Topthemen: Arthurs Gesetz"Tannbach"-FortsetzungZentralkauf weicht Hof-GalerieKaufhof-UmbauGerch

Hof

Hof: 28-Jähriger landet mit Auto im Untreusee

Vermutlich aus Liebeskummer hat der junge Mann sein Fahrzeug in den See gelenkt. Ein Polizist rettete ihn aus dem Wasser.



Kurzschlussreaktion mit 1,6 Promille
Foto: NEWS5 / Fricke   Foto: NEWS5 / Fricke » zu den Bildern

Hof – Ein 28-jähriger Hofer ist in der Nacht auf Donnerstag mit seinem Auto in den Untreusee gefahren. „Der Mann war mit 1,6 Promille erheblich alkoholisiert“, sagte Polizeisprecher Mirko Mutterer.  Der Mann durchbrach mit seinem Fahrzeug ein Absperr-Tor und fuhr etwa 20 Meter über die komplette Länge eines hölzernen Steges ins Wasser. Er konnte sich selbst aus dem Auto befreien und hielt sich an einer Boje fest.
Bei ihrem Eintreffen konnten die Polizisten noch die Lichter des Fahrzeuges im Wasser erkennen. Einer von ihnen entdeckte den Mann, der aufgrund der Unterkühlung sich selbst nicht mehr ans Ufer retten konnte. Der Polizist stieg beherzt in das eiskalte Wasser und brachte den Mann an das rettende Ufer. Das Fahrzeug war zwischenzeitlich untergegangen. Rettungskräfte von Feuerwehr, Wasserwacht und ein Abschleppunternehmen zogen es aus dem etwa drei Meter tiefen Wasser. 


Die Rettungskräfte brachten den unterkühlten Mann in das Hofer Klinikum. Wegen der Trunkenheitsfahrt erwarten ihn nun auch strafrechtliche Konsequenzen. 


Dem Vorfall vorangegangen war vermutlich ein Streit mit der Freundin des 28-Jährigen. Er setzte sich in sein Auto und machte sich auf den Weg zum Untreusee, was er seiner Freundin zuvor telefonisch angekündigt hatte. Diese verständigte die Polizei, die sofort einen Streifenwagen zum Untreusee schickte.  

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
09:00 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Auto
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Brand-Anschläge in und um Schauenstein Schauenstein

19.02.2018

Autos und Mülltonnen angezündet: Polizei fasst Brandstifter

Zur Brandserie in Berg und Schauenstein zeichnet sich ein Ermittlungserfolg ab: Die Polizei hat einen 19-jährigen Tatverdächtigen festgenommen. » mehr

Auto geht bei Berg in Flammen auf Berg

18.02.2018

Nahe Berg: Geparktes Auto geht in Flammen auf

Auf einem Pendler-Parkplatz nahe Berg steht ein Auto in der Nacht zum Sonntag plötzlich in Flammen. Das Feuer greift auf ein weiteres Fahrzeug über. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. » mehr

Eisglätte

17.02.2018

Zwei Unfälle wegen Glatteis in Hof

Glatte Straßen haben am Samstagmorgen in Hof zu zwei Unfällen geführt: Eine Frau fuhr mit ihrem Auto einen Baum um, ein Mann schlitterte mit seinem Wagen in zwei geparkte Fahrzeuge. » mehr

16.02.2018

Handbremse vergessen: Hoferin von eigenem Auto erfasst

Eine 48-jährige Frau vergisst am Donnerstag in Hof, die Handbremse ihres Autos anzuziehen. Als der Pkw auf sie zurollt, reagiert ein Fußgänger geistesgegenwärtig. » mehr

15.02.2018

B173: Autofahrer gerät in Gegenverkehr - 20.000 Euro Schaden

Ein 54-jähriger Hyundai-Fahrer kommt am Mittwoch in Richtung Hof vom Kurs ab - und hat Glück: Statt das entgegenkommende Auto frontal zu rammen, touchiert er es nur. » mehr

Blaulicht

12.02.2018

Zu schnell auf glatter Fahrbahn: Auto schleudert gegen geparkten Wagen

Zu schnell bei Schnee und Eis ist eine 53-jährige Autofahrerin in Hof unterwegs gewesen. Beim Abbiegen schleuderte sie gegen einen geparkten Wagen. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Rocker-Prozess Hof

Rocker-Prozess in Hof | 19.02.2018 Hof
» 6 Bilder ansehen

Your Stage Festival 2018

Your Stage Festival 2018 | 17.02.2018 Hof
» 107 Bilder ansehen

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V.

Starbulls Rosenheim - Selber Wölfe 3:4 n.V. | 18.02.2018 Rosenheim
» 28 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
07. 12. 2017
09:00 Uhr



^