Lade Login-Box.
Topthemen: 30 Jahre GrenzöffnungBilder vom WochenendeHofer Filmtage 2019VER Selb

Hof

Ein "Bild für die Ewigkeit" von Gert Brendel im Bahnhof

Die Ankunft der Prager Züge 1989 im Hauptbahnhof Hof hat Weltgeschichte geschrieben. Ein Foto weist nun auf die vielen anstehenden Aktionen hin.



Die Ankunft des ersten Zugs mit Botschafts-Flüchtlingen aus Prag in Hof: Damals gelang dem mittlerweile verstorbenen Frankenpost -Redakteur Gert Brendel dieses Foto. Es soll nun emotional aufs Jubiläum der Grenzöffnung einstimmen.
Die Ankunft des ersten Zugs mit Botschafts-Flüchtlingen aus Prag in Hof: Damals gelang dem mittlerweile verstorbenen Frankenpost -Redakteur Gert Brendel dieses Foto. Es soll nun emotional aufs Jubiläum der Grenzöffnung einstimmen.  

Hof - Wohl kein Ereignis der jüngeren deutschen Geschichte hat die Stadt Hof so ins mediale Rampenlicht gebracht wie die Ankunft der legendären Prager Züge am 1. Oktober 1989. Ein "Bild für die Ewigkeit" schoss dabei der Hofer Frankenpost-Redakteur Gert Brendel, als einer dieser Züge mit DDR-Flüchtlingen aus der Prager Botschaft unter der alten Luftbrücke in den Hofer Hauptbahnhof rollte. Mitarbeiter des städtischen Bauhofes haben diese Aufnahme nun als großes Banner im Eingangsbereich des Bahnhofes aufgehängt. Jürgen Stader, Stadt Hof, erklärt: "Wir wollen die Menschen mit diesem beeindruckenden Foto der Freude auf die anstehenden Veranstaltungen zum 30. Jubiläum der Grenzöffnung emotional einstimmen." Hof habe damals - auch dank der riesigen Hilfsbereitschaft der Bevölkerung - im Mittelpunkt des Geschehens und weltweiter Medienberichte gestanden. Stader: "Wir sollten dankbar daran erinnern, welch große logistische und karitative Leistung die Hofer vollbracht haben."

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 09. 2019
19:04 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Bahnhöfe Geschichte Hauptbahnhöfe Weltgeschichte Züge
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Grenzanlagen in Mödlareuth: Um Wendegeschichten aus der Region geht es am Mittwochabend in einer Sendung im BR-Fernsehen. Archiv-Foto: Rainer Meier

05.11.2019

Zeitzeugen aus der Region am Mittwoch im Fernsehen

Viele Menschen aus Hof und Umgebung erinnern sich lebhaft an die Zeit um die Grenzöffnung. Das Bayerische Fernsehen hat einige getroffen. » mehr

Zurzeit rollen auf der Höllentalbahn nur Personenzüge im Maßstab 1 : 87, wie hier auf der Modellanlage im Bahnhof Blechschmidtenhammer. Nach dem Konzept des Deutschlandtaktes sollen nebenan wieder Züge im Maßstab 1 : 1 vorbeifahren. Fotos: Werner Rost

20.10.2019

Eindringliches Plädoyer für die Höllentalbahn

Am Samstag hat im Königssaal des Hofer Hauptbahnhofs eine Feierstunde anlässlich des Festivals "Literarisches Franzensbad" stattgefunden. » mehr

Heute ist Robert Knieling in der Bahnunterführung allein. Nach der Grenzöffnung vor 30 Jahren drängten sich um die Mittagszeit hier mehr als 4000 Menschen. Foto: Florian Miedl

06.11.2019

Brennpunkt Hauptbahnhof

Nach der Grenzöffnung kamen an einem Tag bis zu 37 000 Menschen aus der DDR mit dem Zug an. Ein Fernmeldekabel aus der Vorkriegszeit leistete gute Dienste. » mehr

Ein Erntedankfest der besonderen Art

29.09.2019

Ein Erntedankfest der besonderen Art

Der heutige Hofer Dekan Günter Saalfrank hat den Empfang der Prager Flüchtlinge in Hof miterlebt. Er erzählt von einem riesigen Einsatz der Helfer. » mehr

schild bushaltestelle

22.10.2019

Buslinie Plauen-Hof eingestellt

Der Verkehrsverbund Vogtland (VVV) hat die Buslinie V-21 zwischen Plauen und Hof zum 13. Oktober eingestellt. Die ging mit der Einführung des Vogtlandnetzes 2019+ einher. » mehr

Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner (rechts) und Andreas Rudolf von der Bahntochter Station & Service probieren das Abstellen von Fahrrädern auf der oberen Ebene der Abstellanlage aus. Fotos: Rost

27.09.2019

48 neue Stellplätze für Fahrräder

Am Hauptbahnhof haben die Stadt Hof und die Bahn eine zweistöckige Abstellanlage eröffnet. Der ADFC Hof begrüßt die Verbesserung, übt aber auch Kritik. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eröffnung des Digitalen Gründungszentrums Hof

Gründerzentrum "Einstein 1" wird eingeweiht | 14.11.2019 Hof
» 30 Bilder ansehen

Wunsiedel

20. Wunsiedler Kneipennacht | 09.11.2019 Wunsiedel
» 98 Bilder ansehen

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau

Kickers Selb - FC Vorwärts Röslau | 09.11.2019 Selb
» 5 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
19. 09. 2019
19:04 Uhr



^