Topthemen: HöllentalbrückenBrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneGerch

Hof

Fußgänger spuckt Radler in die Augen

Spuck-Attacke mitten in Hof: Ein 32-Jähriger hat einen vorbeifahrenden Radler bespuckt - mitten ins Gesicht.



Um 13.15 Uhr fuhr am Mittwoch ein 29-jähriger Mountainbiker auf dem Gehweg der Ernst-Reuter-Straße in Richtung Freiheitshalle.

Auf Höhe der Friedrich-Friesen-Straße kam dem Radler ein 32-jähriger Fußgänger entgegen. Plötzlich und völlig unerwartet spuckte dieser in das Gesicht bzw. in die Augen des Radlers. Das berichtet die Polizei am Donnerstag.

Der Fahrradfahrer schloss sofort die Augen, allerdings verlor er so die Kontrolle über sein Mountainbike. Er  touchierte mit seinem Lenker den Außenspiegel eines geparkten Autos. Es entstand ein Schaden in Höhe 150 Euro.

Den spuckenden Fußgänger erwarten nun nicht nur rechtliche, sondern auch zivilrechtliche Konsequenzen. 

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
12:24 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Außenspiegel Fußgänger Mountainbikerinnen und Mountainbiker Polizei Zivilrecht
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Auf ein Fußball-Fest hoffen wieder die Veranstalter der verschiedenen "Public Viewings"; unser Archivbild zeigt begeisterte Fans 2006 im Park-Café in der Hofer Innenstadt. Foto: SP Media Agentur Hof

13.06.2018

Das Fußball-Fest kann kommen

Seit 2006 schaut der Fan die Spiele seines Teams gerne zusammen mit Gleichgesinnten. » mehr

An der Rappbodetalsperre überspannen 118 Tonnen Stahl das Tal. Die Hängebrücke "Titan RT" ist ein Koloss - und mit 458,5 Metern etwa so lang wie die geplante Brücke über das Lohbachtal.

24.08.2018

Monstrum mit großer Wirkung

Im Harz hat im vergangenen Jahr eine Hängebrücke für Fußgänger eröffnet, wie sie auch im Frankenwald geplant ist. Unser Autor hat sich vor Ort umgesehen und auch umgehört. » mehr

Polizeiauto

31.05.2018

Oberkotzau: Unbekannter fährt Fußgänger an

Ein Autofahrer hat in Oberkotzau einen Fußgänger angefahren und ist danach nicht seinen rechtlichen Pflichten nachgekommen. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen zu dem Unfall. » mehr

Das Blaulicht an einem Polizeiauto

08.01.2018

Berg: Lastwagenfahrer rammt Sattelzug und reißt aus

Weder Zivilcourage noch Berufskraftfahrer-Kollegialität hat am Wochenende ein unbekannter Lastwagenfahrer offenbart, der in Berg auf dem Parkgelände des „alten“ Autohofes eine Sattelzugmaschine gerammt und schwer beschäd... » mehr

Die "Exner-Kreuzung" gehört zu den wichtigsten Knotenpunkten Hofs. In einem Jahr könnte dort alles anders aussehen. Das Staatliche Bauamt muss den Bereich umbauen, um die Ampelschaltung ändern zu können.	Foto: Uwe von Dorn

02.05.2018

Bauamt entschärft die "Exner-Kreuzung"

Schon im nächsten Jahr sollen getrennte Grünphasen für Autofahrer und Fußgänger übersichtlichere Verhältnisse schaffen. Dafür aber muss sich die Kreuzung erst verändern. » mehr

Aktualisiert am 05.04.2018

A 9/Ahornberg: Lkw erfasst Fußgänger

Ein schwerer Unfall hat sich am Donnerstagabend auf der A 9 bei Ahornberg ereignet. Ein Lkw-Fahrer übersah einen Fußgänger und erfasste ihn mit seinem Fahrzeug. Der Mann erlitt schwere Verletzungen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Bürgerentscheid Lichtenberg

Bürgerentscheid Lichtenberg | 16.09.2018 Lichtenberg
» 53 Bilder ansehen

Regnitzlosauer Open Air

Regnitzlosauer Open Air | 16.09.2018 Regnitzlosau
» 30 Bilder ansehen

HofRegatta 2018 in Tauperlitz

HofRegatta 2018 in Tauperlitz | 17.09.2018 Tauperlitz
» 168 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 07. 2018
12:24 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".