Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Flüchtlinge: AfD spricht von Missverständnis

Hof hat ein Zeichen gesetzt in der Flüchtlingskrise: Wie berichtet, hat sich der Hofer Stadtrat in der jüngsten Sitzung mit breiter Mehrheit dafür ausgesprochen, Kinder aus den überfüllten griechischen Flüchtlingscamps aufnehmen zu wollen.



Hof - Für Verwirrung hat dabei das Abstimmungsverhalten der AfD gesorgt: Die beiden AfD-Stadträte David Heimerl und Stefan Böhm hatten in der Stadtratssitzung gegen die Absichtserklärung gestimmt. Im Haupt- und Finanzausschuss aber, wo das Thema bereits nicht öffentlich vorberaten wurde, soll David Heimerl die Entscheidung noch mitgetragen haben: Das Gremium hatte einstimmig eine Empfehlung an den Stadtrat ausgesprochen, hieß es.

Einmal also für die Aufnahme von Flüchtlingskindern, dann in großer Runde doch dagegen? Zu diesem Widerspruch erklärt David Heimerl auf Nachfrage der Frankenpost: "Das muss ein Missverständnis sein. Wir waren von Anfang an dagegen." Einen Sinneswandel habe es nie gegeben, betont er und sagt: "Vielleicht wurde uns unser Schweigen während des Beschlusses falsch ausgelegt."

Auch in der Stadtratssitzung hatten sich die AfD-Räte nicht zu dem Thema zu Wort gemeldet. Im Gespräch mit der Frankenpost begründet er die Gegenstimmen in der Stadtratssitzung damit, dass der Bund für Flüchtlinge zuständig sei, nicht die Stadt Hof. Sollte Hof vom Bund Flüchtlinge zugeteilt bekommen, dann sei das eben so. Eigeninitiative in dieser Richtung hält er für falsch. Dazu verweist er auf die aus seiner Sicht enormen Kosten: "Hof hat bereits genug Schulden." Zudem meint er, dass es kaum überprüfbar sei, dass wirklich nur minderjährige Flüchtlinge Hilfe erhalten.

Den Antrag hatte Thomas Etzel von den Linken gestellt.

Autor

Judith Hobmaier
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 06. 2020
00:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Alternative für Deutschland Flüchtlinge Flüchtlingscamps Flüchtlingskinder Flüchtlingskrisen Frankenpost Kinder und Jugendliche Minderjährigkeit Stadträte und Gemeinderäte Thomas Etzel Öffentlichkeit
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Eine Gruppe unbegleiteter Kinder aus überfüllten griechischen Flüchtlingslagern tragen Schutzmasken, während sie mit einer Fähre im Hafen von Piräus ankommen. Sie sollen nach Deutschland gebracht werden. Auch Hof würde KInder aufnehmen. Foto: Angelos Tzortzinis/dpa

23.06.2020

Stadt Hof will junge Flüchtlinge aufnehmen

In den griechischen Camps ist die Lage nach wie vor dramatisch. Der Stadtrat setzt mit einem Beschluss ein Zeichen. » mehr

Konzentration auf das Wesentliche

18.06.2020

Konzentration auf das Wesentliche

Keine Frage: Der neue Hofer Stadtrat muss sich erst finden. Das an sich ist nicht ungewöhnlich - bei derart vielen Personalwechseln im Gremium und in der Verwaltung. Nur bleibt den Räten und der Rathauschefin nicht allzu... » mehr

5G-Smartphone

19.05.2020

Schritt für Schritt zur 5 G-Technik

Der geplante Fortschritt in der Digitalisierung ist für die einen Segen, für die anderen Fluch. Die Stadt Hof lässt sich ein Hintertürchen offen. » mehr

Seit Herbst 2017 ein trauriges Bild, seit einigen Monaten auch Gegenstand von Sicherheitsfragen: die Brache, auf der die Hof-Galerie entstehen soll. Foto: Thomas Neumann

18.05.2020

Hof-Galerie: OB Döhla verteidigt ihren Vorgänger

Gleich in der ersten Ausschuss-Sitzung unter Leitung von Oberbürgermeisterin Eva Döhla ist das Thema Hof-Galerie hochgekocht. » mehr

Das Zentralkaufareal an der Bismarckstraße (links) ist seit Jahren Gegenstand hitziger Debatten im Stadtrat.	Foto: SöGö

22.06.2020

Die Grube des Zorns

Die Stadt legt nach einem Antrag der Fraktion FAB und Freie die bisher erstellten Unterlagen zur Hof-Galerie aus. Das ist nicht neu, dürfte aber der Auftakt einer verschärften Tonlage gegenüber der Oberbürgermeistern sei... » mehr

Rathaus Hof Hof

16.03.2020

Der Hofer Stadtrat: Zittern dauert noch an

CSU und FAB verlieren, die Grünen gewinnen: Das Hofer Gremium wird bald noch um einiges bunter werden als bisher. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Aktion von "Fridays for Future" am Kugelbrunnen in Hof Hof

Aktion von "Fridays for Future" in Hof | 03.07.2020 Hof
» 16 Bilder ansehen

Mini-Stadtfest am Wochenmarkt in Rehau

Mini-Stadtfest in Rehau | 05.07.2020 Rehau
» 52 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Judith Hobmaier

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
27. 06. 2020
00:00 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.