Topthemen: BrandserieHof-GalerieKaufhof-PläneBayern HofGerch

Hof

Heimatpreis würdigt "Schlappentag" und "Brunnenfest"

Der bayerische Heimatminister Albert Füracker verleiht am Montag in Bayreuth den "Heimatpreis Oberfranken".



Die Auszeichnung würdigt sechs traditionsreiche Feste: den Hofer Schlappentag, das Wunsiedler Brunnenfest, das Annafest in Forchheim, das Kronacher Freischießen, die Lichterprozession in Pottenstein und die Limmersdorfer Lindenkirchweih. Anlässlich der Verleihung findet im Markgräflichen Opernhaus um 19.30 Uhr ein Festakt mit dem Titel "Heimat Bayern" statt.

Redner sind neben Minister Füracker der aus Konradsreuth stammende "Tatort"-Schauspieler Andreas Leopold Schadt, Gudrun Brendel-Fischer, Landtagsabgeordnete und Ehrenamtsbeauftragte der Staatsregierung, der Wirsberger Sternekoch Alexander Herrmann und Samuel Rauch, Popularmusikbeauftragter für Oberfranken.

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2018
17:16 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Albert Füracker Alexander Herrmann Andreas Leopold Schadt Annafest Gudrun Brendel-Fischer Limmersdorfer Lindenkirchweih
Hof Bayreuth
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Finanz- und Heimatminister Albert Füracker (rechts) überreicht den Heimatpreis an die Delegation aus Hof (von links): Kreishandwerksmeister Christian Herpich, Schlappenkönigin Andrea Hering, Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Oberschützenmeister Günther Hornfeck von der Privilegierten ScheibenSchützen-Gesellschaft Hof. Foto: Staatsministerium der Finanzen, Landesentwicklung und Heimat

17.07.2018

Heimatpreis für den Schlappentag

Finanz- und Heimatminister Albert Füracker übergibt die Auszeichnung an eine Delegation aus Hof. Er würdigt den Einsatz für den Erhalt von Traditionen. » mehr

Roland Brecheis

19.06.2018

Ehrenmeisterbrief für Brecheis

Die Handwerkskammer für Oberfranken zeichnet den Malermeister aus Hof aus. Präsident Thomas Zimmer würdigt seinen Einsatz für ein Miteinander in seinem Gewerk und im Gremium. » mehr

Thorsten Becker

13.03.2018

"Die Hof-Galerie beeinflusst die Kaufhof-Pläne"

Jede Veränderung störe die gewachsenen Strukturen in einer Innenstadt, sagt Thorsten Becker, Geschäftsführer des Oberfränkischen Handelsverbandes. » mehr

"Kommissar Fleischer" (Dritter von links, an der Theke sitzend) hat sich unter die Zuschauer gemischt. Foto: Wilfert

16.04.2018

Zu viele Zuschauer beim Knutschen

Schauspieler Andreas Leopold Schadt ist beim gemeinsamen "Tatort"- Schauen im Kunstkaufhaus dabei. Launig erzählt er von den Dreharbeiten und seinen Ambitionen. » mehr

Nah am Zuschauer: Ein Besucher durfte die Hackfleischpfanne auf der Bühne probieren.

21.01.2018

Der Starkoch als Comedian

900 Gästen hat Alexander Herrmann am Freitag in der Freiheitshalle gezeigt, wie man "schnell mal was Gutes" kocht. Es war eine witzige und lehrreiche Show. » mehr

Sophia Fischer

12.02.2018

Hoferin bleibt an der Spitze der oberfränkischen Jusos

Sophia Fischer erhält 77 Prozent der Stimmen. Ihr ist es wichtig, die Kampagne für Frauen in technischen Berufen voranzutreiben. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Nacht der Sinne 2018

Nacht der Sinne 2018 | 22.07.2018 Hof
» 38 Bilder ansehen

Black Base

Black Base | 21.07.2018 Hof
» 14 Bilder ansehen

Cube-Cup am Theresienstein

Cube-Cup am Theresienstein | 21.07.2018 Hof
» 105 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
10. 07. 2018
17:16 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".