Lade Login-Box.
Topthemen: Bilder vom Wochenende30 Jahre GrenzöffnungBlitzerwarnerVER Selb

Hof

"Ernst-Reuter": Bau verzögert sich

Der Verkehr wechselt am Samstag auf die andere Seite, bis Mitte Dezember ist der Berliner Platz nicht zu queren. Die Erneuerung der zweiten Fahrtrichtung ist auf 2020 verschoben.



Ernst-Reuter-Straße Hof
Ernst-Reuter-Straße Hof   Foto: Thomas Neumann

Hof - Absprache-Schwierigkeiten bei den Beteiligten in Sachen Ernst-Reuter-Straße. Am Mittwoch und Donnerstag haben Staatliches Bauamt und Stadtwerke Hof drei Botschaften herausgegeben, die Autofahrer-Herzen nicht unbedingt höher schlagen lassen.

Die erste: Am Berliner Platz muss noch eine Wasserleitung erneuert werden. Dafür wird das Überqueren der Ernst-Reuter-Straße von Freitag, 15. November, bis voraussichtlich Freitag, 20. Dezember, nicht möglich sein. Das betrifft die Stadtbusse ebenso wie alle anderen Verkehrsteilnehmer. Immerhin könne man sowohl von der oberen Jahnstraße in die Ernst-Reuter-Straße einbiegen, ebenso wie von der Ernst-Reuter- in die Jahnstraße.

Die zweite: Die Fahrtrichtung Rehau der Ernst-Reuter-Straße zwischen Jahnstraße und Wölbattendorfer Weg ist fertiggestellt: Sie wird am Samstag wieder für den Verkehr freigegeben - und der komplette Verkehr wird auf diese Fahrbahn umgeleitet. Das teilt das Staatliche Bauamt mit. Bekanntlich war in den vergangenen Monaten die Fahrtrichtung samt Kanal darunter komplett saniert worden.

Die dritte: Die zweite Fahrtrichtung wird nicht, wie ursprünglich geplant, gleich anschließend in Angriff genommen - sondern erst im Frühjahr. Zum einen habe man zusätzliche Kanalbauarbeiten umsetzen müssen, zum anderen sei die Jahreszeit nun durchaus fortgeschritten, schreibt das Staatliche Bauamt. So werde man nun noch Vorarbeiten für die zweite Fahrbahn ansetzen, damit sich die Restarbeiten im Frühjahr "auf wenige Wochen" beschränken können. Damit steht dem Straßenverkehr vorerst weiterhin nur eine Fahrtrichtung zur Verfügung; im Frühjahr wird es dann während der Restarbeiten ebenfalls noch einmal zu einer halbseitigen Sperrung kommen. "Bei diesen Temperaturen ist das die vernünftigste Lösung", sagt Norbert Grüner vom Staatlichen Bauamt.

Autor
Christoph Plass

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
08:58 Uhr

Aktualisiert am:
14. 11. 2019
14:06 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Verkehr Verkehrsteilnehmer
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Folgen wilden Parkens auf dem Standstreifen: Der Fahrer eines weißen Lkw übersieht auf der A 72 den Kollegen im dunklen Truck (im Hintergrund des Bildes). Der Man-Fahrer bleibt nur etwas am Fahrzeug seines Kollegen hängen. Trotzdem ist der Schaden angesichts solch großer Kräfte riesig. Ein Beifahrer hätte bei diesem Unfall wohl keine Überlebenschance gehabt.

31.10.2019

Stehende Bomben

Wenn Lkw-Fahrer auf dem Standstreifen ihre Pause einlegen, reagiert die Verkehrspolizei empfindlich. Über ein Problem, an dem fast jeder ein bisschen Schuld mit trägt. » mehr

Nasse Fahrbahn. Unfall. Symbolfoto.

10.09.2019

Fünf Unfälle wegen Regen: Eine Verletzte, 78.000 Euro Schaden

In Folge von kräftigen Schauern hat es auf der A 9 bei Berg, Konradsreuth und Stammbach mehrmals gekracht. Unter anderem schleuderte ein Porsche in einen Lkw. » mehr

19.06.2019

B 15: Hof-West wird zur Baustelle

Die Autobahndirektion Nordbayern lässt die Brücke der B 15 über der A9 an der Anschlussstelle Hof-West instandsetzen. » mehr

Am 27. Mai beginnen die Arbeiten zur Sanierung der Frankenbrücke. Die Bauarbeiten erfordern aufwendige Umleitungen für alle Verkehrsteilnehmer.

21.05.2019

Oberkotzau: Bauarbeiten an Brücke beginnen am Montag

Die Frankenbrücke in Oberkotzau wird saniert. Autofahrer und Fußgänger müssen sich ab Montag umstellen. » mehr

Die Asphaltfahrbahn ist schon vollständig weggefräst worden, jetzt geht es in Sachen Tiefbau und Leitungs-Verlegung weiter. Foto: Staatliches Bauamt

09.05.2019

Ernst-Reuter-Straße: Verkehr rollt trotz Baustelle

Die Baustelle Ernst-Reuter-Straße zwischen Ossecker und Jahnstraße läuft. Vergangene Woche hat das Staatliche Bauamt Bayreuth, wie berichtet, die Haupt-Bauphase eingeläutet, die bis zum Herbst andauern wird. » mehr

Autofahrer dürfen den neuen Schutzstreifen überfahren. Foto: Hannes Keltsch

29.04.2019

Fattigau als Modell-Ort

Im Ortsteil von Oberkotzau leuchtet seit drei Wochen ein aufgemalter Fahrradstreifen. Autofahrer schränkt das aber kaum ein. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Krampusse in Hof Hof

Krampusse in Hof | 14.12.2019 Hof
» 114 Bilder ansehen

Susi Shake That Weißenstadt

Susi Shake That | 14.12.2019 Weißenstadt
» 42 Bilder ansehen

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim

Selber Wölfe - Starbulls Rosenheim | 13.12.2019 Selb
» 36 Bilder ansehen

Autor
Christoph Plass

Christoph Plass

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 11. 2019
08:58 Uhr

Aktualisiert am:
14. 11. 2019
14:06 Uhr



^