien aus Hochfranken diskutieren die Konsequenzen. » mehr

Hochfranken verliert drei Mandate Nachrichten sammeln, auch wenn sie wehtun: Die Bayern-SPD landete lediglich bei 15,5 Prozent; damit war Jörg Nürnberger auf Listenplatz 23 praktisch chancenlos - obwohl die Sozialdemokraten im Wahlkreis 22,1 Prozent holten.

24.09.2017

Hochfranken verliert drei Mandate

Bislang haben vier Parlamentarier die Region in Berlin vertreten, nun ist Hans-Peter Friedrich der einzige. Doch ist die Enttäuschung (fast) überall groß. » mehr

Die Bundestagskandidaten aus der Region setzen auf ihren Facebook-Auftritten vor allem auf die Dokumentation ihrer Bürgernähe.

03.09.2017

Selbstdarstellung 2.0

Mehr Arbeitsnachweis als Inhalt: Die Kandidaten für den Bundestag aus der Region präsentieren sich fast alle auf Facebook. Politische Inhalte aber sind rar. » mehr

Erst- und Zweitstimmen - Direktmandate - Überhangmandate - Sitzverteilung im Bundestag: Die Teilnehmer des P-Seminars "Juniorwahl" am Gymnasium Münchberg kennen sich damit bestens aus. Unser Bild zeigt sie mit Studienrätin Carolin Koch (links) an einer Wahlkabine in der Schule. Foto: Kerstin Starke

26.07.2017

Demokratie üben und erleben

In den Schulen ist die Wahl Bestandteil des Lehrplans. Wie intensiv das Thema behandelt wird, hängt jedoch vom Lehrer ab. Alternativ dazu gibt es das Projekt Juniorwahl. » mehr

Die Macht ist weiblich

11.09.2017

Die Macht ist weiblich

Silke Launert will in Bayreuth das Direktmandat erobern. Anette Kramme ist ihre Hauptkonkurrentin. So unterschiedlich beide sind, haben sie doch auch einiges gemeinsam. » mehr

Hans-Joachim Hansen

01.03.2017

Ein Schluck Wahlkampf zum Fisch

Martin Schulz als "Glühwürmchen", "christsozialer Starrsinn" und offene Baustellen von Bayern-Ei bis Polizei: Am politischen Aschermittwoch geht es in der Region heiß er. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Frankenpost-Schülerakademie mit Gereon Jörn Hof

Schülerakademie mit Gereon Jörn - "Menschen lesen" | 12.10.2017 Hof
» 20 Bilder ansehen

Paradise Lost - Hirsch Nürnberg

Paradise Lost | 19.10.2017 Nürnberg
» 19 Bilder ansehen

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 Weiden

Blue Devils Weiden - Selber Wölfe 4:3 | 20.10.2017 Weiden
» 29 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
11. 08. 2017
17:57 Uhr



^