Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Jubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"WohnzimmerkunstBlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Jetzt Busfahren, später bezahlen

Von diesem Mittwoch an können die Fahrgäste der Hof-Bus GmbH nur noch über die hinteren Türen einsteigen. Damit kann kein Ticket mehr beim Fahrer gekauft werden; Fahrgäste dürfen aktuell ohne gültiges Ticket fahren.



Die Hof-Bus GmbH appelliert an die Ehrlichkeit und das Verantwortungsbewusstsein der Fahrgäste, die Tickets für die Fahrten in einem Betrag zu bezahlen auf das Konto der VR-Bank Bayreuth-Hof: HofBus GmbH, IBAN DE62 7806 0896 0000 0492 20, BIC GENODEF1HO1. Man kann auch nach der Krise das Geld im Hof-Bus-Betriebsbüro nachträglich zahlen. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
19:48 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Genossenschaftsbanken Gesellschaften mit beschränkter Haftung
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Zwei Jogger

01.06.2020

Anmeldung für den Firmenlauf startet

Die corona-konforme Version des Firmenlaufs der Frankenpost stößt auf Begeisterung. Interessierte Firmen können sich jetzt anmelden. Der Hauptgewinn ist ein Auto. » mehr

Die Filiale der VR-Bank am Ortseingang von Köditz gehört zu den betroffenen Standorten, die nicht mehr öffnen werden. Foto: sg

12.05.2020

Scharfe Kritik an VR-Bank

Die Filiale in Köditz schließt, der Bankautomat verschwindet. Der Bürgermeister reagiert mit einem geharnischten Brief. » mehr

Grenzenlos im Geschäft

11.11.2019

Grenzenlos im Geschäft

Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört": Willy Brandts Worte haben nach der Wende Mut gemacht. Die Raiffeisenbank Hof hat mit ihnen Geschichte geschrieben. » mehr

Busse umfahren Baustelle in der Schaumbergstraße

22.03.2020

"Die Stadtbusse fahren weiter"

Der Stadtbusverkehr in Hof ist nur wenig eingeschränkt. Wer jetzt aber kein Ticket im Bus kaufen kann, darf später bezahlen. Kontrollen gibt es nicht. » mehr

Stromzähler

18.03.2020

Stadtwerke: Kundenkontakt läuft ausschließlich telefonisch und übers Internet

Als Reaktion auf die von der Landesregierung verschärften Maßnahmen stellen die Stadtwerke Hof inklusive aller Tochterunternehmen ab sofort den persönlichen Kontakt ein. » mehr

Der Diabas, aus dem der 615 Meter hohe Culm (im Hintergrund) besteht, soll abgebaut werden. Am Fuße des Berges - hier aufgenommen vom Ortseingang Scharten aus - steht nun eine Photovoltaikanlage; darauf hinzuweisen ist einer der Punkte in der Stellungnahme der Gemeinde Köditz zu dem geplanten neuen Steinbruch. Foto: sg

Aktualisiert am 03.03.2020

Neuer Steinbruch entsteht am Culm

Die Vorbereitungen zum Abbau des Diabas-Vorkommens sollen beginnen. Die Gemeinde Köditz geht von einem Jahrzehnte währenden Steinbruchbetrieb aus. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Großeinsatz am Seniorenhaus in Hohenberg Hohenberg

Großeinsatz am Yamakawa-Seniorenhaus | 04.06.2020 Hohenberg
» 16 Bilder ansehen

DisTANZ in den Mai Fichtelgebirge

DisTANZ in den Mai | 03.05.2020 Fichtelgebirge
» 63 Bilder ansehen

20200516_143430

4. Bratwurstlauf 2020 |
» 17 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
17. 03. 2020
19:48 Uhr



^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.