Lade Login-Box.
Topthemen: Mordfall OttingerKneipennachtBayern HofVideo: Waldfriedhof Frankenwald

Hof

Dozentin wartet auf ihr VHS-Honorar

Martina Weiß, frühere Dozentin der Volkshochschule Hof-Stadt, hat bislang kein Honorar vom Verein erhalten.



Hof - "Ich habe im Januar und Februar nachgefragt, wo das Geld bleibt und keine Reaktion erfahren", sagt die Tschechischlehrerin. Die Frankenpost hatte bei Weiß angerufen, nachdem bekannt geworden war, dass die Teilnehmer des Kurses, der bereits im November stattfand, mittlerweile ihre Rechnungen erhalten haben. Nach Angaben der Dozentin sind noch etwa 300 Euro offen. Von den Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Hof und den Querelen mit der Stadt Hof habe sie kaum etwas mitbekommen. Weiß wohnt in Südthüringen. Sie wolle demnächst eine Mahnung schreiben, verspreche sich davon aber nicht viel: "Ich habe das Geld eigentlich schon abgeschrieben." Trotz des ausstehenden Honorares habe ihr der Bildungsverein nach den ersten Kursen angeboten, weitere Gruppen zu unterrichten. Dies habe sie abgelehnt. VHS-Geschäftsführer Jörg Rödel ließ eine Anfrage unserer Zeitung unbeantwortet. SöGö

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
18:08 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bildungsvereine Frankenpost Staatsanwaltschaft Staatsanwaltschaft Hof (Saale) VHS-Streit Vereine
Hof VHS
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

23.04.2019

Meringers Osterbrief

Der neue Vorsitzende der früheren Stadt-VHS nutzt den Karfreitag zur Aufarbeitung. Wichtigste Botschaft: „Es kriegen alle ihre Honorare!“ » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

16.04.2019

Jetzt wollen sie reden

Nach dem Paukenschlag, ausgelöst durch einen Brandbrief, werben die Verantwortlichen der VHS Hof-Stadt für Gespräche. Und prüfen, ob die Einrichtung überleben kann. » mehr

"Ich distanziere mich von der Eskalationsstufe, die das Ganze erreicht hat", sagte SPD-Stadtrat Reinhard Meringer - hier im Gespräch mit Fraktionschefin Eva Döhla - am Montagabend im Stadtrat. Das war nicht die Aussage, die seine Fraktionskollegen von ihm eingefordert hatten. Foto: Thomas Neumann

30.04.2019

Der neue Weg zur Erwachsenenbildung

Unter dem neuen Namen Volkshochschule Hofer Land soll die Einrichtung auch die Bildungsarbeit für die Stadt Hof übernehmen. Das kostet Hof mehr, doch erkauft man sich Ruhe. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

10.04.2019

Brandbrief erschüttert Stadtrat

Mittlerweile ermittelt die Staatsanwaltschaft: Der stellvertretende Vorsitzende der VHS Hof-Stadt schreibt den Räten einen wütenden Brief voller Vorwürfe. Und mehr. » mehr

"Stop den Stress", schreibt die VHS Hof Stadt auf Ihrer Homepage - ein Kurs, den zu besuchen, vielleicht auch einigen der Beteiligten am Streit mit der Stadt Hof nicht schaden würde. Foto: -rai

10.04.2019

VHS Hof-Stadt erhebt Klage gegen Stadt

Die VHS Hof-Stadt zieht gegen die Stadt Hof vors Verwaltungsgericht in Bayreuth. Sie möchte dort auf Zahlung der nicht ausbezahlten städtischen Zuschüsse pochen. » mehr

Der Streit zwischen Stadt und VHS Hof-Stadt über die Vergangenheit wird auf mehreren Ebenen ausgefochten; Gespräche über eine gemeinsame Zukunft werden derweil nur von einer Seite noch gewünscht.	Foto: cp

26.04.2019

Schlammschlacht auf vielen Ebenen

Am Montag entscheidet der Hofer Stadtrat wohl über die Zukunft der Erwachsenenbildung - vermutlich zugunsten der Landkreis-VHS. In Sachen Stadt-VHS geht es ums Persönliche. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Italienische Nacht in Selbitz Selbitz

Italienische Nacht in Selbitz | 25.05.2019 Selbitz
» 30 Bilder ansehen

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt Weißenstadt

We Love Black Closing - Susi Weißenstadt | 24.05.2019 Weißenstadt
» 27 Bilder ansehen

3. SwimRun in Hof Hof

3. SwimRun in Hof | 26.05.2019 Hof
» 86 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 04. 2019
18:08 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".