Lade Login-Box.
Topthemen: KinderfilmfestAutonomes Fahren in OberfrankenBilder vom WochenendeBlitzerwarner

Hof

Freitag, der 13. - Fahrer vom Pech verfolgt

Ganz viel Pech hatte ein 68-jähriger Fahrer, der mit seinem Auto auf der A 9 bei Konradsreuth unterwegs war.



A9/Konradsreuth - Wie die Polizei berichtet, fuhr am frühen Freitagabend ein 68-jähriger Fahrer aus Burgstädt mit dem Auto seiner Schwester auf der A 9. Bei Konradsreuth hatte er eine Panne und blieb mit dem Auto bei starkem Schneetreiben stehen. Über Notruf bat er die Beamten der Einsatzzentrale darum, einen Abschleppdienst zu verständigen, da er selbst weder Fahrzeugdokumente noch Geld dabei hatte.

Wie in solchen Fällen erforderlich, wurde zuerst eine Polizeistreife losgeschickt. Die Beamten fanden bei ihrem Eintreffen einen völlig durchnässten Mann neben seinem Fahrzeug stehen. Der 68-Jährige hatte sich beim Aussteigen nämlich aus seinem wohl nicht ganz modernen Fahrzeug ausgesperrt. Der Schlüssel steckte jedenfalls noch im Zündschloss des versperrten Autos.

Die Beamten setzten den Mann erst einmal in das Dienstfahrzeug und drehten die Heizung auf, bevor sich ein Abschleppdienst um das Auto des 68-Jährigen kümmerte. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 12. 2019
10:15 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Auto Fahrer Fahrzeuge und Verkehrsmittel Notrufe Pannen Polizei Polizeistreifen
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Kennzeichen-Schilder liegen auf einem Stapel

08.01.2020

A 9/Berg: Polizei stoppt Mercedes mit gestohlenen Kennzeichen

In der Nacht zum Mittwoch sind mehrere Streifen der Polizei unterwegs, um einen Mercedes zu kontrollieren. Dessen Kennzeichen waren als gestohlen gemeldet. » mehr

Lastwagen. Lkw. Kontrolle. Symbolfoto.

16.01.2020

A 9/Berg: Trucker lebt seit Anfang Dezember in Fahrerkabine

An der Rastanlage Frankenwald hat die Hofer Verkehrspolizei am Mittwoch einen 52-jährigen Lkw-Fahrer kontrolliert. Der Mann war seit Anfang Dezember ununterbrochen in der EU unterwegs. » mehr

Unfall-Symbolfoto

10.01.2020

Unachtsam: Gartenzaun stoppt Autofahrer

Erst überfuhr er eine Verkehrsinsel, dann krachte er in einen Gartenzaun: Ein 53-jähriger Autofahrer hat am Donnerstagnachmittag in Oberkotzau einen heftigen Unfall verursacht. » mehr

Böller

01.01.2020

Mit "Polenböller" Kanaldeckel gesprengt: Autofahrer fährt dagegen

In der Silvesternacht hat es in Oberkotzau einen gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr gegeben: Unbekannte haben mit einem illegalen Böller einen Kanaldeckel gesprengt. Ein Autofahrer konnte nicht mehr ausweichen. » mehr

Vier Spuren voller Fahrzeuge: So sieht es tagtäglich auf der Ernst-Reuter-Straße aus. Am 20. September 2020 wird sich ein anderes Bild bieten. Dann wird die Hofer Hauptachse zwischen Köditzer Straße (Foto) und Äußerer Bayreuther Straße für den autofreien Sonntag gesperrt.

22.10.2019

Hof: Ernst-Reuter-Straße einen Tag lang gesperrt

25.000 Fahrzeuge sind täglich auf der Ernst- Reuter-Straße unterwegs. Am 20. September 2020 soll dort kein einziges Auto fahren - um ein klares Zeichen zu setzen. » mehr

Durch den ersten Unfall auf der A 9 flogen Autoteile bis auf die Gegenfahrbahn; auch dort kam es im Feiertagsverkehr zu Behinderungen. Foto: Verkehrspolizei

27.12.2019

A 9: Mit 190 in Leitplanke - umherfliegende Teile beschädigen Fahrzeuge

Bei einem Unfall auf der A 9 entsteht Schaden in Höhe von 42 000 Euro. Wenig später kracht es ganz in der Nähe erneut. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Verkehrsminister Scheuer in Rehau

Verkehrsminister Scheuer in Rehau | 21.01.2020 Rehau
» 59 Bilder ansehen

Faschingsgilde Marktredwitz-Dörflas Marktredwitz

Gala-Abend Faschingsgilde in Marktredwitz | 18.01.2020 Marktredwitz
» 37 Bilder ansehen

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 Lindau

EV Lindau - Selber Wölfe 3:2 | 19.01.2020 Lindau
» 42 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
14. 12. 2019
10:15 Uhr



^