Lade Login-Box.
Topthemen: FirmenlaufBilder vom WochenendeHofer Volksfest 2019BlitzerwarnerGerch

Hof

Imbiss-Betreiber will Solidaritätswelle für den Zoo

In der Bevölkerung werden die Sympathie-Bekundungen für den Hofer Zoo lauter: Wie berichtet, kämpft die Einrichtung seit Jahren mit finanziellen Problemen und der maroden Technik



Das erste Solidaritäts-Sparschwein in den Händen von Josef Schusser vom Zoo-Café, Zooleiter Eugen Fischer und Thomas Pabstmann (von links).	Foto: aho
Das erste Solidaritäts-Sparschwein in den Händen von Josef Schusser vom Zoo-Café, Zooleiter Eugen Fischer und Thomas Pabstmann (von links). Foto: aho  

Hof - In der Bevölkerung werden die Sympathie-Bekundungen für den Hofer Zoo lauter: Wie berichtet, kämpft die Einrichtung seit Jahren mit finanziellen Problemen und der maroden Technik des Savannenhauses. Ein Fan des Zoos ist Thomas Pabstmann. Der Imbissbuden-Betreiber will jetzt mit einer symbolischen Geste eine Solidaritätswelle lostreten. Das Symbol: ein Sparschwein an seiner Imbissbude am neuen Edeka in Moschendorf. Für jeden Snack will er zwei Cent spenden. Damit wird er allein nicht groß etwas ausrichten, wie er weiß. Die Sanierung des Savannenhauses wurde zuletzt auf 500 000 Euro geschätzt - dafür müsste er 25 Millionen Würste verkaufen. "Mir geht es einfach darum, die Menschen aufzurütteln und Nachahmer zu finden", sagt Pabstmann. "Wenn mehr Firmen mitmachen, können wir so vielleicht Druck auf den Stadtrat ausüben."

Die Stadt Hof ist Eigentümerin des Savannenhauses. Zuständig für den Zoobetrieb mit einem Umsatz von 500 000 Euro im Jahr ist hingegen die Zoologische Gesellschaft Hochfranken. Die Stadt bezuschusst den Betrieb jährlich mit 110 000 Euro und durch Leistungen des Bauhofs. Der Zuschuss ist vom Stadtrat gedeckelt und seit 2004 unverändert. Der Zoo ist seit Jahren regelmäßig Thema in den Haushaltsberatungen, große Investitionen wurden aber immer wieder verschoben. Die Diskussion um die Finanzen hatte Anfang 2017 der kürzlich verstorbene Zoodirektor Janusz Gutkowski wieder aufs Tableau gebracht.

Unterstützung durch Spenden bekommt der Hofer Zoo aber nicht erst jetzt, immer wieder engagieren sich Firmen und Privatleute. Ohne Spenden ließe sich nicht einmal der reguläre Betrieb aufrechterhalten, hatte Gutkowski im Januar erklärt. Wie viele Spenden der Zoo erhält, lässt sich laut Eugen Fischer, der nun vorübergehend die Leitung des Zoos übernommen hat, nicht exakt beziffern - auch weil sich viele Firmen mit Materialspenden und Arbeitsleistung an der Gestaltung von Tiergehegen beteiligen. Als Beispiel nennt er das Haus für Schildkröte Friedrich, das Firmen aus der Region gesponsert haben - samt Fußbodenheizung, Holzverkleidung und Fenstern.

Doch bei allem Engagement aus Bevölkerung und Wirtschaft: Aus der Sicht der Zoo-Freunde und der Zoo-Mitarbeiter entbindet das nicht die Stadt von ihrer Verantwortung etwa für das marode Savannenhaus. So freut sich Eugen Fischer sehr darüber, dass die Stadtrats-Fraktionen derzeit großes Interesse am Zoo zeigen.

Pabstmann indes sieht sich vor allem als Hofer, dem viel am Zoo liegt: "Hier sind Generationen von Kindern in exotische Tierwelten eingetaucht und haben etwas gelernt über die Natur und die Umwelt. Das ist ein Kleinod, über das es überhaupt keine Diskussion geben dürfte."

Autor

Andrea Hofmann
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 04. 2017
18:51 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Edeka-Gruppe Eugen Fischer Probleme im Bereich Finanzen Spenden Zoos und Tierparks
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Bauernhof-Erlebnis auf dem Hagerhof

12.09.2018

Großes Fest für kleines Mädchen

Eine Neunjährige mit geistiger Behinderung möchte Urlaub auf dem Bauernhof machen. Das Rücken- und Cardio-Zentrum Fischer hat dafür Spenden gesammelt. » mehr

Stars im Hofer Zoo: Vor 300 Besuchern gab Sebastian Reich mit seiner Amanda eine kurze Show. Foto: Thomas Neumann

12.06.2019

Amanda ist jetzt Esel-Patin

Bauchredner Sebastian Reich ist mit seiner Nilpferd-Dame zu Gast in der Saalestadt. Beide unterstützen den Hofer Zoo. » mehr

Hier saß Eugen Fischer noch fest im Sattel: Das Bild entstand nach einem Einbruch im Zoo voriges Jahr. Nach dem Tod von Janusz Gutkowski im April 2017 hatte Fischer die Leitung vorübergehend übernommen. Fotos: Ertel/Archiv

26.04.2018

Zooleiter tritt nach Streit vorzeitig ab

Nach einem Streit mit Handgreiflichkeiten ist Eugen Fischer nicht mehr Chef des Zoos. Seinen Posten als Vorsitzender der Zoologischen Gesellschaft behält er vorerst. » mehr

Sie freuen sich bei der Spendenübergabe auf die anstehenden Sanierungsarbeiten (von links): Klaus Steger, Harald Fichtner, Manuela Spörl, Eberhard Siller, Eugen Fischer und Sandra Dollhäupl. Foto: Nadine Schobert

25.07.2017

Die Freude über die vielen Spenden ist groß

15 000 Euro steuert die Hoftex-Group-Stiftung zur Zoo-Sanierung bei. OB Fichtner lobt, "dass die Initiativen so gut funktionieren". » mehr

Schalmeien aus Reichenbach vor der Hofer Marienkirche: einer der Hin-Hörer des vergangenen Jahres.	Foto: W.R.

17.04.2019

Ein Freundschaftsfest für alle

Am 5. Mai steigt in Hof wieder der Deutsch-Tschechische Freundschaftstag. Die Angebote sind größer und bunter als sie es bisher waren - entstehen soll ein Bürgerfest. » mehr

Felix Brunner ist seit sechs Jahren Blutspendenbotschafter, Gela Allmann seit zwei Jahren. Gestern berichteten sie in der Freiheitshalle von ihren persönlichen Erlebnissen. Foto: Richter

08.05.2019

Die Botschaft in Blut

Das Rote Kreuz ehrt treue Blutspender. Außerdem lädt es zwei in die Hofer Freiheitshalle ein, die wissen, wie wichtig dieser Akt der Nächstenliebe ist. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Wiesenfest Selbitz Seniorennachmittag

Wiesenfest Selbitz Seniorennachmittag | 23.07.2019 Selbitz
» 17 Bilder ansehen

Wiesenfest Selbitz Radspitz

Wiesenfest Selbitz Radspitz | 23.07.2019 Selbitz
» 98 Bilder ansehen

Gealan-Triathlon am Hofer Untreusee Hof

Hofer Gealan-Triathlon | 21.07.2019 Hof
» 107 Bilder ansehen

Autor

Andrea Hofmann

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
12. 04. 2017
18:51 Uhr



^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".