Lade Login-Box.
Topthemen: Video: Hof im Radwege-CheckHof-GalerieStromtrasse durch die RegionGerch

Hof

Gibbon-Familie wächst in Ruhe zusammen

Rund eine Woche alt ist das Weißhandgibbon-Baby, das am 7. April im Hofer Zoo zur Welt gekommen ist. Wer auf das Neugeborene neugierig ist, muss sich aber noch etwa drei Wochen gedulden.



Neuankömmlinge im Hofer Zoo
Gibbon-Dame Lucy kam im August aus dem Bremer Zoo nach Hof.   Foto: Uwe von Dorn » zu den Bildern

Hof - Die Eltern Zorro und Lucy kümmern sich derzeit in einem abgesperrten Bereich um das Baby. "Wir wollen der kleinen Familie Zeit geben, zusammenzuwachsen", sagt Zoo-Leiterin Sandra Dollhäupl. "Wenn das Kleine aus dem Gröbsten raus ist, darf es in den offenen Bereich."

Dass man neugeborene Tiere schützt, sei bei allen Tieren gängige Praxis. Bei den Gibbons umso mehr, da sie vom Aussterben bedroht sind. Außerdem sei es für Gibbons aktuell ohnehin zu kalt draußen. Nur bestimmte Pfleger dürfen zu den Affen, um sie nicht unnötig aufzuregen.

Das Geschlecht des etwa 30 Zentimeter großen Affenbabys konnten die Pfleger noch nicht ermitteln, weil es immer an der Mutter dran ist. Einen Namen hat es auch noch nicht. "Mit Namen sind Emotionen verbunden und es wäre sehr schade, wenn das Kleine nicht überlebt", erklärt die Zoo-Leiterin.

Mutter Lucy lebt erst seit August im Hofer Zoo. "Da scheint es schnell zwischen ihr und Vater Zorro gefunkt zu haben." Eine Schwangerschaft dauert sieben Monate. Drei Jahre lang kümmert sich die Mutter um den Nachwuchs. Beide Elternteile beteiligen sich an der Aufzucht. "Bei seinen vorherigen Kindern war Zorro ein toller Papa."

Autor
Julia Ertel

Julia Ertel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 04. 2019
21:34 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Eltern Elternteile Emotion und Gefühl Kinder und Jugendliche Mütter Neugeborene Säuglinge und Kleinkinder Väter
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Vom ersten Tag an machen die Jungen und Mädchen begeistert mit, wenn die Kinderpflegerinnen Lena Alex und Martina Spörl von der "Kinderwelt St. Lorenz" mit ihnen singen und spielen. In diesem frühen Alter lernen Kinder schnell - auch die deutsche Sprache. Foto: Kaupenjohann

19.03.2019

Wenn das Lernen noch leichtfällt

Ob Baby oder Vorschulkind: Das Projekt "Kita-Einstieg" setzt auf frühe Bildung. Fünf Hofer Einrichtungen machen mit. » mehr

Behütetes Babyleben zwischen vielen elterlichen Aufgaben: Klara Hansen, die 14. Generation der Hofer Brauereifamilie Meinel, nuckelt schon gern an der (zuvor ausgewaschenen) Bierflasche - auch, wenn mal ein Schluck Wasser danebengeht. Mama Gisela Meinel-Hansen und Papa Freddy Lonke arbeiten intensiv daran, der Kleinen trotz vieler Verpflichtungen ein geschütztes Umfeld zu bieten.	Foto: cp

30.12.2018

Klara hat die Ruh' weg

Von den 750 Hofer Neugeborenen 2018 ist Klara Hansen das bekannteste. Hineingeboren in die Meinels-Dynastie, chillt sie zwischen Biersalon, Brauerei und Babybettchen. » mehr

Kinder kleckern, machen Lärm und toben gerne herum. Deshalb sind sie in manchen Lokalen nicht erwünscht. Foto: EvgeniiAnd/Adobe Stock

04.04.2019

Kinder als Störfaktor

Darf man Kindern den Zutritt zu einem Restaurant verwehren? Der Selbitzer Wirt Peter Hagen zieht den Hut vor einer Kollegin, die das tut. » mehr

Mutter mit Kindern

15.01.2019

Landkreis Hof: Frauen bekommen immer später Kinder

Mit über 40 noch Mutter zu werden, das kommt im Landkreis Hof nicht selten vor. Frauenärzte sehen das entspannt. » mehr

Lacrima ist ein Angebot der Johanniter. Die Betreuer helfen Kindern, den Verlust eines Elternteils zu verarbeiten. Foto: Vera Swaris

06.08.2018

Kinder trauern anders

Wie in Pfützen springen Kinder in die Trauer hinein und wieder heraus, sind traurig und gleich wieder fröhlich. Lacrima hilft, den Verlust eines Angehörigen zu bewältigen. » mehr

Nachwuchs bei den Weißwangengibbons

17.04.2019

Das Gibbon-Baby ist tot

Traurige Nachricht aus dem Hofer Zoo: Das Weißhandgibbon-Baby (Symbolbild) lebt nicht mehr. Schweren Herzens haben sich die Mitarbeiter entschieden, es vom Tierarzt einschläfern zu lassen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Eierwalchen in Naila Naila

Eierwalchen in Naila | 20.04.2019 Naila
» 21 Bilder ansehen

Renovierungsparty Teestumm Rehau

Renovierungsparty Teestumm Rehau | 20.04.2019 Rehau
» 17 Bilder ansehen

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) Hof

SpVgg Bayern Hof – TSV Großbardorf 0:1 (0:1) | 20.04.2019 Hof
» 5 Bilder ansehen

Autor
Julia Ertel

Julia Ertel

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen

Veröffentlicht am:
14. 04. 2019
21:34 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".