Lade Login-Box.
zum Digital-Abo
Topthemen: Urlaub daheimJubiläumsgewinnspiel "75 Jahre Frankenpost"BlitzerwarnerCoronavirus

Hof

Kinder sollen Hofer Straßen erobern

Die kommunale Jugendarbeit der Stadt Hof macht bei der UNICEF-Aktion "Kinder erobern die Straßen" mit.



Sie ruft die Kinder in der Stadt Hof in einer Pressemitteilung dazu auf, am 20. September, dem Weltkindertag, ihre Bedürfnisse und Wünsche auf die Straßen zu malen: Was wünschen sich Kinder in ihrer direkten Nachbarschaft? Welche Spiel- und Freizeitstätten fehlen in ihrem Viertel?

Das Motto des Weltkindertages lautet diesmal "Kinderrechte schaffen Zukunft". Wegen der Corona-Situation wurde das Weltkindertagsfest in Hof abgesagt. "Das darf nicht dazu führen, dass Kindern und ihren Rechten weniger Beachtung geschenkt wird", sagt Daniela Wenskus, Leiterin des Jugendzentrums Q in Hof. Alle Kinder, die an der Malaktion teilnehmen möchten, können sich im Jugendzentrum ein Päckchen Straßenmalkreide am Freitag, 18. September, und am Samstag, 19. September, in der Zeit von 14 bis 20 Uhr abholen. Da nicht überall gemalt werden darf - auch nicht mit wasserlöslicher Kreide - sollten die Kinder erst prüfen, ob die Stelle geeignet ist. Die Kreidezeichnungen sollen dann die Eltern, Nachbarn oder Passanten abfotografieren und in den sozialen Netzwerken teilen. Der Aktions-Hashtag lautet #wiestarkwäredasdenn. red

Autor

Redaktion
Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
20:30 Uhr

Für »Meine Themen« verfügbare Schlagworte

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
Jugendsozialarbeit Jugendzentren Kinder und Jugendliche Kinderrechte
Hof
Diesen Artikel teilen / ausdrucken


 
Mehr zum Thema
Erfolgreiches Ferienprogramm im Corona-Sommer

31.08.2020

Erfolgreiches Ferienprogramm im Corona-Sommer

Die Stadt Hof und die Vereine waren gut vorbereitet: Mit Hygienekonzepten konnten viele Aktionen stattfinden. Für die Kinder war dies vor allem dieses Jahr wichtig. » mehr

Die Kinder waren von den Angeboten der Ferienprogramme in der Region begeistert. Reiten (Foto) und Klettern kamen vor allem in Schwarzenbach an der Saale sehr gut an - da mussten die Veranstalter wegen der großen Nachfrage aus einem Kurs jeweils zwei machen.

25.08.2020

Mit Sport und Gaudi gegen Corona

Trotz der Pandemie haben die Jugendzentren der Region Sommerferienprogramme für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt. Die Aktionen finden große Resonanz. » mehr

Fast 40 Jahre lang war das Hofer Landratsamt der Arbeitsplatz von Kreisjugendpfleger Robert Sandig. Von hier aus hatte er stets nur eins im Blick: das Wohl der Jugend. Jetzt geht Sandig in Rente.

22.06.2020

"Der Jugend eine Stimme geben"

Am 1. Juli endet im Landkreis Hof eine Ära: Kreisjugendpfleger Robert Sandig geht in Rente. Höchste Zeit also, ihn ausführlich zu Wort kommen zu lassen. » mehr

Neues Job-Projekt in Hof für Jugendliche

20.10.2019

Neues Job-Projekt in Hof für Jugendliche

Das "Jobcoaching" löst "Arbeiten und Lernen" ab. 150 Jugendliche, die "am Ende der Fahnenstange" sind, bilden die Zielgruppe dieses Projektes. » mehr

Analoge Klassiker auch in ansonsten oft digitalen Spielzeiten: das große bunte Tuch und das freundlich bemalte Spielmobil, hier in der Frauenlobstraße in Unterkotzau.	Foto: cp

Aktualisiert am 19.08.2019

So bunt sind die Ferien daheim

Ferienpass, Ferienprogramm, Spielmobil und Stadtranderholung: Immer mehr Kinder nutzen die Angebote der Stadt und vieler Partner. Das freut nicht nur die Eltern. » mehr

Aus dem ehemaligen Waldklassenzimmer wird nun ein Jugendtreff für die Mädchen und Jungen des Berger Winkels. Auf dem Wiesenfestplatz hat der Bauwagen seinen neuen Stellplatz. Unser Bild zeigt alle Teilnehmer der Jungbürgerversammlung vor dem neuen Jugendtreff. Foto: Hüttner

10.08.2020

Bauwagen? Bauwagen!

In Berg hatten Jugendliche bislang keinen Rückzugsort. Nun widmet die Gemeinde ein altes Klassenzimmer um - und nimmt die Heranwachsenden gleich in die Pflicht. » mehr

Bildergalerie » zur Übersicht

Scherbenmeer auf der Autobahn A 70/Unterbrücklein

Scherbenmeer auf der A 70 | 28.09.2020 A 70/Unterbrücklein
» 5 Bilder ansehen

Premierenfeier Theater Hof

Premierenfeier Theater Hof | 26.09.2020 Hof/Selb
» 14 Bilder ansehen

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft

Trainingslager der Faustball-Nationalmannschaft | 24.09.2020
» 19 Bilder ansehen

Autor

Redaktion

Kontakt zum Autor

Veröffentlicht am:
16. 09. 2020
20:30 Uhr



^