Lade Login-Box.
Topthemen: Kommunalwahl 2020Bilder vom WochenendeHof-GalerieBlitzerwarner

Hof

Fleischer fordert Stadtwerbung am Bauzaun

Die Baustelle für das neue Altstadt-Hotel im ehemaligen Kaufhof schreitet voran. Der Anblick, der sich von außen bietet, gefällt freilich nicht jedem.



Hof - Die Baustelle für das neue Altstadt-Hotel im ehemaligen Kaufhof schreitet voran. Der Anblick, der sich von außen bietet, gefällt freilich nicht jedem. CSU-Fraktionschef Wolfgang Fleischer erneuerte daher die Forderung, den Bauzaun in der Fußgängerzone für städtische Werbung zu nutzen.

In der jüngsten Bauausschuss-Sitzung erinnerte er daran, dass er deswegen bereits vor Monaten angefragt habe. Ihm sei es darum gegangen, den Bauzaun mit Planen zu verkleiden. Darauf könnte die Stadt auf ihre Sehenswürdigkeiten aufmerksam machen. "Warum wird nichts gemacht?", wollte Fleischer wissen. Schließlich würden sich doch die Kosten für eine derartige Marketing-Aktion in Grenzen halten.

Wie Ute Mühlbauer, Leiterin des Fachbereichs Stadtplanung, sagte, sind die Verantwortlichen des Stadtmarketingvereins vor dem Weihnachtsmarkt an den Bauherrn herangetreten. Mit Erfolg: Während des Markts hätten weihnachtliche Motive die Baustelle verdeckt. Allerdings sei dies eine einmalige Aktion gewesen. Nun werde das Stadtmarketing nochmals beim Bauherrn nachfragen, ob er Stadtwerbung erlaube. J. F.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 02. 2020
19:10 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Aktionen Kaufhof Warenhaus AG Marketingaktionen Stadtplanung und Städtebau Wolfgang Fleischer
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Schon da: Dr. Stephan Gleim

16.02.2020

Personalkarussell im Hofer Rathaus

Drei gehen, vier kommen: Die Stadt Hof tauscht einen Teil der Verwaltungsspitze aus - und die Bewerber rennen ihr fast die Bude ein. Beobachter monieren etwas ganz anderes. » mehr

"An den Hofer Schulen fehlen 18 Klassenzimmer - was wollen Sie dagegen machen?", fragt Moderator Sören Göpel in die Runde. Unser Bild zeigt, von links, Michael Böhm, Elisabeth Scharfenberg, Harald Fichtner, die Moderatoren Sören Göpel und Thomas Ploß, Eva Döhla, Gudrun Bruns und Peter Senf. Mehr Bilder und einen Link zum Podcast zum Nachhören gibt es unter www. frankenpost.de . Im Lauf des Mittwochs werden hier nach und nach die Artikel zu den Themenblöcken zu finden sein - gedruckt gibt es die ausführliche Berichterstattung in der Donnerstagsausgabe.	Foto: Thomas Neumann

11.02.2020

Fairer Schlagabtausch auf dem Podium

Sechs Kandidaten, zwei Moderatoren und ein rappelvoller Saal: In fünf Themenfeldern erklären die Diskutanten ihre Sicht auf Hof. Und darauf, was sie gern aus der Stadt machen würden. » mehr

Mülleimer Hof Leidiges Gesprächsthema vieler Filmtage-Besucher: die überquellenden Mülleimer in der Altstadt.

20.11.2019

Hof verdoppelt Zahl der Mülleimer

Während der Filmtage waren Abfallbehälter in der Altstadt oft überfüllt. Die Stadt will auch das Kippen-Problem in den Griff bekommen. » mehr

Es schimmelt, es bröckelt: Der Zustand der Kabinen und Duschen im Stadion Grüne Au ist alles andere als bayernligatauglich und wenig förderlich für die starke Nachwuchsabteilung der SpVgg Bayern Hof. Foto: Thomas Neumann

vor 1 Stunde

Grüne Au wird Wahlkampfthema

Die Sanierung der Sportstätte wurde zurückgestellt. Nun haben SPD und FAB einen Vorschlag, wie es aus ihrer Sicht doch gehen könnte. Die CSU reagiert darauf mit Unverständnis. » mehr

Kaum ein Thema beschäftigt die Hofer so sehr wie der Bau der Hof-Galerie, die hier zwischen Friedrich-, Bismarck- und Schillerstraße entstehen soll. Ein neue, schöne Heimat sollen dann auch die Busse finden, die zurzeit nur vorbeifahren können an dem Gelände, das demnächst 40 Parkplätze bereithalten soll.

17.02.2020

Alternativsuche stößt auf positives Echo

Die Stadt will sich nicht mehr nur auf die Hof-Galerie-Pläne fixieren. Dafür gibt es fraktionsübergreifend Lob - und ein wenig Wahlkampf-Getöse. » mehr

Besuch beim Bauhof: Dr. Stephan Gleim, Zweiter von rechts, sieht sich in den nächsten Monaten alle seine künftigen Fachbereiche ganz genau an - Mitfahren bei der Müllabfuhr und Visiten in der Stadtgärtnerei inklusive. Von Mai an wird er Vorgesetzter von 300 Mitarbeitern sein.	Foto: Uwe von Dorn

25.10.2019

Der neue "Mr. Bau" auf Ochsentour

Dr. Stephan Gleim wird im Mai neuer Hofer Baureferent - und damit wichtigster Mann in Sachen Bau. Nach Hof hat ihn das umfassende Angebot fürs Familienleben gezogen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Kinderfasching in Trebgast Trebgast

Kinderfasching in Trebgast | 25.02.2020 Trebgast
» 31 Bilder ansehen

Narrentreiben Stadtsteinach

Narrentreiben Stadtsteinach | 24.02.2020 Stadtsteinach
» 106 Bilder ansehen

VER Selb - EV Lindau Islanders Selb

VER Selb - EV Lindau Islanders | 23.02.2020 Selb
» 41 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 02. 2020
19:10 Uhr



^